Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Deutsche Medien: Hört endlich auf mit eurem ewigen Erdogan-Bashing!

#1 von Fatima Özoguz , 25.05.2014 11:49

Wer mich kennt, weiß, dass ich sicher nicht mit allen Aspekten von Erdogans Politik einverstanden bin, insbesondere was seine anfängliche Syrienpolitik angeht, habe ich immmer harte Kritik geübt.
Allerdings hört man in den Medien davon nichts mehr, dafür mehrt sich das Erdogan-Bashing. Hat er vielleicht nicht ganz so gehorsam gehandelt, wie EUSrael das wollten? Er ist nicht in Syrien einmarschiert, wahrscheinlich soll er jetzt dafür fertiggemacht werden.
Wenn ein Unglück wie in Soma passiert, dann wird normalerweise dem Regierungschef von anderen STaatsoberhäuptern kondoliert. Hier in Deutschland aber wurde Erdogan praktisch beschuldigt, am Grubenunglück die Schuld zu tragen. Wenn hier irgendwo etwas in die Luft fliegt oder Arbeitsunfälle passieren, wurde dafür jemals Merkel beschuldigt? Als die Textilfrabriken in Bangladesh brannten, wurden die Betreiber zu Recht beschuldigt, auch die Auftraggeber wie Primark, H & M usw., aber doch nicht die Regierung von Bangladesh. Aber im Falle Erdogan ist das anders. Wahrscheinlich ist er auch am Erdbeben vor zwei Tagen in der Ägäis Schuld?! Der Iran dagegen hat sofort kondoliert und sogar Trauerfeierlichkeiten durchgeführt für die Opfer in Soma und die Flaggen im Land auf Halbmast gesetzt. Einmal mehr sollte die Türkei das als Zeichen nehmen, wer ihre Freunde sind und wer nichts Gutes im Sinn hat!

Der NDR hat sich jetzt aber etwas geleistet, was unter allem Niveau ist und mit sachlicher Kritik nichts mehr zu tun hat, sondern mit reiner Provokation. Will man unbedingt das Verhältnis zwischen Bürgern mit deutschen und türkischen Wurzeln noch mehr Spannungen aussetzen?



Ich möchte wissen, was los wäre, wenn ein öffentlich- rechtlicher Fernsehsender in der Türkei einen solchen Videoclip über Frau Merkel als Teufelchen drehen würde! Ich hoffe, dass die Türkei entsprechend reagiert, das geht einfach zu weit, auch wenn man kein Erdogan-Fan ist.


Fatima Özoguz  
Fatima Özoguz
Beiträge: 860
Registriert am: 30.12.2011

zuletzt bearbeitet 25.05.2014 | Top

RE: Deutsche Medien: Hört endlich auf mit eurem ewigen Erdogan-Bashing!

#2 von Fatima Özoguz , 25.05.2014 16:11

Noch ein ausgezeichneter Artikel von Emran Feroz im "Migazin". Die Reaktion türkeifeindlicher Leser ist mal wieder bezeichnend.

http://www.migazin.de/2014/05/23/besuch-...tsache-dagegen/


Fatima Özoguz  
Fatima Özoguz
Beiträge: 860
Registriert am: 30.12.2011


   

Berlin und Paris lassen Syrer nicht wählen
Schäuble findet die Wurst gut...

Xobor Forum Software von Xobor