Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Über die Psychologie des VerschwörungsLEUGNERS

#1 von Tobias Martin Schneider , 10.10.2021 15:02

deutsche Übersetzung:

Über die Psychologie des VerschwörungsLEUGNERS
https://blog.bastian-barucker.de/ueber-d...erungsleugners/


englisches Orginal:

On The Psychology Of The Conspiracy Denier -
A closer look at the class that mocks.
https://off-guardian.org/2021/03/12/on-t...nspiracy-denier


Tobias Martin Schneider  
Tobias Martin Schneider
Beiträge: 860
Registriert am: 06.03.2019


RE: Über die Psychologie des VerschwörungsLEUGNERS

#2 von Tobias Martin Schneider , 19.10.2021 18:55

Man ist beim Kampf gegen ANGEBLICHE ,,Fake"-News gut beschirmt von einflussreichen Eliten, wie der BILL & MELINDA GATES FUNDATION/STIFTUNG, sowie der US-Regierung."
https://www.heise.de/tp/features/Wer-die...beitrag.beitrag



Corona-Maßnahmen: Fehlende inhaltliche Auseinandersetzung
https://www.heise.de/amp/tp/features/Cor...ng-4718119.html


Tobias Martin Schneider  
Tobias Martin Schneider
Beiträge: 860
Registriert am: 06.03.2019


RE: Über die Psychologie des VerschwörungsLEUGNERS

#3 von Tobias Martin Schneider , 13.11.2021 09:59

Verbreitung gewünscht:

Psychologin erklärt: Mit diesen Tricks sollen die Menschen gebrochen werden
https://www.wochenblick.at/psychologin-e...brochen-werden/

Zitat:

,,Man braucht nicht viele, um einen Gegenpol zu bilden. Ein kritisch Denkender reicht aus, das Ruder komplett herumzureißen. Er braucht nur einen Zweiten an Bord, um die Anderen ins Wanken zu bringen. So hat jeder die Möglichkeit in seinem eigenen kleinen Mikrokosmos etwas zu bewirken."


Tobias Martin Schneider  
Tobias Martin Schneider
Beiträge: 860
Registriert am: 06.03.2019

zuletzt bearbeitet 13.11.2021 | Top

RE: Über die Psychologie des VerschwörungsLEUGNERS

#4 von Tobias Martin Schneider , 13.11.2021 15:51

Ergänzung zu Beitrag 3

Zitat:
,,Zehn Prozent der Population würden laut Pracher-Hilander ausreichen, um eine Gegenbewegung auszulösen. Die gebe es allemal. Sie glaube nicht, dass die offizielle Impfquote stimme."

aus ,,man darf dem Psychoterror nicht nachgeben!"
https://corona-transition.org/man-darf-p...nicht-nachgeben


Tobias Martin Schneider  
Tobias Martin Schneider
Beiträge: 860
Registriert am: 06.03.2019


RE: Über die Psychologie des VerschwörungsLEUGNERS

#5 von Tobias Martin Schneider , 14.11.2021 17:24

Zu den internen Beiträgen 3 & 4 (Ergänzung)

ZUM VERBREITEN

Die Mächtigen haben schon längst signalisiert, dass sie nicht im Traum daran denken, zu einer (liberalen) Demokratie zurückzukehren, die auf Freiheit und die Achtung unveräußerlicher Rechte des Einzelnen gegründet ist.

Wie müssen wir das Chicken Game mit einem Regime spielen, das vermeintlich alle Trümpfe in seinen Händen hat? Dies eine ist klar: die Rückeroberung unserer Freiheit hängt ganz davon ab, ob die Regierenden die Unterstützung der Masse verlieren

Der Ausgang dieses psychologischen Krieges entscheidet, in welcher Welt wir, unsere Kinder und unsere Enkel leben werden. Bevor ich näher auf die Psychologie dieses Krieges eingehe und darauf, wie er zu gewinnen ist, sollten wir uns klar machen, was auf dem Spiel steht.

Wenn eine Vorstellung von 10% der Bevölkerung übernommen wird, das hat die Forschung gezeigt, ist ein psychologischer Umschlagpunkt erreicht, ab dem Vorstellungen, Meinungen oder Glaubenssätze schnell vom Rest der Bevölkerung übernommen werden. Lautstarke 10% – das ist alles. Unsere Freiheit ist weniger außer Reichweite, als wir denken.

Sag deine Meinung. Mach dich geltend. Mach deinen friedlichen Widerspruch sichtbar. Trau dich zu sagen, dass der Kaiser keine Kleider an hat.

Beitrag 10 unter diesem Link
Offener Brief an die Landesregierung Rheinland-Pfalz gegen die Diskriminierung von Ungeimpften

(Natürlich betrifft das ganze schon lange nicht ,,nur" Rheinland-Pfalz!)


Tobias Martin Schneider  
Tobias Martin Schneider
Beiträge: 860
Registriert am: 06.03.2019


RE: Über die Psychologie des VerschwörungsLEUGNERS

#6 von Tobias Martin Schneider , 13.01.2022 08:59

Der Kampf um die Fakten und die Wahrheit ist immer auch ein Kampf um Macht und Deutungshoheit. Neutralität wird gern behauptet, existiert aber, wie geschildert, oft nur an der Oberfläche. Facebook und Google sind längst eingebunden in politische Netzwerke und internationale Kampagnen, denen es weniger um Aufklärung geht, als um Dominanz im neuen Kalten Krieg.

https://www.heise.de/amp/tp/features/Wie...er-4273677.html


Tobias Martin Schneider  
Tobias Martin Schneider
Beiträge: 860
Registriert am: 06.03.2019


   

Palästina schreit nach unserer Solidarität
So ist Israel!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz