Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Ständiger Zionisten-Terror

#1 von Dr.Josef Haas , 16.06.2021 09:11

Ständiger Zionisten-Terror

Wieder einmal- wer hat diese Überfälle je gezählt?- haben Israels Luftpiraten zugeschlagen
und Ziele im Gaza-Streifen bombardiert. Dieser Terror hat aber inzwischen auch in der
islamischen Welt nur noch die Wirkung, welche man früher mit dem in China umgestürzten Sack
Reis verband- nämlich keine. Es interessiert also auch in ihr kaum noch jemanden, wenn in
Palästina Glaubensschwestern und -brüder den Verbrechern aus Israel zum Opfer fallen.
Eine traurig zu nennende Tatsache, die in ihrer Auswirkung und Konsequenz nur als beschämend
bezeichnet werden kann.
Die gleiche Charakterisierung trifft auch auf den sogenannten "Flaggenmarsch" israelischer Faschisten
zu, mit dem sie gestern (15.Juni) die arabische Bevölkerung in Ost-Jerusalem provozierten und
terrorisierten.
Die aktuelle Regierungskonstellation in Israel wird diese Kräfte sowieso künftig sehr begünstigen,
denn ein Naftali Bennet, also der aktuelle israelische Regierungschef, hat sich ja bislang, noch mehr als
sein Vorgänger Netanjahu, als inniger Freund der "Siedler" genannten israelischen Zivilokkupanten in
Szene gesetzt. Dass ihn nun auch die als konservativ charakterisierte arabische Ra´am Partei parlamentarisch
unterstützen wird, ist allerdings ein Faktum, das man, wenn einem der gesunde Menschenverstand zu eigen
ist, schon nicht mehr nachzuvollziehen vermag.
Palästina leidet also weiter- und daran wird sich wohl auch für die weitere Zukunft nichts ändern.
Eine beschämende Tatsache, welche gleichzeitig, und vor allem, auch die erbärmliche Heuchelei so unendlich
vieler Muslime offenbart, die- zumindest mit einem Boykott amerikanischer und israelischer Waren- dem
palästinensischen Volk helfen könnten, es aber bekanntlich nicht tun.
Wenn man so etwas schreibt, kommt man sich gleichzeitig auch unendlich hilflos vor- trotzdem: Es muss aus-
gesprochen werden, wie man Menschen verraten und verkaufen kann.
Die islamische Welt macht es gegenwärtig vor, und die palästinensischen Muslime sind dabei das Opfer.
Traurig, aber in jeder Hinsicht wahr!

Dr.Josef Haas  
Dr.Josef Haas
Beiträge: 805
Registriert am: 29.07.2014


   

Schützen vor Infektion
Palästina stirbt weiter

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz