Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Muslime angeblich für "volle Gleichstellung homosexueller Paare"

#1 von Fatima Özoguz , 08.03.2013 21:52

Kenan Kolat von der Türkischen Gemeinde sprach sich für "volle Gleichstellung von Schwulen und Lesben" aus.
Der "Focus" macht daraus "Muslime".

http://www.focus.de/politik/deutschland/...aid_932707.html

Manche kapieren es wirklich nie, dass Türken nicht gleich "Muslime" heißt und umgekehrt. Es würde mich auch interessieren, ob die anderen Türken das auch so sehen wie Herr Kolat.


Fatima Özoguz  
Fatima Özoguz
Beiträge: 859
Registriert am: 30.12.2011


RE: Muslime angeblich für "volle Gleichstellung homosexueller Paare"

#2 von Robert Stoffregen ( gelöscht ) , 25.03.2013 13:30

Zitat
Es würde mich auch interessieren, ob die anderen Türken das auch so sehen wie Herr Kolat.


Es sieht zumindest so aus, denn über einem Sturm der Entrüstung kann ich nichts finden, auch nichts über eine Austrittswelle aus der Organisation, deren Vorsitzender Kolat ist. Schämen würde ich mich, so einer Organisation anzugehören. Schmachvoller ist nur noch die CDU, der mit ihrer Zustimmung zum Adoptionsrecht Kinderseelen völlig egal sind, die aber Sturm läuft, wenn es mit der steuerlichen Gleichstellung um die Pfründe geht.

Robert Stoffregen

   

**
Heute bei Jauch: Was tun gegen Deutschlands Gotteskrieger?

Xobor Forum Software von Xobor