Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Die neueste "BILD" Lüge

#1 von Dr.Josef Haas , 08.01.2020 09:42

Die neueste "BILD" Lüge

Die vollkommene moralische Verkommenheit des USraelischen Systems kommt wieder einmal in der
"BILD"- Ausgabe vom 8.Januar 2020 zum Vorschein.
Darin wird nämlich folgende lügnerische Behauptung aufgestellt: "Propagandamarsch für den Terror-General.
Die Trauer ist staatlich verordnet. Wer nicht mitmacht, wird vom Mullah-Regime bestraft".
Hatte dieses Blatt für den von den USA ermordeten General Sulaimani schon bislang nur Hohn und Spott in
einer Weise übrig, welche hierzulande normalerweise den Straftatbestand der "Verunglimpfung des Andenkens
Verstorbener" erfüllt, lügt es heute in einer bislang auch bei "BILD" nicht für möglich gehaltenen Weise.
Während in dieser BRD jede Aktivität, die sich kritisch zur staatlich verordneten Sichtweise auf die jüngere
deutsche Geschichte äußert, in brutaler Weise strafrechtlich verfolgt wird, schweigen die staatlichen Behörden
demgegenüber zu solchen"BILD" Lügen nach dem Motto "Es kann ja nicht sein, was nicht sein darf!"
Sie demaskieren sich damit aber nur einmal mehr als reine Erfüllungsgehilfen eines Systems, das alles daransetzt,
die Welt in einen neuen Krieg zu stürzen und unermessliches Leid über die iranische Bevölkerung zu bringen.
Die moralische Verachtung eines jeden anständig gebliebenen Menschen kann und wird ihnen aber dafür gewiss
sein!

Dr.Josef Haas  
Dr.Josef Haas
Beiträge: 683
Registriert am: 29.07.2014


RE: Die neueste "BILD" Lüge

#2 von Yavuz Özoguz , 08.01.2020 10:28

Mein letzter Artikel mit dem Titel: "Was können Deutsche tun, um einen Weltkrieg zu verhindern?" wurde von Facebook gesperrt. Wir müssen uns alle darauf einstellen, dass viele Kanäle für uns bald nicht mehr zugänglich sein werden, den das diktatorische westliche System wird mehr und mehr sein wahres Gesicht zeigen. Für alle diejenigen, die dennoch gerne etwas von uns lesen, genügt ein Blick auf unsere anderen Präsenzen, die unter www.muslim-markt.de zusammengefasst sind. So lange die Verbrecherunterstützer, die die US-Agression im Irak gutheißen aber die Antwort des Iran verurteilen uns irgende eine Chance überlassen, die Wahrheit zu verbreiten - und sei es aus dem Ausland - werden wir das tun - so Gott will.

Yavuz Özoguz  
Yavuz Özoguz
Beiträge: 1.045
Registriert am: 27.12.2011


RE: Die neueste "BILD" Lüge

#3 von Tobias Martin Schneider , 09.01.2020 11:13

Twitter sperrt das Konto eines israelischen Reporters nach einem Beitrag über US-Opfer nach Iran-Angriff
https://www.presstv.com/Detail/2020/01/0...an-Iraq-missile

Auch eine deutsche Schwester, die auf Facebook sehr aktiv ist, hat berichtet, dass sie auf Facebook sofort gesperrt wurde, als die Vergeltungsschläge des Iran begonnen hatten!

,,Im Rahmen des Völkerrechts“: MdB Neu empört über die einseitige Verurteilung des Iran
https://de.sputniknews.com/politik/20200...ilung-des-iran/


Tobias Martin Schneider  
Tobias Martin Schneider
Beiträge: 358
Registriert am: 06.03.2019


   

Was bedeutet die Ohrfeige gegen die USA?
Darf ich mitbauen an Deinem Haus, o Imam Chamenei?

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz