Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Israels neuer Krieg

#1 von Klaus Dick , 21.07.2014 18:48

Ich bin entsetzt! Wir sind ja einiges gewohnt was das Vorgehen der israelischen Politiker und Militärs gegenüber der palästinensischen Bevölkerung betrifft. Aber diese erneute Gewalt überwiegend gegen Zivilisten, und das von einer Armee, die erst kürzlich Benjamin Netanjahu wieder einmal als "die moralischste Armee der Welt" bezeichnet hat! - Er, seine Regierung und - leider - wohl die Mehrheit der jüdischen Bevölkerung Israels wollen die permanente Demütigung der Palästinenser. Ein Staat Palästina soll unmöglich gemacht werden. Den Palästinensern - ob muslimisch oder christlich - bleibt die Existenz in einem Apartheidsystem oder die - von Seiten Israels sehr erwünschte - Auswanderung. Wenn das alles auch noch religiös begründet wird, so ist das für mich Gotteslästerung pur. Ich habe großen Respekt vor den Mitgliedern der - wenn auch kleinen - israelischen Friedensbewegung, die sich gegen diese menschenverachtende Politik wenden, auch wenn sie dabei Beschimpfung und Gewalt erfahren. Ich schäme mich für die Einseitigkeit der deutsche Regierung und der Mehrzahl der Abgeordneten, sowie für die Berichterstattung der meisten Medien dieses Landes, die jeder Objektivität Hohn spricht.

Klaus Dick  
Klaus Dick
Beiträge: 16
Registriert am: 22.01.2012


RE: Israels neuer Krieg

#2 von Fatima Özoguz , 22.07.2014 09:31

Lieber Herr Dick

vielen Dank für Ihre Worte. Über "moralischste Armee der Welt" muss man ja nicht diskutieren, denke ich...
In Gaza findet zur Zeit ein Völkermord statt, anders kann man es nicht bezeichnen. Und was tut Abbbas? Ruft er zu einer neuen Intifada in ganz Palästina, während seine Landsleute in Gaza abgeschlachtet werdem? Ich habe nichts dergleichen vernommen. Daher gerät er bei den Palästinensern zunehmend unter Druck. Sie sollten ihn wirlich entsorgen, er hat bis jetzt nichts Gutes bewirkt.
Die Menschen in Gaza können gar nicht auswandern, da die Grenzen dicht sind.
Vielleicht macht Israel sie irgendwann auf, damit die Einwohner fliehen und den Weg freimachen für Israels Ausbeutung der gigantischen Gasvorkommen vor der Küste...das dürfte mit ein Grund sein, warum diese Massaker aktuell begangen werden.

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausla...s-13057584.html


Fatima Özoguz  
Fatima Özoguz
Beiträge: 859
Registriert am: 30.12.2011


   

Ist der Quds-Tag "überholt"?
Erste Einschüchterungen gegen Pro-Palästina-Aktivisten

Xobor Forum Software von Xobor