Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Türkei : Syrer willkommen, irakische Turkmenen werden ausgesperrt

#1 von Fatima Özoguz , 24.07.2014 12:36

Schiitischen Turkmenen, die vor dem ISIS-Terror aus Mossul fliehen, wird der Grenzübertritt in die Türkei verweigert. Dagegen wurden 1, 5 mio Syrer reingelassen.


http://www.al-monitor.com/pulse/original...ihsanoglu.html#


Fatima Özoguz  
Fatima Özoguz
Beiträge: 859
Registriert am: 30.12.2011


RE: Türkei : Syrer willkommen, irakische Turkmenen werden ausgesperrt

#2 von Cengiz Tuna , 24.07.2014 16:42

Genau das ist eben die Regierung Erdogan.

Im Syrien-Konflikt ging es Erdogan mit den Flüchtlingslagern nie um eine humanitäre Hilfe, sondern um eine Möglichkeit zu schaffen, Terrororganisationen wie die FSA, Al-Nusra etc. einzuschleusen. Er dient mit seiner Politik nur dem "Büyük Ortadoğu Projesi". Es ging ihm dabei nur um die Schwächung Assads, bzw. der Hizbollah und damit verbunden natürlich um die Schwächung des Iran. Nicht einmal den Turkmenen hilft er. Es sollte hoffentlich endlich klar sein, wessen Geistes Kind Erdogan ist. Von seinen leeren Reden darf man sich nicht täuschen lassen.

http://rasthaber.net/turkmen-katline-goz-yumuluyor/

Cengiz Tuna  
Cengiz Tuna
Beiträge: 579
Registriert am: 31.12.2011


   

Jüdischer Hassprediger ruft zur Vernichtung der Palästinenser auf
KenFM im Gespräch mit Ramsis Kilani über: Deutsche Todesopfer in Gaza

Xobor Forum Software von Xobor