Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



RE: Wie können wir Grundlegendes ändern?

#76 von Werner Arndt , 30.08.2021 19:23

Zitat
28. August 2021

Weil es anders geht!

Von der Dystopie zur Utopie. Diesen Sprung wagt ein halbes Dutzend Initiativen in Wien und ruft für den 10. bis 12. September 2021 zur “Zukunftskonferenz 2021” auf. Wie eine Alternative zum sich aufbauenden autoritären Staat und zur herrschenden Diktatur des Profits aussehen könnte, darüber diskutieren namhafte Kritiker unseres gegenwärtigen, menschenverachtenden Gesellschaftssystems.

Auf dem Programm stehen Referate von Ernst Wolff über eine Neuausrichtung des Finanzsystems, Gunnar Kaiser über eine “schöne neue Welt” ohne Transhumanismus, Michael Meyen über die Notwendigkeit einer Medienrevolution, Andrea Komlosy über ein selbstbestimmtes Arbeiten, Christian Felber über die Gemeinwohl-Ökonomie und viele andere.

...

https://neue-debatte.com/2021/08/28/weil-es-anders-geht/

Werner Arndt  
Werner Arndt
Beiträge: 1.365
Registriert am: 03.06.2017


RE: Wie können wir Grundlegendes ändern?

#77 von Werner Arndt , 29.01.2022 09:33

Hallo "Verbraucherforum Mainz",

vielen Dank für Ihren Beitrag. Vor dem Hintergrund der Fragestellung dieses threads: Was könnte der kürzlich vorgestellte Ansatz Ihres Erachtens konkret bewirken?

Zitat von Verbraucherforum Mainz im Beitrag Lasst uns unsere Schuhe ausziehen, um den Corona-Hass zu überwinden!
Ich bringe viele Jahre Erfahrung in Aufstellungsarbeit mit, aber online oder gar als Kanal bei Telegramm, das wäre neu für mich – ist natürlich trotzdem ein Weg -…

Wesentlich mehr Erfahrung habe ich, direkt mit Menschen zu arbeiten, ob im Einzel- oder im Gruppentraining. Daher kann ich mir im Moment sehr gut vorstellen, dass ich an mehreren Orten, wo tausende Spaziergänger unterwegs sind, die Menschen auffordere, einen Klappstuhl mitzubringen. Mit diesem Klappstuhl unter dem Arm könnten wir uns auf einem schönen Platz treffen und uns vorstellen, wir wären jetzt im Bundestag auf genau dem Sitzplatz eines Abgeordneten unserer Wahl – egal ob es der Abgeordnete ist, der aus unserem Wahlkreis stammt oder ein beliebig
anderer -. Wir setzen uns also auf dem Platz ähnlich hin als wären wir jetzt auf einer Sitzung und fühlen uns an dem Platz genau wie dieser Abgeordnete, dessen Rolle wir übernehmen.
In Gedanken geht dieser Abgeordnete in dieser Zeit an unseren Alltagsplatz und fühlt sich so, als würde er unser Leben verkörpern, schließlich spricht und entscheidet er ja in unserem Namen. Dabei gibt es eine dritte Gruppe, die das Ganze vor dem Bundestag beobachtet, nämlich die Vertreter des Wahlkreises, die den Abgeordneten delegiert hat aufgrund seines Wahlprogramms und seiner Absichten. Die Vertreter des jeweiligen Wahlkreises können sich vorstellen, dass sie per Videoschalte genau ihren Abgehordneten sehen und erleben können, den sie gewählt und delegiert haben….

Allein diese Vorstellung in unseren Gedanken könnte schon viel bewirken, wenn wir uns zu einer der nächsten wichtigen Sitzungen gedanklich verabreden. Gern können wir uns aber auch vor Ort treffen und erleben, wie sich die einzelnen Blickwinkel ändern und was dann passiert. Ich wäre bereit! Es geht darum, sich in die Rolle des Anderen zu versetzen und zu erleben, wie es sich anfühlt. Wie würden wir in der Rolle des Anderen agieren, entscheiden oder vielleicht auch untätig bleiben. Probieren wir es aus. Schreibt gern per Mail, was euch bewegt und welche Themen ihr mit welchem Ziel/welchem Lösungssatz auf den Weg bringen wollt. Es geht um unsere Zukunft!


In Mainz finden Sie möglicherweise sofort einen Ansprechpartner für gut gemeinte Anliegen: Rolf Merk, Vorsitzender des Stadtrechtsausschusses
https://www.berliner-zeitung.de/news/sei...s-war-li.207931

Werner Arndt  
Werner Arndt
Beiträge: 1.365
Registriert am: 03.06.2017


RE: Wie können wir Grundlegendes ändern?

#78 von Verbraucherforum Mainz , 29.01.2022 16:42

Man kann die Spaltung überwinden und dann kann nahezu alles passieren, was Menschen sich miteinander vorstellen können

Verbraucherforum Mainz  
Verbraucherforum Mainz
Beiträge: 2
Registriert am: 31.12.2021


RE: Wie können wir Grundlegendes ändern?

#79 von Werner Arndt , 19.04.2022 19:59

Zitat von Fatima Özoguz im Beitrag Wehren wir uns!
Ich finde, wir sollten uns insgesamt gegen die Politik Deutschlands wehren! ...

Wehren wir uns vor allem gegen die Abhängigkeit von den USA.



Misst man die Gegenwart an Werten wie Wahrheit und Gerechtigkeit, resultiert der Wunsch nach einem Politikwechsel bzw. grundlegendem Wandel. "DAS GANZE SYSTEM IST FAUL, DAHER MUSS DAS GANZE SYSTEM KOMPLETT GEÄNDERT WERDEN", hieß es hier schon im Sommer 2020 in #1. Weiterhin stellt sich die Frage nach dem Wie, zumal gerade in den vergangenen 2 Jahren deutlich wurde, dass die Mehrheit das Ganze mitträgt: ein gottloses System mit vielfach tatverdächtigen Protagonisten.


Zitat von Yavuz Özoguz im Beitrag Die Welt steht Kopf, damit der Deutsche nicht wieder sagen kann, er hätte es nicht gewusst
Wo wir Deutschen stehen, müssen wir nunmehr ernsthafter denn je zuvor selbst entscheiden. Und niemand kann sich rausreden, dass er es nicht gewusst hat. Die Tatsache, dass unsere Polit-Elite als einziges Land der Erde im Namen der Pharma-Lobby die Impfflicht gegen das eigene Volk umsetzen möchte, zeugt davon, dass diese Form der Politik niemals auf der Seite des Volkes stehen wird.


Zitat von Yavuz Özoguz im Beitrag Eine traurige Monat Ramadan Hoffnung
Meine Wenigkeit musste 62 Jahre alt werden, um zu verstehen, wie das Volk der Dichter und Denker damals fast allesamt zu Nazis werden konnte. Es war für mich unbegreiflich. Jetzt verstehe ich es gut. Fast alle machen mit, fast alle schweigen, fast alle sind bereit Waffen an Nazis zu liefern und jede Propagandalüge der Nazis zu glauben, selbst wenn Leichengepflasterte Straßen uns vier Tage nach dem eigentlichen Ereignis aufgetischt werden, obwohl das Internet in der Stadt nie ausgefallen ist. Die meisten heutigen Deutschen sind in meinen Augen schuldiger als die damaligen Nazis. Denn damals war das Kommunikationsnetz nicht derart, dass man ernsthaft alternative Nachrichten hätte finden können.



... Gewiss, Allah ändert die Lage eines Volkes nicht, ehe sie (die Leute) nicht selbst das ändern, was in ihren Herzen ist. ... (Qur´an 13:11)

Sind wir auf Gedeih und Verderb an die Mehrheit gebunden? Entdecke die Möglichkeiten!


Zitat von Yavuz Özoguz im Beitrag Eine traurige Monat Ramadan Hoffnung
Doch dann geschieht etwas, mit dem niemand in der Westlichen Welt gerechnet hat. Ein Monat hat seine Tore geöffnet, der die Welt verändern kann; ein Monat des Innehaltens, der spirituellen Zurückgezogenheit, des Fastens! Sprich mit Deinem Herrn! Er ist Dir nahe! ... Dein unbesiegbares Schwert ist das Bittgebet, Dein Schild ist Dein Fasten. Stärke Dein Schild!



