Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Einen Tag des Zornes,Wut und der Trauer sollte sich endlich in unserer " BRD " etablieren

#1 von Gelöschtes Mitglied , 11.04.2013 19:15

Einen Tag der Wut, Trauer und des Zornes..........sollte es in der BRD geben!
Assalamu aleikum liebe Freunde des Widerstandes für die gerechte " Sache ", liebe schiitischen Brüder
und Schwestern hier in Deutschland, dem Land, welches den großen Satan Nummer 3, Saudi Arabien mit
Waffen und Logistic maßgeblich unterstützt, seine zionistische Lügenpropaganda, gerade hier, vor
unserer Haustür, in unserer fremdbestimmten BRD mit allen nur erdenklichen Verschleierungstaktiken,
versucht zu forcieren , währenddessen unsere dekadente " Spaßgesellschaft " allabendlich vor der
Glotze abhängt , sich das billige und triviale Promidinner reinzieht und dabei zu allen Ungerechtigkeiten,
zu dem " Morden " an uns Schiiten,schweigt!
Ich möchte nicht nur in den AHLbAYT News oder in diversen anderen Nachrichtenmagazinen lesen, daß einige saudische
revolutionäre Anhänger der Befreiungstheologie von Imam Hussain a.s die Freilassung von Sheikh Nimr Baqir Al Nimr
in Saudi Arabien verlangen, sondern ich möchte, dies halte ich für durchaus angebracht, daß Wir uns die
Muslime auf dem Tahrirplatz oder noch viel besser, daß Wir uns dieses epochale Ereignis der islamischen
Revolution in Iran vor Augen halten, uns vergegenwärtigen, dass Wir Anhänger der islamischen Befreiungstheologie
von Imam Hussain a.s sind,vielmehr sein wollen und sofort mit" Anstand und Ehre " aufstehen, alle legalen Mittel, welcher uns dieser " BRDRECHTSTAAT " ermöglicht, vollends ausnutzen und ausreizen.
Das könnte man in Form von organisierten Mahnwachen und Großdemonstrationen in jeder größeren Stadt praktizieren und es wäre zumindestens eine Demonstration, einen Beweis, für alle Unterdrückten,
daß " Wir" es als religiöse Glaubensgemeinschaft realisieren können, human die Revolution der wirklichen
Befreiungstheologie von Imam Hussain a s zu publizieren.Dies führt inscha Allah, dann zu einem bundesdeutschen " Widerhall " und so eine geplante Aktion spricht sich unter Umständen herum.Die grenzenlosen
Blicke von Allah w. t. ala und die Blicke der Unterdrückten ,der Blick von Sheikh Nimr Baqir Al Nimr, sener Familie, die Ahlul Bait, wären auf uns gerichtet.Das muss doch als Motivation und Beweggrund ausreichen liebe Geschwister, denn jeder einzelne wahrhaftige Anhänger der Ahlul Bait kann genug Motivator und Schlüssel zum Gelingen sein!Das dürfen wir nicht vergessen,niemals die aktive Opferbereitschaft, welcher jeder Bruder und jede Schwester,aus der Liebe zur Ahlul Bait heraus entwickeln kann ,einschlafen lassen,denn dann sind wir
verlassen und schließlich dann inscha Allah, für sehr , sehr lange Zeit eingebettet in Lethargie.Es bleibt dabei...........; die beste Propagandawaffe ist und bleibt unsere islamische Gesinnung um diese Welt zu verändern, denn wenn wir öffentlichkeitswirksam durch gutes Benehmen tugendhaft, vorzüglich, aber bestimmend,
auf das bodenlose und grausame Unrecht dieser Inhaftierung des Sheik Nimr hinweisen, verändern wir Herzen und
publizieren unsere Auffassung eines deutlichen revolutionären friedlichen Aufstandes.Es kotzt mich einfach an,das so " Viele von uns schlafen1


zuletzt bearbeitet 16.04.2013 08:37 | Top

RE: Einen Tag des Zornes,Wut und der Trauer sollte sich endlich in unserer " BRD " etablieren

#2 von Fatima Özoguz , 12.04.2013 20:25

Nun nicht alle schlafen...morgen findet in Berlin eine Demo statt.

http://www.muslim-markt.de/einzelrubrike...ranstaltung.htm


Fatima Özoguz  
Fatima Özoguz
Beiträge: 860
Registriert am: 30.12.2011


   

Reaktion auf Anfrage zum Spiel "Talat"
Das menschenverachtende , grausame und mörderische Geschäft mit der Organspende!

Xobor Forum Software von Xobor