Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



RE: Kommt der neue Corona Virus aus einen Labor?

#46 von Dörte Donker , 07.06.2021 10:08

Hier auch noch mal eine handfeste Lüge von Fauci:

Zitat
Fauci führte Kongress in die Irre
Laut Carlson sagte Fauci im US-Kongress nicht die Wahrheit über die Gain-of-function-Experimente, die mit Coronaviren realisiert wurden. Dabei handelt es sich um Funktionsversuche, die darauf abzielen, die Übertragbarkeit oder Virulenz von Krankheitserregern zu erhöhen. Carlson verwies dabei auf den US-Mikrobiologen und Immunologen Dr. Ralph Baric, der eng mit Shi Zhengli (auch bekannt als die «Fledermausfrau») zusammengearbeitet und entsprechende Experimente gemacht habe. Dies bestätigten auch die E-Mails.

Als Senator Randal Howard Paul kürzlich von Fauci wissen wollte, ob Gain-of-function-Experimente stattgefunden haben, antwortete der US-Immunologe: «Dr. Baric hat keine Gain-of-function-Experimente gemacht. Und falls doch, so habe er sich an die Richtlinien gehalten und diese in North Carolina durchgeführt.»


https://corona-transition.org/neue-e-mai...-im-wuhan-labor

Ralpg Baric hat diese Gain of Function Experimente gemacht !!! Das habe ich hier schon oft genug belegt und kann jeder im biotechnologschen Datenbank nachlesen. Auch gibt es ein Patent auf das dort hergestellte, für Menschen infektiöse Sars Virus. https://www.nature.com/articles/nm.3985 Und es war schon lange bekannt, dass solche Experimente in den USA schon seit Jahren gemacht wurden. Es gab genug Diskussionen in den USA deswegen, unter anderen im Konkress. Alles vergessen?
Eine solche Reaktion ist einmal mehr ein Beleg dafür, dass etwas vertuscht werden soll.
Ob nun eine Chinesin im Labor dabei war, ist kein Grund, dass China in die Schuhe zu schieben. Erst mal vor der eigenen Tür kehren.
Im Beitrag darüber bitte die unterenb Links zu meinen Recherchearbeiten dazu ansehen, die detailiert die Zusammenhänge erklären.


Dörte Donker  
Dörte Donker
Beiträge: 812
Registriert am: 18.01.2015

zuletzt bearbeitet 07.06.2021 | Top

RE: Kommt der neue Corona Virus aus einen Labor?

#47 von Dörte Donker , 12.08.2021 15:34

https://principia-scientific.com/bill-ga...ction-research/

Wenn das stimmt, haben wir ja den Missing Link....


Zitat
Bill Gates Hat Sich Mit Chinesen Zusammengetan, Um Gain-Of-Function-Forschung Durchzuführen
Veröffentlicht am 10. August 2021

In den letzten fünf Jahren hat die Kommunistische Partei Chinas (KPCh) über die National Natural Science Foundation (NSFC) Chinas eine Partnerschaft mit der Bill & Melinda Gates Foundation unterhalten, die die Durchführung wissenschaftlicher Forschung zu Coronavirusenbeinhaltet.


The National Pulse veröffentlichte ein ausführliches Exposé über die Partnerschaft, in dem enthüllt wurde, dass die Volksbefreiungsarmee (PLA) zusammen mit der Bill & Melinda Gates Foundation am berüchtigten Wuhan Institute of Virology,wo das Wuhan-Coronavirus (Covid-19) vermutlich "entkommen" ist, nachdem es von Ralph Baric von der University of North Carolina in Chapel Hill dorthin geschickt wurde, Forschung zu Fledermaus-Coronaviren durchgeführt hat.

Die staatliche wissenschaftliche Gruppe sagt, sie sei "geleitet von den sozialistischen Gedanken von Präsident Xi Jinping", die normalerweise die Schaffung "strategischer Kooperationsvereinbarungen" mit der Zentralen Militärkommission der KPCh beinhalten. Die Gates Foundation engagierte sich jedoch bereits 2015 und unterzeichnete ein Memorandum of Understanding mit dem NSFC, um "gemeinsam Forschungsprojekte und bilaterale Workshops zu unterstützen".