Zitat
Und was lässt dich wissen, was die Nacht der Bestimmung ist?
Die Nacht der Bestimmung ist besser als tausend Monate.
Es kommen die Engel und der Geist (Jibriel) in ihr mit der Erlaubnis ihres Herrn mit jeder Angelegenheit herab.

(Surah Al-Qadr, 97:2-4)

... Bezüglich der Aussage Allahs, Subhanahu wa ta´Ala: "mit jeder Angelegenheit" (Vers 4) ... Qatadah und andere haben gesagt: "Die Angelegenheiten werden darin entschieden und die Todeszeiten und die Versorgungen werden darin bestimmt." Allah, Subhanahu wa ta´Ala, sagt: "in der jede weise Angelegenheit einzeln entschieden wird". [129]

__________________
[129] Surah Al-Dukhan 44:4

(Tafsir Ibn Kathir, Qur´anexegese, 30. Teil, Verlag Al-Tamhid, Bonn 2011, S. 269 ff.)



Zitat
97:1-5 ... Sie allein als "eine Nacht" ist in ihrem Wert besser als tausend Monate, wenn man diese im Gebet verbringen würde. Nach Angaben des Propheten (a.s.s.) war sie eine der letzten zehn Nächte des Monats Ramaḍān. Nach der gemachten Erfahrung mit ihr ist sie die Nacht zum 27. Ramaḍān, d.h. am 26. Ramaḍān abends nach dem Sonnenuntergang, mit dem der neue 27. Tag nach dem islamischen Kalender beginnt. Die Muslime verstehen, dass ihr genaues Datum dem Propheten wohl bekannt war, er aber wollte sie in den letzten 10 Tagen des Ramaḍān einschließen, damit die Muslime mehr und mehr um das Wohlwollen Allāhs eifern und sich von ihrem Segen bereichern.

(Tafsīr Al-Qur’ān Al-Karīm | Erläuterung des Al-Qur’ān Al-Karīm in deutscher Sprache, Monolinguale Ausgabe, Verlag Islamische Bibliothek, S. 981 f.)
http://www.way-to-allah.com/dokument/Taf...an_Al-Karim.pdf



Zitat
Mu'âdh (r.a.) berichtete, dass der Gesandte Allâhs (s.a.s.) ihn als Gouverneur für den Jemen entsandte und ihn Folgendes anwies: „Hüte dich vor dem Bittgebet des Unterdrückten, denn es gibt keine Sperre zwischen ihm und Allâh!“ (Al-Buchârî und Muslim).

In einer weiteren Überlieferung sagte der Prophet Allâhs (s.a.s.): „Es gibt drei Personen, dessen Bittgebete niemals abgelehnt werden: Der gerechte Führer, die fastende Person, wenn sie ihr Fasten bricht, und der Unterdrückte, wenn er demütig bittet; dessen Bittgebet wird über die Wolken emporgehoben und die Tore des Himmels werden seinetwegen geöffnet werden und Allâh wird sagen: »Bei meiner Herrlichkeit! Ich werde dir beistehen, auch wenn es nach einer Weile ist!«“ (At-Tirmidhî).

(Der Unterdrücker und der Unterdrückte)
https://www.islamweb.net/de/article/2110...terdr%C3%BCckte


Werner Arndt  
Werner Arndt
Beiträge: 1.365
Registriert am: 03.06.2017

zuletzt bearbeitet 22.04.2022 | Top

RE: Wie können wir Grundlegendes ändern?

#80 von Werner Arndt , 21.04.2022 20:25

Zitat
19. April 2022

Rechtsprofessor Nils Melzer zu Polizeigewalt auf Corona-Demos

In einem Interview ist am 19.4. auf welt.de (Bezahlschranke) zu lesen:

...

