Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Saudi-Arabien, wie es wirklich ist

#1 von Dr.Josef Haas , 06.09.2021 17:35

Saudi-Arabien, wie es wirklich ist

Am 8.August dieses Jahres verhängte ein saudisches Gericht wahre Schand- und Terrorurteile gegen insgesamt
69 in diesem Land wohnende Bürger. Die aus Palästina und Jordanien Stammenden, die teilweise schon seit
fünfzig Jahren im wahabitischen Reich wohnen, wurden dabei zu Haftstrafen zwischen drei und zweiundzwanzig
Jahren verurteilt.
Die Höchststrafen wurden dabei nach Angaben der palästinensischen Bewegung Samidoun gegen den Hamas-
Repräsentanten in Saudi-Arabien, Mohammed al-Abed (22 Jahre), sowie die Aktivisten Mohammed al-Banna (20 Jahre),
Ayman Salah (19 Jahre) und Abdel Rahman Farhan (19 Jahre) verhängt.
Sie wurden dabei ausdrücklich mit Hinweis auf die pro-palästinensische Tätigkeit aller Angeklagten verhängt.
Ein weiterer widerlicher Beweis für die absolute USA-Hörigkeit des Riader Regimes und dessen Komplizenschaft mit
dem israelischen Staats-Terrorismus.
Man fragt sich in diesem Zusammenhang nur, was Mohammed, dem ja in diesem Land eine scheinheilig zu nennende
Verehrung entgegengebracht wird, dazu sagen würde.
Solange es aber einen derartigen "islamischen" Verrat an der Sache Palästinas gibt, der leider zu keiner allgemeinen
Ächtung durch die Muslime dieser Welt führt, was ja leider Faktum ist, muss und wird an der tatsächlichen Aufrichtigkeit
dieser Religion, gelinde gesagt, gezweifelt werden müssen.
Oder wie die Bibel sagen würde: "Allein an ihren Taten sollt und werdet ihr sie erkennen!"
Diese Feststellung gilt natürlich auch hier und sollte daher zu den entsprechenden Konsequenzen führen.

Dr.Josef Haas  
Dr.Josef Haas
Beiträge: 828
Registriert am: 29.07.2014


   

Ein Triumph des Glaubens
Wehren wir uns!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz