Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



RE: Maulheld Putin

#16 von Meriton Salihi , 30.10.2018 13:28

Lieber Bruder Cengiz

Ich erwarte von Trump in Bezug auf die Muslime und dem Islam nicht dasselbe, was ich z.B. von Iran erwarte, also generell von Muslimen oder einem muslimischen Staat. Um es auf dem Punkt zu bringen, ich erwarte von der USA nicht, dass sie sich für die Muslime oder den Islam besonders einsetzen. Sie sollen die Muslime und ihre Länder einfach in Ruhe lassen!

Es reicht schon wer er das macht was er sagt, nämlich America First! Es wäre ein Segen für die Welt wer er seinen Slogan „America First“ endlich in die Tat umsetzt. Denn America Frist bedeutet sich in erster Linie um die USA und ihre Bürger zu kümmern und sich somit aus der Welt, bzw. Aussenpolitik etwas zurück zu ziehen. Die weltweiten Militärbasen etwas zurück zufahren!

Amerika ist für gewissen Menschen ein überdimensionaler Apparat, schlicht ein Selbstbedienungsladen. Für gewisse Menschen ist Amerika unabdingbar, um in der Welt global operieren zu können. Ohne die USA, macht NATO keinen Sinn. Als Trump den Artikel 5 in Frage stellt, wurden gewisse Menschen sehr nervös und haben über die Medien mit Entrüstung reagiert.

Für gewisse Menschen ist Amerika ein Mittel zum Zweck! Wenn der Zweck (irgendwann) erfüllt ist, dann wird das Mittel entsorgt!

Der imperialistische Westen wurde allen voran mit dem Geld und Währungssystem verführt. Also schlicht mit Reichtum, Wohlstand, kurz Dunya! Aber wir sehen heute nicht nur der Westen, sondern mehr oder weniger die gesamte Welt, nämlich überall dort wo die Sonne permanent scheint.

Wir sehen klar wo in Mittleren Osten die Sonne permanent scheint und wo es permanent regnet. Oman und Jemen sind Brüder und Nachbarn. Doch in Oman scheint die Sonne permanent und in Jemen regnet es permanent. Dennoch ist die Geschichte noch nicht zu Ende. Den am Ende der Geschichte wird unweigerlich die Wahrheit und die Gerechtigkeit triumphieren und dass wird vielen das Genick brechen. Es war fahrlässig und töricht sich täuschen zu lassen und für ein Bisschen Dunja seine eigenen Brüder, bzw. den Diin zu verraten!


Meriton Salihi  
Meriton Salihi
Beiträge: 12
Registriert am: 21.11.2017

zuletzt bearbeitet 30.10.2018 | Top

RE: Maulheld Putin

#17 von Cengiz Tuna , 30.10.2018 15:59

Genau das ist das Problem. Die Menschen machen sich immer wieder falsche Hoffnungen aufgrund irgendwelcher Wahlslogans. Die Mehrheit fällt immer wieder auf dieses Theater herein. Schon damals, als Obama gewählt wurde, hieß es, jetzt wird sich aber wirklich etwas ändern.

Amerika First? In Wahrheit sollte es heißen, Israel First. Bei uns nennt sich das: deutsche Staatsräson.

Zitat
Für gewisse Menschen ist Amerika ein Mittel zum Zweck! Wenn der Zweck (irgendwann) erfüllt ist, dann wird das Mittel entsorgt!


Das sage ich doch die ganze Zeit. Amerika hat einfach an Glaubwürdigkeit verloren und kann nicht mehr gewünscht agieren, deshalb nehmen sie jetzt Russland und die Türkei mit ins Boot, um diplomatisch etwas zu erreichen. Vorerst! Die Macht der Zionisten hört nicht an der Grenze zum Osten auf. Für dich mag das Schwarz-Weiß-Denken sein.

Der Vierer-Gipfel ist ja nun der Hohn. Das sitzt ein Putin mit einem Erdoğan, der die „Rebellen“ unterstützt und immer wieder gegen Assad hetzt, neben einem israelhörigen Macron, gleichsam mit einer Frau Merkel, für die Israels Schutz Staatsräson ist, und verhandeln über Syrien. Wie kann ich so einen Gipfel ernst nehmen? Woher nimmt sich dieser Gipfel eigentlich das Recht, über Syrien zu entscheiden?

Warten wir noch eine kurze Zeit, dann wird die wahre Absicht immer mehr zum Vorschein kommen.

Cengiz Tuna  
Cengiz Tuna
Beiträge: 652
Registriert am: 31.12.2011


RE: Maulheld Putin

#18 von Cengiz Tuna , 17.11.2018 16:58

Dutzende Zivilisten sterben bei Luftangriff der US-Koalition in Syrien:

Zitat

Bei den schweren Luftangriffen der US-geführten Koalition in der syrischen Provinz Deir ez-Zor in den Dörfern Schaafa und al-Bukaan sind am Samstag Dutzende Zivilisten, darunter hauptsächlich Frauen und Kinder, getötet worden. Dies berichten syrische Staatsmedien.

https://de.sputniknews.com/panorama/2018...yrien/#comments


Mehr als 60 tote und verletzte Zivilisten in Syrien nach Luftangriff der US-Koalition:

Zitat

Laut einer Meldung der syrischen staatlichen Nachrichtenagentur Sana vom Montag haben Luftschläge der US-geführten Koalition zu mehr als 60 toten und verletzten Zivilisten in der Provinz Deir ez-Zor geführt.

https://de.sputniknews.com/panorama/2018...n-us-koalition/


US-Koalition setzte in Syrien Streumunition ein:

Zitat

Die US-angeführte Koalition soll nach Angaben der syrischen staatlichen Nachrichtenagentur Sana Streumunition bei Angriffen auf Städte der Provinz Deir ez-Zor eingesetzt haben.

https://de.sputniknews.com/politik/20181...-streumunition/


Gut das Russland die Koordinaten mit den Amis tauschen, so kommen die Russen den Amis nicht in die Quere und die Amis können dann schön weiter morden.

Während Saudi-Arabien und Indien von Russland die neuen S-400-Verteidigungssysteme bekommen, gibt man Syrien nur das alte “aufgerüstete“ S-300-System. Und das, immer hinausgezögert, erst Jahre später. So viel zu Russland ...


Cengiz Tuna  
Cengiz Tuna
Beiträge: 652
Registriert am: 31.12.2011

zuletzt bearbeitet 17.11.2018 | Top

   

Gefangen im Sog des Liebesmagneten
Geld und Schande

Xobor Forum Software von Xobor