Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Politischer Häftling des BRD- System`s und Märtyrer der freien Meinungsäußerung!!!

#1 von Alexander Loh , 02.10.2013 13:34

Assalamu aleikum!
Ich habe es mir zu einem Akt der Gewohnheit gemacht, daß ich mich mit all jenen Menschen,
die aufgrund ihrer freien Meinungsäußerung von bestimmten Systemen in unserer gegenwärtigen
Zeit unterdrückt und strafrechtrlich verfolgt werden, gerade wegen dem Gebrauch des freien Wortes,
solidarisch erkläre.
Geisteswandlungen müssen in einer sogenannten freien Gesellschaft, die immer von der tollen Errungenschaft
ihrer wehrhaften Demokratie ununterbrochen daherfaselt, legitim sein.
Gesinnungshaft ist ein Markenzeichen von Diktaturen.
Imam Ali a.s hat einmal gegenüber einem seiner Widersacher und religiös-politischen Feinde
,welcher sein Kalifat nicht anerkennen wollte und seinem Unmut mit unschönen Worten Ausdruck verlieh,
geantwortet, daß es überhaupt kein Problem für Amir al Mu'meneen darstellt, wenn jene Person Ihn a.s
nicht liebt und Ihm a.s nicht folgen möchte, sofern "Jener", in der Gesellschaft anderen Menschen kein
grobes Unrecht in Form von Gewalt antue,seien die getroffen Aussagen für Ihn a.s nicht relevant und es bestehe keinen Grund
einen solchen Menschen zu bestrafen.
In einem Land in welchem bösartige Kinderschänder schon nach ein paar Jahren ihrer Haftverbüßung " Freigang " in Anspruch nehmen
dürfen mit der Billigung der hiesigen Justizorgane erscheint und klingt es doch mehr als ein Hohn, daß ein alter Mensch wegen seinem Menschenrecht
der freien Meinungsäußerung zu zwölfeinhalb Jahren Haft verurteilt wird.Wehret den Anfängen muss da doch die Parole heißen und uneingeschränkte
Solidaritätsbekundungen, öffentlichkeitswirksam für jenen verurteilten Menschen , der Horst Mahler heißt, auch wenn man
seine politischen Aussagen und den Schlusstext in meinem geposteten Video nicht unbedingt teilt.Ich distanziere mich ebenfalls von Menschen,
die die religiösen Gefühle " Anderer " absichtlich versuchen zu verletzen.Die individuelle Freiheit wird in unserem Land viel zu stark
betont und schafft keine Demokraten, aber ein alter Mensch wird aufgrund eines anderen Geschichtsbildes schlimmer als ein
Schwerverbrecher und Kinderschänder behandelt und für 12 Jahre in den Knast gesteckt. Wovor hat diese fremdbestimmte BRD denn Angst?
Horst Mahler hat sich erst vor kurzem wieder aus dem Gefängnis heraus schriftstellerisch betätigt und ein Buch geschrieben, daß bei den
Herrschenden in unserem Land keine Entsprechung fand. Darauf begegnete die Justiz Herrn Mahler mit verschärften Haftbedingungen.Der Kampf, Mächte zu brechen, bringt immer die Gefahr mit sich, eigener Macht moralisch zum Opfer zu fallen, oh BRD...................!


Alexander Loh  
Alexander Loh
Beiträge: 134
Registriert am: 04.09.2012

zuletzt bearbeitet 02.10.2013 | Top

   

Kriegswarnung ! Syrien in Gefahr ! Weltweiter Aufruf des Internationalen Aktionscenter aus New York
"Der Euro ist volkswirtschaftliche Schadensmaximierung"

Xobor Forum Software von Xobor