Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Der neue Jude: Der ewige Moslem - Animation

#1 von Yavuz Özoguz , 26.01.2015 09:06

Der neue Jude: Der ewige Moslem - Animation
https://www.youtube.com/user/genislam

Wichtige Anmerkung des Muslim-Markt:
Das Video ist sensationell gut, extrem professionell und auch inhaltlich sehr lehrreich. Dennoch leiten wir es mit einem Warnhinweis weiter, dass die "Macher" des Videos trotz intensiver Recherche für uns schwer erkennbar scheinen. Der einzige mit der Plattform verbundene Name tritt sonst nirgends auf unter bekannten Muslimen im Internet. In anderen Videos könnte man den Eindruck erhalten, als wenn es sich um einen Propgandakanal extremer Salafisten handelt, obwohl deren Macher normalerweise auch offen auftreten. Zweifelfrei verfügt jene Gruppe über hinreichende Mittel für unzählige Propagandavideos, die allesamt nicht offen erkennbar sind, sondern stets mit einem Schleier der Verstecktheit auftreten. So spricht z.B. des öfteren ein Redner, über den kaum etwas im Internet zu recherchieren ist. Die ganze Angelegenheit wirkt wie von professionellen Geldgebern und "Führungsoffizieren" gelenkt. Daher beinhaltet das obige Video auch eine extreme Gefahr: Denn wenn eines Tages einer der Macher des Videos "enttarnt" wird als Verbrecher - Gott bewahre - dann wird auch der gesamte Inhalt des Videos diskreditiert. Das ist eine Methode, die bereits mit Hilfe von Nazis praktiziert wird, um bestimmte Wahrheiten nur aus ihren Mündern verbreiten zu lassen, damit sie als unwahr diskreditiert werden. Der Sumpf, in dem Geheimdienst, Verfassungsschützer und andere derartige Elemente arbeiten ist für den normane Bürger kaum vorstellbar.
Daher: Das obige Video allein ist gut, aber bei Auftritten ohne ernsthaft rückverfolgbarer Herkunft sind wir immer skeptisch!

Yavuz Özoguz  
Yavuz Özoguz
Beiträge: 728
Registriert am: 27.12.2011


RE: Der neue Jude: Der ewige Moslem - Animation

#2 von Cengiz Tuna , 26.01.2015 12:00

Wenn man sich so betrachtet, welche anderen Seiten auf Youtube noch verlinkt werden, dann sollte man vorsichtig sein. Besonders wenn für die Missionierung viel unternommen wird, sollte man immer vorsichtig sein.

Cengiz Tuna  
Cengiz Tuna
Beiträge: 569
Registriert am: 31.12.2011


RE: Der neue Jude: Der ewige Moslem - Animation

#3 von Yavuz Özoguz , 26.01.2015 14:10

Einer unserer Leser behauptet, dass die Rednerin möglicherweise Michelle Barthel sei. Kann das jemand bestätigen? Ist das prüfbar? Wenn das wirklich der Fall wäre, wäre das ein sicherlich "merkwürdiger" Umstand, dass eine muslimische Organisation, die zu so vielen merkwürdigen Seiten verlinkt, ausgerechnet solch eine Schauspielerin engagiert hätte. Natürlich könnte das auch im Auftrag einer entsprechenden Agentur erfolgt sein, aber wer hat so viel Geld und gibt es für solche Dinge aus? Und was steckt wirklich dahinter? Nicht nur seit NSU sind ja einigen Staaten einiges zugetraut.

Yavuz Özoguz  
Yavuz Özoguz
Beiträge: 728
Registriert am: 27.12.2011


   

Hellenenmut
Fordert der Islam zur Gewalt gegen Nichtmuslime auf?

Xobor Forum Software von Xobor