Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Radikale Buddhisten in Sri Lanka greifen Muslime an

#1 von Fatima Özoguz , 18.06.2014 15:42

http://www.spiegel.de/politik/ausland/sr...n-a-975650.html

Aber man sieht, dass es gar nicht um Religion geht, sondern um gezielte Destabilisierung. Erst Singalesen gegen Tamilen, jetzt sind eben die Muslime dran. Möglicherweise fühlten sich die Radikalen durch die "Säuberungserfolge" in Myanmar ermutigt. Seltsamerweise gab es da keinerlei Diskussionen, ob man zum Schutz der Bevölkerung eingreifen sollte. Nicht dass ich mir das wünschen würde, das wäre nur zum Nachteil des Landes, aber die Welt schaut weg beim Völkermord an Muslimen. Myanmar hat wohl kein Öl. Pech für die Muslime dort, deswegen dürfen sie einfach so abgeschlachtet werden.


Fatima Özoguz  
Fatima Özoguz
Beiträge: 860
Registriert am: 30.12.2011


RE: Radikale Buddhisten in Sri Lanka greifen Muslime an

#2 von Cengiz Tuna , 18.06.2014 16:58

Und die meisten denken immer, alle Buddhisten wären friedlich. Für Radikalismus ist immer nur der Islam bekannt. Es gibt auf Youtube Videos, wie Buddhisten Muslime bei lebendigem Leibe ins Feuer drängen. Das will ich aber nicht verlinken....

Cengiz Tuna  
Cengiz Tuna
Beiträge: 592
Registriert am: 31.12.2011


   

Vorschlag, wie man GEMEINSAM ISIS schlagen und sich selbst vor d Untergang bewahren kann
ASR "Das WM-Endspiel wird sein, Nike gegen Adidas"

Xobor Forum Software von Xobor