Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Zionistische Attacken auf christliche Stätten in Palästina

#1 von Fatima Özoguz , 26.02.2012 13:37

Angriffe auf christliche Stätten im besetzten Palästina mehren sich

Bisher galten die Angriffe der Radikalzionisten "nur" den Moscheen. So langsam dämmert es der "christlichen" Welt, dass auch ihre Glaubensgeschwister in Palästina Angriffe auf ihre Gotteshäuser erleiden müssen:

http://www.swr.de/nachrichten/-/id=396/n...9342768/j5jbaw/

Aber schon das Wort "Nationalreligöse" ist ein unglaublicher Euphemismus. Es handelt sich um radikale, extremistische, gewalttätige Zionisten. Bei den Taliban oder der Hamas versäumen es die Medien ja auch nicht, so oft wie möglich das Wort "radikalislamisch" unterzubringen.
"Radikaljüdisch" traut sich keiner zu sagen, wäre auch nicht angemessen, denn deren Verhalten tritt das Judentum mit Füßen. Warum sagt man nicht einfach zu diesen zionistischen Vandalen "radikalzionistisch"?


Fatima Özoguz  
Fatima Özoguz
Beiträge: 858
Registriert am: 30.12.2011


RE: Zionistische Attacken auf christliche Stätten in Palästina

#2 von Daros Darokakis ( gelöscht ) , 28.02.2012 10:52

Radikaljüdisch !! ...ein guter Begriff den ich Hiermit Unterstützen möchte.
Wie Sie vielleicht inzwischen wissen mag ich NICHTS Radikales.
Und dieses Pack gehört bestimmt zu den ganz grossen Problemen im Nahen Osten.
Aber ich hätte mich gefreut wenn Sie mit so viel Pathos über Nigeria, Pakistan und andere "Radikale" geschrieben hätten.

...meiner Meinung nach ist da kein Unterschied.
Ob einer BEWUSST einen Koran verbrennt oder eine Kirche schändet.
Same Shit / New Day


Daros Darokakis

RE: Zionistische Attacken auf christliche Stätten in Palästina

#3 von Fatima Özoguz , 28.02.2012 11:18

Ich habe eben gerade deswegen nicht radikaljüdisch geschrieben, sondern radikalzionistisch. Denn vom Judentum sind solche Untaten sicher nicht gedeckt, genauso wenig wie der Islam Angriffe auf Kirchen gutheißt.

Zitat
Aber ich hätte mich gefreut wenn Sie mit so viel Pathos über Nigeria, Pakistan und andere "Radikale" geschrieben hätten.



über den Salafismus wird hier dauernd geschrieben, siehe Beitrag von Dr. Özoguz zu Syrien. Denn nur diese Richtung verübt diese Attentate, bzw. stiftet verarmte, ungebildete Massen dazu an.


Fatima Özoguz  
Fatima Özoguz
Beiträge: 858
Registriert am: 30.12.2011

zuletzt bearbeitet 28.02.2012 | Top

   

**
Warum Gauck als deutscher Bundespräsident den US-Interessen dienlicher wäre

Xobor Forum Software von Xobor