Melzer schildert einige Fälle, unter anderem:

»Melzer: In einem anderen Fall ging es um einen Mann, der in Anwesenheit einer Gruppe von Polizisten auf einem Platz friedlich aus dem Grundgesetz vorlas und danach in aller Ruhe mit dem Fahrrad wegfahren wollte. Ohne jede Vorwarnung kam ein Polizist von hinten angerannt, schlug ihm den Arm ins Genick und warf ihn brutal zu Boden. Mir gegenüber erklärte die Bundesregierung diese Gewaltanwendung für gerechtfertigt, da der Mann mit seiner Rede weitere Demonstrationen hätte provozieren können…

...

https://www.corodok.de/rechtsprofessor-n...zer/#more-34831



Zitat
19. April 2022

Ehemaliger UN-Folterbeauftragter Nils Melzer: "Die Politik hat eine große Verantwortung"

Der ehemalige UN-Sonderberichterstatter für Folter erhebt schwere Vorwürfe gegen Deutschland. Er beklagt die entgrenzte Polizeigewalt auf Coronademos – und attestiert der Polizei ein systemisches Problem.


...

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-s...lt-coronademos/

Werner Arndt  
Werner Arndt
Beiträge: 1.365
Registriert am: 03.06.2017


RE: Wie können wir Grundlegendes ändern?

#81 von Werner Arndt , 08.05.2022 11:24

Zitat von Yavuz Özoguz im Beitrag Kämpft Russland gegen den Antichristen?
Fakt aber ist, dass der westliche Hochmut sich inzwischen nicht nur gegen fremde Völker richtet, sondern mit Hilfe der unersättlichen Pharma-, Militär- und Energieindustrie inzwischen auch gegen die eigenen Völker gerichtet ist. Während dem eigenen Volk eingeimpft wird, dass es sparen, opfern und leiden muss, streichen die Eliten Rekordgewinne ein. Und so wird der Unmut im eigenen Land immer lauter, was zu immer restriktiveren Verbotsmaßnahmen und zur völligen Zerstörung von Freiheit und Demokratie führt. Wir leben in einer echten Zeitenwende. Wohl dem, der das versteht und sich innerlich auf die Zukunft vorbereitet, die eine gerechtere werden könnte, wenn wir uns für wahren Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit einsetzen!



Zitat
4. Mai 2022

(Milosz Matuschek)

Ist Lauterbach schon auf der Flucht?

Die Welle der Impfschäden rollt unerbittlich auf uns zu. Doch wann begreift der Normalbürger, dass er getäuscht worden ist?




Alles, was jetzt scheibchenweise ans Licht kommt, lag schon lange offen herum. Wenn ich es gefunden habe, konnte es jeder sehen, der hinsehen wollte. Alle Quellen waren offen einsehbar, alle Phänomene sichtbar, die Schlüsse, die man daraus ziehen konnte: mehr als schlüssig. Und trotzdem passierte zu lange: Nichts.

Was ich mich seitdem fragte, ist: In welcher Gesellschaft lebe ich überhaupt? Was ist das für eine Gesellschaft, die zuschaut, wie Sportler auf Spielfeldern kollabieren, wie Freunde, Verwandte, Bekannte nach der Impfung erkranken, prominente Schauspieler "plötzlich und unerwartet" versterben?



https://www.freischwebende-intelligenz.o...ufderflucht?s=r




... "Lass die Wahrheit die Arbeit machen. Bring das Licht in den Bauch der Bestie, in die dunkelste Ecke, und lass es dort leuchten!"

Zitat
10. Mai 2022

PANDAMNED [Dokumentarfilm]

https://rumble.com/v140n0y-pandamned-documentary.html

2020 / 2022 - Seit zwei Jahren steht die Weltbevölkerung im Bann des Coronavirus. Notstandsregime wurden eingerichtet, bürgerliche Freiheiten wurden abgebaut, Überwachungsprogramme wurden installiert und ein beispielloses globales Impfprogramm wurde eingeführt.

Tun wir das Richtige oder haben wir im Austausch für einen Vorteil einen Deal mit dem Teufel gemacht? Durch kritische Stimmen aus verschiedenen Fachgebieten versuchte PANDAMNED erstmals, das Gesamtbild zu zeichnen und Licht ins Dunkel zu bringen. Es ist zu einer unerbittlichen Bestandsaufnahme unserer Zeit geworden, die globale Organisationen, Regierungen und große Technologieunternehmen am liebsten verhindert hätten.

Der Dokumentarfilmer Marijn Poels nimmt den Zuschauer mit auf eine aufschlussreiche Reise durch die aufkommende absurde Welt der „Neuen Normalität“ und wie wir sie noch verhindern können.

www.pandamned.org
Untertitel: Deutsch, Englisch, Niederländisch



Zitat
07.05.2022

(Milosz Matuschek)

Pandamned: Was erwartet Sie?

Wir sprechen erstmals über unseren Film und zählen den Countdown zum 10. Mai 2022!



Die Veröffentlichung des Films erfolgt kommenden Dienstag, den 10.05.2022 auf Rumble.

Während unser Anwalt Joachim Steinhöfel sich gerade noch durch die Berliner Gerichte klagt, um unseren Trailer auf Youtube wieder freizubekommen, dürfen wir vermelden, dass die ersten Kinos in der Schweiz und in Deutschland schon in den Startlöchern stehen, um den Film zu zeigen und auch zahlreiche private und halböffentliche Aufführungen bereits in Planung sind!



https://www.freischwebende-intelligenz.o...erwartetsie?s=r





Werner Arndt  
Werner Arndt
Beiträge: 1.365
Registriert am: 03.06.2017

zuletzt bearbeitet 11.05.2022 | Top

RE: Wie können wir Grundlegendes ändern?

#82 von Werner Arndt , 17.05.2022 20:57

Zitat von Uwe Eissing im Beitrag Annalena Baerbock und der Siegfrieden von Brest-Litowsk
Wie ist in solchen Krisenzeiten Umkehr möglich? Vertrauen auf die Hand Gottes, die immer wieder in unser Leben eingreift. So als Jonas umkehrt, nach Ninive zieht und wider Erwarten eine Umkehr der Einwohner der Stadt erreicht. In Psalm 3 heißt es: „Herr, wie zahlreich sind meine Bedränger; so viele stehen gegen mich auf. Viele gibt es, die von mir sagen: „Er findet keine Hilfe bei Gott.“ [Sela] Du aber, Herr, bist ein Schild für mich, du bist meine Ehre und richtest mich auf.“


Zitat
... Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient", befand der französische Philosoph und Politiker Joseph Marie de Maistre (1753-1821). Kaum jemand mag ihm widersprechen. ...

https://www.abendblatt.de/politik/deutsc...e-verdient.html




Deutschland: "Interessengeleitete Lügen", die Schrittmacher "Arm in Arm mit der Pharmaindustrie", der Gesundheitsminister im Auftreten eher wie ein "Vertriebsleiter", Frau Baerbock im Außendienst... Sind wir noch zu retten?


Zitat
15. Mai 2022

«Baerbock ist offenbar gebrieft und wird gesteuert von Einflussagenten»

Für «NachDenkSeiten»-Herausgeber Albrecht Müller handeln weite Teile der deutschen Regierung im Interesse der USA. «Transition News» sprach mit dem Ex-SPD-Abgeordneten und einstigen Wahlkampfleiter von Willy Brandt.

...

Sie bezeichnen die deutsche Aussenministerin Annalena Baerbock, die derzeit die Konfrontation mit Russland schürt, als Einflussagentin. In welchen Diensten steht Baerbock?

Sie ist Teil des «Young Global Leaders Programms» des Weltwirtschaftsforums (WEF) und bestens vernetzt mit transatlantischen Organisationen. Baerbock ist offenbar gebrieft und wird gesteuert von diesen Leuten. Als Deutscher – Mann oder Frau – darf man doch nie im Leben sagen, dass wir «Russland ruinieren wollen». Doch genau das hat Baerbock gesagt. So etwas kann man nur sagen, wenn man in anderen «Diensten» tätig ist. Das Schlimme ist: Diese Frau ist auch noch Aussenministerin meines Landes. Baerbock und eine ganze Reihe weiterer hochrangiger deutscher Politiker von der SPD über die Grünen bis zur CDU und CSU sind in meinen Augen Einflussagenten der USA. Ob sie für ihre Dienste auch bezahlt werden, weiss ich nicht. Ist aber auch nicht matchentscheidend.

...

https://transition-news.org/baerbock-ist...einflussagenten



Zitat
Gebete aus dem Koran: Jonas

"Es gibt keine Gottheit außer Dir, ruhmreich bist Du... Ich war ganz gewiss einer derjenigen, die Unrecht getan haben (die sich selbst Unrecht zugefügt haben)." (el-Enbiya 21:87)

Als Yûnus, auch bekannt als Jonas, (Friede sei mit ihm) sich im Bauch des Fisches befindet, betet er mit diesen Worten zu Gott. Dieses Gebet des Propheten Jonas ist ein sehr mächtiges, wirkungsvolles Bittgebet. Das sehen wir an der Erwiderung im darauf folgenden Vers. ("Wir erhörten auch seinen Ruf, und Wir erretteten ihn aus dem Unheil. So retten Wir die Gläubigen" 21:88). ...

