Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Hadsch-Ansprache von Imam Chamenei

#1 von Yavuz Özoguz , 25.10.2012 19:03

(i.V. von Yavuz Özoguz, der die Hadsch vollzieht)

Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen.

Aller Preis gebührt Allah, dem Herrn der Welten. Allahs Frieden und Segensgrüße seien mit dem höchsten und aufrichtigen Gesandten, und mit den Reinen und Auserwählten seiner Familie und mit seinen ehrenwerten Gefährten.

Die Hadschzeit, angereichert mit Gottes Barmherzigkeit und Segen, hat uns wieder erreicht um das Geschenk der göttlichen Huld den Glücklichen anzubieten, die die Ehre haben bei diesem strahlenden Treffen anwesend zu sein. Hier laden euch, die Pilger, sowohl der Ort als auch die Zeit zu spiritueller Erbauung und materiellem Aufbruch ein. Hier antworten Muslime, Männer wie Frauen, regelrecht mit Herzen und Zungen der göttlichen Einladung zu Rechtschaffenheit und Erlösung. Hier findet jeder die Gelegenheit die Lehren der Brüderlichkeit, Gleichheit und Frömmigkeit auszubilden. Hier ist das großartige Arbeitsseminar für Bildung und Ausbildung. Es stellt die Einheit, Vielfalt und den Glanz der Islamischen Ummah heraus, und ist eine Schlachtfront im Kampf gegen Satan und gegen falsche Gottheiten.

Der weise und allmächtige Herr errichtete diesen Ort, an dem die Gläubigen Zeuge ihrer eigenen Interessen werden sollen. Wenn wir mit den Augen der Weisheit sehen und den Willen zum Lernen aus Erfahrungen hervorbringen, wird dieses himmlische Versprechen unser gesamtes individuelles und gemeinschaftliches Leben in seiner Weite umfassen.

Die Hadsch-Riten symbolisieren die Vereinigung zwischen der weltlichen Existenz und dem Jenseits und der Einheit von Individuum und Gesellschaft. Die deutliche und majestätische Kaaba, die Körper und Herzen umkreisen ein unbewegbares und endloses Zentrum; das unaufhörliche und geregelte Streben (Sai) und Suchen, das zwischen dem Ursprung und dem Ende durchzuführen ist; die Massenmigration zu den Orten der Wiederauferstehung Arafat und Mashar; die Leidenschaft und Anwesendheit veranlasst durch dieses großartige Treffen, welches die Herzen reinigt und erfrischt; das kollektive Auflaufen zum Angriff gegen die Symbole Satans; und ein harmonischer Strom von Menschen aller Orte, aller Farben und Erscheinungen, während der ganzen symbolischen Riten, reich an Bedeutung und Hinweisen der Rechtleitung - diese sind einzigartige Charakteristika dieser heiligen Riten, bereichert mit Bedeutung und Gehalt.
Dies sind die Riten, die die Herzen mit Gottesgedenken erfüllen und das einsame menschliche Herz mit dem Lichte der Frömmigkeit und des Glaubens erhellen, den Einzelnen von der Beschränkung des Egoismus befreien und ihn mit der weiten islamischen Ummah vereinigen.
Sie legen ihm die Rüstung der Frömmigkeit an, welche seine Seele vor den vergifteten Pfeilen der Sünde schützt und ihm gegen die Teufel und falsche Gottheiten einen kämpferischen Geist verleiht.

Hier nun sieht der Hadschpilgerer mit seinen eigenen Augen einen Teil des weiten Spektrums der islamischen Ummah, spürt sein Vermögen und seine Energie und findet Hoffnung für die Zukunft.

Er fühlt in sich die Bereitschaft eine aktive Rollen zu übernehmen und, sollte es ihm göttliche Hilfe ermöglichen, seine Treue zum glorreichen Propheten und seinen Bund mit dem segensreichen und barmherzigen Islam zu erneuern. Und er entwickelt in sich selbst den festen Entschluss seine Selbsterneuerung anzustreben und für die Erneuerung der Ummah und die Erhöhung der islamischen Ideale zu arbeiten.

Diese beiden Dinge, die Selbsterneuerung und die Erneuerung der Umma, sind niemals endende Aufgaben, deren Bedeutung nicht schwierig herauszufinden ist für jene, die die religiösen Verpflichtungen ausführlich studieren und Wahrheit und Einsicht gewinnen.

Die Erneuerung des eigenen Ichs beginnt mit dem Kampf gegen satanische Begierden und der Bestrebung von Sünden Abstand zu nehmen. Die Erneuerung der Ummah beginnt damit den Feind zu erkennen, seine Pläne zu verstehen und darum zu kämpfen seine Schläge, Listen und boshafte Machenschaften unwirksam zu machen. Dies wird realisiert durch die Vereinigung der Herzen, Hände und Zungen der einzelnen Muslime und der islamischen Länder.
Zum jetzigem Zeitpunkt sind die revolutionären Ereignisse in Nordafrika und der Region eine der wichtigsten Angelegenheiten der islamischen Welt, vor allem sind sie verbunden mit dem Schicksal der Islamischen Ummah. Diese Geschehnisse bewirkten den Fall einiger korrupter Regierungen, die Amerika unterwürfig waren und enge Vertraute des Zionismus waren, und sie erschütterten auch andere ähnliche Regime. Wenn Muslime diese große Gelegenheit verpassen, ohne die Islamische Ummah zu verbessern, werden sie einen großen Verlust erleiden. Die aggressiven und sich einmischenden arroganten Mächte machen sich alle Mühe, um den Verlauf dieser maßgeblichen islamischen Bewegungen umzulenken.

Im Verlauf dieser großen Aufstände erheben sich muslimische Männer und Frauen gegen die Gewaltherrschaft der Machthaber und die amerikanische Dominanz, welche zusammen diese Völker beleidigt und gedemütigt haben und in Bündnissen mit dem kriminellen zionistischen Regime auftraten. Darin kämpften Leben und Tot gegeneinander, sie fanden einen Retter im Islam und seinen befreienden Lehren und Ideale, und erklärten dies mit ausdrucksvollen Begriffen. Die Verteidigung des unterdrückten palästinensischen Volkes und der Kampf gegen das usurpatorische Regime spielen eine große Rolle in ihren Forderungen. Sie streckten außerdem den anderen muslimische Nationen eine freundliche Hand entgegen und unterstützten die Solidarität mit der Islamischen Ummah.
Das sind die wesentlichen Grundlagen der berühmten Aufstände in Ländern, welche in den letzten zwei Jahren das Banner des Friedens und der Reform erhoben haben und der Menschen, welche die Straßen der Revolution mit ihren Körpern und Seelen geflutet haben.
Dies sind die Dinge, welche die Grundlagen der Revolution innerhalb der islamischen Ummah verstärken. Standhaftigkeit in den wesentlichen Prinzipien ist notwendig für den endgültigen Sieg der berühmten Aufstände in diesen Ländern.

Der Feind möchte diese Grundlagen erschüttern. Indem sie Unachtsamkeit und oberflächliches Bewusstsein im Auftrag von manchen korrupten amerikanischen, NATO- und zionistischen Agenten ausnutzen, versuchen sie von der flutartigen Bewegung der muslimischen Jugend abzulenken und sie in Konfrontationen miteinander im Namen des Islam zu verwickeln, um einen antikolonialen und antizionistischen Kampf in blinden Terrorismus in den Straßen der islamischen Welt zu verwandeln, sodass das Blut der Muslime durch ihre eigenen Hände vergossen wird und die Feinde des Islam von ihrem Untergang errettet sind, während der Islam und seine Kämpfer in der öffentlichen Meinung geschmäht werden.

Nachdem sie daran verzweifelt sind den Islam und die islamische Parole zusammen zu vernichten, sind sie nun dazu übergegangen Zwietracht zwischen den einzelnen muslimischen Gruppen zu stiften und die Einheit der islamischen Gemeinschaft durch die Tricks der Sunnahphobie oder Shiaphobie zunichte zu machen.
Sie haben in Syrien mithilfe ihrer regionalen Agenten eine Krise initiiert, mit der die Völker von den Problemen in ihren eigenen Ländern und der Hinterhalte, die für sie bereitet werden, abgelenkt werden, in Richtung eines mörderischen Szenarios, dass sie stufenweise geplant haben.
Der Bürgerkrieg in Syrien und das eigenhändige Blutvergießen der dortigen Jugend ist eine Unternehmung der USA, des Zionismus und den ihnen gefügigen Regierungen, welche weiterhin Öl ins Feuer gießen.

Wer glaubt denn, dass einstweilige Unterstützer der dunklen Diktaturen in Ägypten, Tunesien und Lybien sich nun zu Meistern der demokratischen Bestrebungen des syrischen Volkes gewandelt haben?

Im Falle Syriens handelt es sich um die Vergeltung gegen eine Regierung, die sich alleine gegen die zionistischen Besatzer gestellt und Widerstandsgruppen in Palästina und im Libanon verteidigt hat.

Wir unterstützen das Syrische Volk und stellen uns gegen jede Art der Anstiftung oder Intervention in diesem Land. Jede Art der Reform in diesem Land sollte von den Menschen dort selbst durchgeführt werden, und dies mit vollkommen inländischen Methoden.
Die Mächte, die nach globaler Herrschaft streben, wollten mit Hilfe einiger gefügiger regionaler Staaten eine Krise in einem Land erzeugen und ungestraft jede Art von Verbrechen in diesem Land begehen, dies ist eine ernsthafte Gefahr. Wenn die regionalen Staaten nicht vorbereitend mit dieser Gefahr umzugehen wissen, dann sollten sie erwarten selbst mit diesen imperialistischen Machenschaften konfrontiert zu werden.
Brüder und Schwestern! Die Hadsch-Zeit ist eine Gelegenheit über die Angelegenheiten der islamischen Welt nachzudenken und diese zu analysieren. Das Schicksal der Revolutionen in der Region und die Bemühungen der Kräfte, die von diesen Revolutionen hinweggefegt wurden, jene Revolutionen von ihrem Weg abzubringen ist eine dieser Angelegenheiten.

Die tückischen Handlungen Zwietracht unter den Muslimen zu sähen und Misstrauen zwischen den revolutionären Ländern und der Islamischen Republik Iran zu schaffen; die Probleme von Palästina und die Bestrebungen seine Verbündeten zu isolieren und den palästinensischen Kampf auszulöschen; die Bemühungen Bürgerkriege vorzubereiten und verschiedene muslimische Länder zu zerstückeln; die Verängstigung revolutionärer Regierungen und Länder davor Opposition gegen die westlich dominierten Kräfte zu beziehen, und die Verbreitung der Täuschung, dass ihre Zukunft nur in der Unterwerfung gegenüber diesen Aggressoren liegt - diese und ähnlich wichtige und entscheidende Angelegenheiten gehören zu den Problemen, über welche nachgedacht und welche analysiert werden müssen während der Gelegenheit, welche durch die Hadsch-Pilgerfahrt ermöglicht wird, mit den Möglichkeiten und der gemeinschaftlichen Emphatie und den zusammengeführten Perspektiven, die Sie, die Hadschteilnehmer, zusammentragen.

Zweifellos wird die göttliche Führung und Leitung die Wege des Friedens und der Sicherheit den gläubigen Suchenden aufzeigen:
Und diejenigen, die sich in unserer Sache anstrengen - Wir werden sie gewiss auf unseren Wegen leiten. Wahrlich, Allah ist mit den Wohltätern. (Sura Al-Ankabut (29:69))

Möge der Frieden und die Barmherzigkeit Allahs und seine Segnungen mit euch sein.

Sayyid Ali Khamenei
30 Mehr 1391/5 DhulHijjah 1433/(21 October 2012)

Yavuz Özoguz  
Yavuz Özoguz
Beiträge: 747
Registriert am: 27.12.2011


   

**
Gefahren aus dem Internet für Kinder

Xobor Forum Software von Xobor