Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Front gegen Israel

#1 von Dr.Josef Haas , 22.06.2017 19:13

Front gegen Israel

Zum ersten mal seit langem hat es, zumindest nach Angaben der Berliner
marxistischen Tageszeitung "junge Welt", eine gemeinsame Aktion von Hamas
und der Volksfront für die Befreiung Palästinas in Jerusalem gegen die
israelischen Besatzer gegeben.
Was unter normalen Umständen wohl eher als Selbstverständlichkeit zu
betrachten wäre, hat dennoch eine gewisse Aufmerksamkeit ausgelöst, zu
groß und dadurch scheinbar unüberwindbar schienen ja bislang die Unterschiede
zwischen den am Glauben bzw. Marxismus orientierten palästinensischen
Widerstandsorganisationen zu sein.
Ein furchtbarer Tatbestand, von dem wiederum natürlich allein nur Israel zu
profitieren vermochte.
Infolgedessen schrie dieser perverse Zustand auch förmlich nach einer Änderung.
Denn nur eine geeinte Widerstandsfront gegen die Zionisten kann und wird
die von ihnen ausgehende Aggression besiegen und Palästina endlich seinen legitimen
Besitzern zurückgeben können.
Allein der Glaube und die Hoffnung auf das vielleicht irgendwann auch einmal zu
ihnen kommende Recht ist dazu allerdings nicht in der Lage.
Hier hilft stattdessen nur der formierte Volkskampf gegen die räuberischen
Zionisten.
Die jüngst gegen sie durchgeführte Aktion war hier sicherlich ein guter Anfang
gewesen.
Hoffentlich folgen ihr aber in den nächsten Wochen und Monaten noch viele andere!

Dr.Josef Haas  
Dr.Josef Haas
Beiträge: 277
Registriert am: 29.07.2014


   

Warum meiner Frau der Burkini-Kragen platzen soll!
Das kommt davon

Xobor Forum Software von Xobor