Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Das Denken von Verbrechern

#1 von Dr.Josef Haas , 10.06.2019 09:47

Das Denken von Verbrechern

Das alte deutsche Sprichwort "Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen!",
trifft inzwischen vor allem auf die Palästinenser zu.
Ihnen hat der USA-Botschafter in Israel, David Friedman, nämlich angekündigt, dass "Israel
ein Recht auf die Annexion von Teilen des Westjordanlandes" habe.
Dies würde zwar einen eklatanten Verstoß gegen das Völkerrecht darstellen- aber was kümmert
das schon einen Trump?
Einmal mehr wurde mit dieser unverschämten Äußerung ihres Botschafters die verbrecherische
Politik der Vereinigten Staaten von Amerika deutlich genug ins Rampenlicht der Weltöffentlichkeit
gestellt,weshalb sich damit selbstverständlich eine Frage geradezu aufdrängt:
Was ist die Konsequenz daraus?
Da das von Israel so gequälte und geschundene palästinensische Volk derzeit keine Aussicht hat,
einen militärischen Sieg über das zionistische Gebilde zu erringen, muss dessen wirtschaftlicher
Boykott mit allen Mitteln vorangetrieben werden.
Die Hilfstruppen des Zionismus wissen dabei sehr wohl, wie erfolgreich er wäre, wenn damit wirklich
Ernst gemacht werden würde.
Infolgedessen liegt es nun an jedem noch human empfindenden Menschen, überall auf dieser Welt,
sich ihm anzuschließen- zum Wohle Palästinas!

Dr.Josef Haas  
Dr.Josef Haas
Beiträge: 450
Registriert am: 29.07.2014


   

Die Islamisierung des Abendlandes ist nicht mehr aufzuhalten
Muslim-Markt grüßt zum Fest

Xobor Forum Software von Xobor