Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Steht Israel über allem Recht?

#1 von Dr.Josef Haas , 15.05.2020 16:53

Steht Israel über allem Recht?

Dem luxemburgischen Außenminister Jean Asselborn ist Dank abzustatten.
Wofür? Weil er sich als erster und bisher einziger namhafter EU-Politiker für
eine scharfe Verurteilung von Israels Plänen zur Annexion von besetzten
Palästinensergebieten ausgesprochen hat.
"Wenn man ein Territorium annektiert, das einem nicht gehört, dann ist das
ein schwerwiegender Verstoß, eine Verletzung des internationalen Rechts",
sagte er der Nachrichtenagentur dpa." Das habe man in der EU auch so
gesehen, als Russland 2014 die ukrainische Halbinsel Krim annektierte."
"Er ziehe bewusst diesen Vergleich", erklärte der sozialistische Politiker,
und fügte seinen durchaus mutig zu nennenden Worten noch diese Feststel-
lung hinzu: " Wir müssen jetzt präventiv Stellung beziehen und Druck machen".
Aber damit, und dies weiß Herr Asselborn natürlich zur Genüge, nähert sich
diese seine Aussage der Überschrift zu diesem Beitrag.
Denn während die Russische Republik nach ihrer Krim-Intervention bis zum
heutigen Tag, vor allem aufgrund des Betreibens der USA, mit weitreichenden
Sanktionen bestraft wurde, dürfte die Gleichbehandlung Israels wohl eine Illusion
bleiben.
Das zionistische Regime würde ja dann sofort gebetsmühlenhaft von einer "anti-
semitischen" Maßnahme, welche das "Existenzrecht Israels" in Frage stelle, sprechen,
und mit einer derartigen lügenhaften Argumentation gerade bei der BRD-Regierung
auf eine innige Zustimmung stoßen.
Die Folge: Israel torpediert auch weiterhin mit massiver amerikanischer Unterstützung
im Hintergrund die Zwei-Staaten-Lösung und damit den Frieden im Nahen Osten.
Es stellt sich dadurch, wie schon seit Jahrzehnten, über das internationale Recht und
bestätigt damit doch nur den Eindruck, dass es sich dabei um die Fortführung eines Denkens
handeln könnte, wonach das Judentum weltweit das "Auserwählte Volk" darstelle.
Und genau dies ist und bleibt das Schlimme bei dieser Angelegenheit, welche, zumindest
derzeit noch, der Europäischen Union einiges Kopfzerbrechen bereitet.

Dr.Josef Haas  
Dr.Josef Haas
Beiträge: 635
Registriert am: 29.07.2014


   

Wirf Dich Nieder im Fluss der Liebe!
Infizierte Test-Kits und Medienepidemie

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz