Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Festtagsgrüße zum Fest des Befreiungsopfers

#1 von Yavuz Özoguz , 05.10.2014 08:09

Das Opferfest des Islam ist das größte Versöhnungsfest der Menschheit. Es ist das Fest, das die Tradition des Judentums, des Christentums und des Islam verbindet. Es ist das Fest, in dem ein Tier geopfert wird, damit nie wieder Menschen geopfert werden. Es ist das Fest des Friedens und der Hingabe in Gottes Liebe. Es ist das Fest der Befreiung der Menschheit vor jeglicher Unterdrückung. Es ist das Fest der Familie, der Nachbarschaft, ein Stadtfest und ein Fest für die gesamte Menschheit.

Bedauerlicherweise sind große Teile der Welt abgeglitten in die Umkehrung dieses Festes. Nicht Abraham und die Propheten stehen im Mittelpunkt der heutigen Erde, sondern das Goldene Kalb. Nicht Schafe werden dem Herrn der Schöpfung geopfert, sondern Menschen den Götzen der Herrschenden. Nicht der konstruktive Dialog zwischen den Religionen wird gesucht, um im Wettstreit nach Gottes Liebe Frieden zu verbreiten, sondern die Spaltung zwischen und innerhalb der Religionen, angetrieben von den teuflischen Pseudomächten der Welt. Nicht die Liebe steht im Mittelpunkt, sondern Hass wird gesät und noch mehr Hass geerntet. Statt der Befreiung aller Menschen steht ihre zunehmende Versklavung auf der Agitationsliste der Weltverschwörer. Familien werden zerstört, Nachbarn gegeneinander gejagt und Städte ruiniert. Die gesamte Menschheit ist aus den Fugen geraten.

Doch in solch einer Welt gibt es immer einen Anker der Liebe! Es gehört zu der Verfahrensweise Gottes, Seiner Sunna, einer Art „Naturgesetz“, dass selbst im finstersten Dunkel das Licht Gottes nicht auslöschbar ist. Dieses Licht scheint in den Herzen wahrer Gläubiger, die sich für die Liebe einsetzen. Es scheint am hellsten in dem Herzen des Menschen, dessen Gesicht die Anhänger der Liebe verzückt und die Anhänger des Hasses erschreckt. Jenes Gesicht zu suchen ist die Aufgabe eines jeden nach Wahrheit strebenden Menschen. Mögen Jesus und derjenige, dem er vorangeht, bald erscheinen.

In diesem Sinn wünscht der Muslim-Markt ein gesegnetes Opferfest und eine gesegnete Vorbereitung auf das bevorstehende große Opfer in einem Monat.

Im Namen des gesamten Muslim-Markt-Teams
Euer Bruder Yavuz

Yavuz Özoguz  
Yavuz Özoguz
Beiträge: 718
Registriert am: 27.12.2011


   

Über die wahre (Un)- Wertigkeit unserer Asylanten
Fluch der bösen Tat

Xobor Forum Software von Xobor