Auch wir befinden uns manchmal in schwierigen Situationen, in der wenig oder sogar nichts in unserer Hand liegt, in der wir keinen Einfluss auf die Geschehnisse haben können und scheinbar in einer aussichtslosen Lage stecken. So können auch wir uns dieses Gebet sprechend an Gott, den Barmherzigen und Weisen, wenden:

...

https://islam-kompakt.de/gebete-aus-dem-koran-jonas/



Zitat
Al-Anbiyaa:87 ● Yunus Bittgebet; wer es spricht wird erhört

{لَّا إِلَـٰهَ إِلَّا أَنتَ سُبْحَانَكَ إِنِّي كُنتُ مِنَ الظَّالِمِينَ}

"Lā ilāha illa Anta! Subḥānaka! Inni kuntu min-aẓ-ẓālimīn!"

(Es gibt niemanden, der zurecht angebetet wird, außer Dir! Preis sei Dir! Gewiss, ich gehörte zu den Ungerechten.) (Surah Al-Anbiyaa’ 21:87)

Der Prophet (salla-llahu alayhi wa sallam) sagte:

{دعوة ذي النون إذ دعا بها وهو في بطن الحوت: لا إله إلا أنت! سبحانك! إني كنت من الظالمين! لم يدع بها رجل مسلم في شيء قط إلا استجاب الله له}

"Das Gebet des Dhu-n-Nuun [1], welches er sagte, als er im Bauch des Wales war: 'Es gibt niemanden, der zurecht angebetet wird, außer Dir! Preis sei Dir! Gewiss, ich gehörte zu den Ungerechten.' Kein Muslim rezitiert dieses Du‘aa bezüglich irgendeiner Angelegenheit, außer dass Allah ihn erhört."
(At-Tirmidhi; als Sahih in Sahih al-Jaami’ (3383) eingestuft.)

...

Al-Qurtubi: "In dieser Ayah setzt Allah fest, dass, wer immer Ihn anruft, Er ihn erhören wird, so wie Er Dhu-n-Nuun (Yunus) antwortete und ihn rettete. Dies ist was gemeint ist mit den Worten "So retten Wir die Gläubigen."

Imam Al-Qurtubi, rahimahullah
Al-Jaami’ li Ahkaam al-Qur’aan, 11/334


[1] Gemeint ist der Prophet Yuunus (alayhis-salam).

https://islamfatwa.de/qur-an,-sunnah-off...ht-wird-erhoert



Zitat
Und (gedenke) Ḏu-n-Nūns, als er im Zorn wegging und meinte, dass Wir ihn nicht in Bedrängnis bringen würden. Doch dann rief er in der dichten Finsternis: "Es ist kein Gott außer Dir. Gepriesen bist Du! Ich bin wahrlich einer der Ungerechten gewesen." (21:87) Da erhörten Wir ihn und retteten ihn aus seiner Bedrängnis; und genauso retten Wir die Gläubigen. (21:88)

Und sicher war Jonas einer der Gesandten. (37:139) ... Und Wir entsandten ihn zu hunderttausend oder mehr (Menschen). (37:147) Und sie wurden gläubig; so gewährten Wir ihnen für eine Zeitlang Versorgung. (37:148)

Gab es denn kein Volk außer dem Volk Jonas', das so glauben konnte, dass ihnen ihr Glaube (etwas) genutzt hätte? Als sie glaubten, da nahmen Wir die Strafe der Schande in diesem Leben von ihnen fort und versorgten sie auf eine (beschränkte) Zeit. (10:98)


(Tafsīr Al-Qur’ān Al-Karīm | Erläuterung des Al-Qur’ān Al-Karīm in deutscher Sprache, Monolinguale Ausgabe, Verlag Islamische Bibliothek)
http://www.way-to-allah.com/dokument/Taf...an_Al-Karim.pdf

Werner Arndt  
Werner Arndt
Beiträge: 1.365
Registriert am: 03.06.2017


RE: Wie können wir Grundlegendes ändern?