"Gemeinsam würden die Gates Foundation und die NSFC "Auszeichnungen von bis zu 1 Million US-Dollar und 4 Jahren für die Zusammenarbeit zwischen chinesischen und internationalen Ermittlern gemeinsam finanzieren", schreibt Natalie Winters für The National Pulseund hebt wichtige Punkte aus dem Memo der Gates Foundation hervor.

Milliardär Gates Verwendet Ihre Steuergelder, Um Neue Covid-"Impfstoffe" Zu Entwickeln
Zum Zeitpunkt dieses Schreibens arbeitet die Gates Foundation immer noch mit dem NSFC an der Fauci-Grippeforschung. Es wurde als eine von mehreren von der KPCh geführten wissenschaftlichen Organisationen identifiziert, die mit dem Regime um einen Zuschuss von 5 Millionen US-Dollar "ausgegangen" sind, um "Fälle zu identifizieren und zu bestätigen, Patienten sicher zu isolieren und zu versorgen und die Entwicklung von Behandlungen und Impfstoffen zu beschleunigen".

Bei mehreren Gelegenheiten haben Vertreter des NSFC den Hauptsitz der Gates Foundation in Seattle besucht, um neue Projekte zu diskutieren. Vizepräsident Hou Zengqian trat dort im Oktober 2019 auf. Bereits 2016 traf sich eine NSFC-Delegation auch mit dem stellvertretenden Direktor für Discovery & Translational Sciences der Gates Foundation.

Einer der Gründe, warum Sie wahrscheinlich noch nie etwas davon gehört haben, ist, dass die Gates Foundation die meisten großen "Nachrichten" -Outlets kontrolliertund das, was berichtet wird, jederzeit positiv auf Gates und seine Bemühungen strahlt.

Glücklicherweise beginnt dieser Würgegriff der Zensur einige Risse zu zeigen, als der Pulse und andere Wahrheiten aufdecken, die Gates und seine Kumpanen mit der chinesischen Virus-Plandemie verbinden.

Gates hielt auch seine berüchtigte Pandemieübung "Event 201" im Herbst 2019 ab, nur wenige Monate bevor die Fauci-Grippe von den Mainstream-Medien als beängstigende neue Bedrohung angekündigt wurde, für die wir unsere Freiheiten aufgeben müssen.

Event 201 zeigte eine öffentlich-private Partnerschaft, die fast genau der ähnelt, von der wir heute wissen, dass sie zwischen der Gates Foundation und dem kommunistischen China besteht, um eine neue Weltordnung auf dem Rücken einer tödlichen Krankheitsangst einleitet.

Gates kündigte eindeutig die Plandemie des Wuhan-Coronavirus (Covid-19) an, bevor es passierte, und nur sehr wenige Menschen schienen es zu dieser Zeit zu bemerken. Heutzutage verbinden jedoch mehr Menschen die Punkte.

"Ein weiterer von Satans Agenten, sowohl er als auch Soros", schrieb einer unserer Kommentatoren über Bill Gates. "Diese beiden sind die fiesesten aussehenden und bis ins Mark korrupt. Absolut ekelhaft!"

"Es wurde in Verbindung mit dem globalistischen 'Global Economic Forum' durchgeführt, zu dem China gehört", schrieb ein anderer.

Ein anderer sagte es richtig, indem er erklärte, dass die einzige Pandemie, die derzeit stattfindet, "die Angst vor der Politik ist, giftige Impfstoffe zu verkaufen und die Bevölkerung auf der ganzen Welt zu reduzieren". Die "Elite" könnte sich nicht weniger um die Gesundheit eines Menschen kümmern, und jeder, der anders denkt, lebt in Wahnvorstellungen.


Dörte Donker  
Dörte Donker
Beiträge: 812
Registriert am: 18.01.2015

zuletzt bearbeitet 12.08.2021 | Top

   

Perverses Israel
Offener Brief an den Verfassungsschutz zu Israel

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz