Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Kommentare vom Fuß des iranisch-deutschen Berges

#1 von Yavuz Özoguz , 05.01.2012 08:32

Sehr geehrte Leser,

der Friede sei mit Ihnen. Wie viele von Ihnen wissen, gebe ich seit weit über einem Jahrzehnt Interviews für den deutschsprachigen Sender der Islamischen Republik Iran (IRIB) und seit einem halben Jahr schreibe ich wöchentlich eine Kolumne unter dem Titel: "Kommentar vom Fuß des iranisch-deutschen Berges". Es waren 20 Kommentare in 2011. Ich erlaube mir, diese hier einmal zusammenzufassen und zu verlinken. Der unterste Link ist der erste Kommentar in 2012.

1. Aller Anfang ist schwer
2. Der Monat Ramadan mit dem Quds-Tag ist eine Gelegenheit
3. Wann werden Muslime und Nichtmuslime zusammen feiern?
4. Wenn Atome zum Berg der Arroganz werden
5. Kann der Kapitalismus pleite gehen?
6. Ist Deutschland eine Baustelle im Krieg?
7. Hört bei Geld die Freundschaft auf?
8. Deutsch-iranische Parallelen und Unterschiede zu Palästina
9. Welche Gesellschaft ist arm?
10. Mit der Heiligkeit der Zeit zur Befreiung
11. Verfassung oder Grundgesetz
12. Wird am Ende Deutschland wieder alleine dastehen?
13. Was für ein Fest
14. Das Übel trifft nur sich selbst
15. Das ungeschriebene Gesetz
16. Vom Umgang mit Herrenmenschen zu Aschura
17. Ein Drohnen-Geschenk von Imam Husain (a.)
18. Wir brauchen eine andere Nachrichtenkultur
19. Weihnachten ohne Jesus und Maria?
20. Die Sehnsucht nach einer gerechnten Verfassung
21. Wenn ein Staat eine terroristische Vereinigung unterstützt

Yavuz Özoguz  
Yavuz Özoguz
Beiträge: 747
Registriert am: 27.12.2011


Zehn Jahre offene Verbrechen

#2 von Yavuz Özoguz , 11.01.2012 20:08

Yavuz Özoguz  
Yavuz Özoguz
Beiträge: 747
Registriert am: 27.12.2011


Wettkampf der Visionen

#3 von Yavuz Özoguz , 19.01.2012 18:20

Yavuz Özoguz  
Yavuz Özoguz
Beiträge: 747
Registriert am: 27.12.2011


RE: Wettkampf der Visionen

#4 von Fatima Özoguz , 19.01.2012 18:46

Mal sehen, welche Vision sich durchsetzen wird. Im Moment haben die eher rechten Deutschen wohl die "Vision", dass Deutschland nur muslimfrei werden muss, und dann wird alles gut.

Schon verrückt. Auf der einen Seite teilen Muslime Werte der Rechtskonservativen, die auch eine gewisse Sympathie für den Iran aufbringen, aber hier wollen sie uns nicht, weil sie uns als Fremdkörper betrachten, und ich möchte nicht wissen, was sie tun würden, wenn sie so könnten, wie sie wollten. Bzw. ich glaube es leider zu wissen. Es gab ja schon ethnische Säuberungen in Europa in jüngster Zeit....
Auf der anderen Seite gibt es sogenannte "Linke", die vorgeben, nicht islamfeindlich zu sein, aber sie teilen unsere Werte gar nicht, sind auch oft insgesamt sehr religionskritisch und lassen sich auch immer noch häufig von der Antisemitismuskeule erschlagen.

Welche gefährlicher sind, möchte ich dahingestellt lassen.


Fatima Özoguz  
Fatima Özoguz
Beiträge: 861
Registriert am: 30.12.2011

zuletzt bearbeitet 19.01.2012 | Top

Das Ende der Sackgasse ist für Deutschland erreicht

#5 von Yavuz Özoguz , 27.01.2012 10:08

Das Ende der Sackgasse ist für Deutschland erreicht

Kommentar vom Fuß des iranisch-deutschen Berges (24)

Von: Dr. Yavuz Özoguz

Im Namen des Erhabenen
In einer wohl in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschlands beispiellosen Art und Weise hat der Staat nach einem jahrelangen Propaganda- und Wirtschaftskrieg gegen die Islamische Republik Iran das Ende der Sackgasse erreicht. Der nächste Schritt kann nur noch der dritte Weltkrieg sein, der dann wiederum mit von Deutschland ausgegangen wäre. Kein anderes Volk der Erde hat gleich drei Weltkriege angezettelt; welch eine Entwicklung!?

Weiter unter:


Das Ende der Sackgasse ist für Deutschland erreicht

Yavuz Özoguz  
Yavuz Özoguz
Beiträge: 747
Registriert am: 27.12.2011


Der Scherbenhaufen deutscher Außenpolitik

#6 von Yavuz Özoguz , 03.02.2012 08:01

Der Scherbenhaufen deutscher Außenpolitik

Kommentar vom Fuß des iranisch-deutschen Berges (25)

Ich kann mich kaum erinnern, dass Deutschlands Außenpolitik jemals so selbstzerstörerisch war wie heute. Zweifelsohne fällt es Politikern, die für nur vier Jahre in ein Amt gewählt werden, schwer, in Dimensionen von Jahrzehnten zu denken. Aber zu Zeiten von Genscher, den wohl berühmtesten deutschen Außenminister nach den Weltkriegen, hatte man zumindest den Eindruck, dass es möglich ist.


http://german.irib.ir/analysen/kommentare/item/202230-der-scherbenhaufen-deutscher-aussenpolitik

Yavuz Özoguz  
Yavuz Özoguz
Beiträge: 747
Registriert am: 27.12.2011


Wenn die Furchtgemeinschaft zur Mutgemeinschaft wird

#7 von Yavuz Özoguz , 16.02.2012 14:06

Wenn die Furchtgemeinschaft zur Mutgemeinschaft wird

Kommentar vom Fuß des iranisch-deutschen Berges (26)

Yavuz Özoguz  
Yavuz Özoguz
Beiträge: 747
Registriert am: 27.12.2011


Wissen deutsche Geheimdienste, was eine Fatwa ist?

#8 von Yavuz Özoguz , 23.02.2012 16:07

Wissen deutsche Geheimdienste, was eine Fatwa ist?

Kommentar vom Fuß des iranisch-deutschen Berges (27)

Yavuz Özoguz  
Yavuz Özoguz
Beiträge: 747
Registriert am: 27.12.2011


Die Fronten werden immer deutlicher

#9 von Yavuz Özoguz , 01.03.2012 16:47

Die Fronten werden immer deutlicher
Kommentar vom Fuß des iranisch-deutschen Berges (28)

Yavuz Özoguz  
Yavuz Özoguz
Beiträge: 747
Registriert am: 27.12.2011


Alle Wahlen mit westkritischen Siegern werden verfälscht

#10 von Yavuz Özoguz , 08.03.2012 15:58

Alle Wahlen mit westkritischen Siegern werden verfälscht

Kommentar vom Fuß des iranisch-deutschen Berges (29)

Yavuz Özoguz  
Yavuz Özoguz
Beiträge: 747
Registriert am: 27.12.2011


Verbindet Euch mit Imam Chamene’i ...

#11 von Yavuz Özoguz , 22.03.2012 10:50

Verbindet Euch mit Imam Chamene’i, wie er sich mit dem Islam verbunden hat

Kommentar vom Fuß des iranisch-deutschen Berges (31)

Yavuz Özoguz  
Yavuz Özoguz
Beiträge: 747
Registriert am: 27.12.2011


Wenn Wahrheit zum Eklat wird

#12 von Yavuz Özoguz , 28.03.2012 19:12

Yavuz Özoguz  
Yavuz Özoguz
Beiträge: 747
Registriert am: 27.12.2011


Sie befolgen ihre “Imame“ treuer

#13 von Yavuz Özoguz , 06.04.2012 16:41

Sie befolgen ihre “Imame“ treuer

Kommentar vom Fuß des iranisch-deutschen Berges (34)

Yavuz Özoguz  
Yavuz Özoguz
Beiträge: 747
Registriert am: 27.12.2011


Der ewige Krieg

#14 von Yavuz Özoguz , 12.04.2012 16:18

Yavuz Özoguz  
Yavuz Özoguz
Beiträge: 747
Registriert am: 27.12.2011


Salafist oder liberaler Islam?

#15 von Yavuz Özoguz , 23.04.2012 05:35

Yavuz Özoguz  
Yavuz Özoguz
Beiträge: 747
Registriert am: 27.12.2011


   

**
Zum "Tag der deutschen Einheit"

Xobor Forum Software von Xobor