Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Hedgefonds wollen "Menschenrecht auf Zins"

#1 von Muhammad Krüger , 04.02.2012 23:32

An der Spitze des blutsaugenden Kapitalistentum stehen Hedgefonds
und ähnliche Konstrukte. Und genau die wollen jetzt ernsthaft ein
"Menschenrecht auf Zins"!

Auch wenn es anders genannt wird: ein "Recht auf Ertrag" oder
"Recht auf Rendite" ist gleichbedeutend mit dem "Recht auf Zins".

Aus christlicher, aus jüdischer wie aus islamischer Sicht wollen
Ausbeuter ein weiteres Mal aus gottgegebem Recht ein Gesetz machen,
dass Unrecht legitimiert.

Die Griechenland-Krise ist lediglich ein vorgeschobener Anlass.

Nach der ungerechten und blutsaugenden Patent-Praxis, nach den
kriminalisierenden Antipiraterie-Gesetzen ist das angestrebte
"Recht auf Zins" nun der ultimative Versuch, Blutsaugen zu legalisieren.

Kein vernünftiger Mensch, und insbesondere kein guter Christenmensch,
kein wahre Jude und kein Muslim kann das hinnehmen!

Exodus 22,24: "Falls du einem aus meinem Volk, dem Elenden
bei dir, Geld leihst, dann sei gegen ihn nicht wie ein Gläubiger;
ihr sollt ihm keinen Zins auferlegen";

Levitikus 25,36-37: "Du sollst nicht Zins von ihm [deinem Bruder]
nehmen und sollst dich fürchten vor deinem Gott, damit dein Bruder
neben dir lebt. Dein Geld sollst du ihm nicht gegen Zins geben,
und deine Nahrungsmittel sollst du nicht gegen Aufschlag geben.";

Deuteronomium 23,20-21; "Du sollst deinem Bruder keinen Zins auferlegen,
Zins für Geld, Zins für Speise, Zins für irgendeine Sache, die man gegen
Zins ausleiht. Dem Fremden magst du Zins auferlegen, aber deinem Bruder
darfst du nicht Zins auferlegen, damit der Herr, dein Gott, dich segnet
in allem Geschäft deiner Hand in dem Land, in das du kommst, um es in
Besitz zu nehmen.";

http://de.wikipedia.org/wiki/Zinsverbot




http://www.fnp.de/fnp/nachrichten/wirtsc...9527424.de.html


Muhammad Krüger  
Muhammad Krüger
Beiträge: 41
Registriert am: 10.01.2012


   

**
"Scharia-Minister": Hartloff fühlt sich missverstanden

Xobor Forum Software von Xobor