#83 von Werner Arndt , 09.08.2022 20:25

Zitat von Yavuz Özoguz im Beitrag Gibt es ein unabwendbares deutsches Schicksal?
Deutschland wird von Finanzhaien und der Springer-Presse regiert. Die Politiker im Bundestag sind nur die Schauspieler, die auf der Bühne der Macht dem Publikum das Theater vorspielen sollen, zu dem sie immer wieder zu applaudieren haben. Manche Theaterakte sind lustig, viele traurig, einige dramatisch. Aber das Publikum hat nur zu applaudieren. Es kann die Schauspieler auswechseln aber nicht die Intendanten, denn es kennt sie nicht. Es bedarf in diesem Land noch Dutzender weiterer Petra Kellys, um Deutschland davon abzuhalten, in den dritten Weltkrieg zu ziehen. Es bedarf sehr vieler mutiger Menschen vom „kleinen Mann auf der Straße“ bis hin zu berühmten Persönlichkeiten! Frieden in Freiheit und Gerechtigkeit sind viel zu wichtig, um sie allein den Politikern zu überlassen, denen der eigene Machterhalt wichtiger ist, als der Dienst am Volk. Es liegt also an uns, die wir das Volk sind. Und es gehört zu den Blüten der Entschleierung unsere Zeit, dass diese Aufforderung zur Übernahme von Verantwortung an uns alle deutlicher zu hören ist, als je zuvor.


Zitat
WAHLEN - Der Film

...

Immer mehr Menschen in Deutschland spüren, dass das bestehende politische System nicht die Interessen der Mehrheit vertritt. Sie wünschen sich Veränderung. Aber ihre Wünsche bekommen keine Mehrheit im Bundestag, trotz Wahlen. Es ist an der Zeit, über das geheiligte Ideal Wahlen und unsere derzeitige Regierungsform grundlegend neu nachzudenken.

WAHLEN ist eine Dokumentation, die sich kritisch mit dem derzeitigen politischen System Deutschlands auseinandersetzt – insbesondere mit dessen Auswirkungen auf Gerechtigkeit und Gleichheit der Gesellschaft sowie auf die Bereitschaft der Bürger, sich aktiv an demokratischen Prozessen zu beteiligen.

Wie demokratisch ist Deutschland? Wie wirkungsvoll sind Wahlen? Inwieweit folgt die Regierung dem Willen der Bevölkerung? Und wie gerecht sind die politischen Entscheidungen des Landes?

Der Film umfasst Interviews mit anerkannten Persönlichkeiten aus Kunst, Wissenschaft und Wirtschaft. Sie tragen Gedanken, Fakten und Argumente zusammen, die die Mängel des bestehenden politischen Systems Deutschlands verdeutlichen.

Dabei zeigen sie auch, dass es umsetzbare Alternativen zum bestehenden politischen System gibt und demokratische Mechanismen anders aussehen können.

...

https://vimeo.com/591011244



Zitat
WAHLEN - Der Film

Mit einer Flut an Denkanstößen wird "WAHLEN" Sie neu darüber nachdenken lassen, was Mitbestimmung bedeutet.

...

Solange wir die bestehenden Strukturen nicht hinterfragen, weil wir sie als grundlegend betrachten, werden sich diese Einschränkungen nicht nur auf unsere politischen Freiheiten auswirken, sondern zunehmend auch auf unsere persönlichen Freiheiten.

...

https://wahlen-derfilm.de/



Zitat
26. Juli 2022

Wahlen – Der Film | Jetzt kostenfrei online anschauen

Wie demokratisch ist Deutschland? Wie wirkungsvoll sind Wahlen? Wie gerecht sind die politischen Entscheidungen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das Filmprojekt "WAHLEN – WAS WILLST DU UND WAS STEHT ZUR WAHL".

...

https://apolut.net/wahlen-der-film-jetzt...line-anschauen/

Werner Arndt  
Werner Arndt
Beiträge: 1.365
Registriert am: 03.06.2017


   

Heisenbergsche Unschärfe islamisch betrachtet
Israel mordet weiter

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz