Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Deutsche Medien: Verlacht, verhöhnt, verspottet

#1 von Fatima Özoguz , 21.05.2013 10:06

Die deutschen Massenmedien haben den Einfluss auf ihre Leserschaft verloren. Kaum noch ein Beitrag der den Redakteuren nicht links und rechts um die Ohren gehauen wird...

http://www.schweizmagazin.ch/news/auslan...ttet.html?print

Na liebe Schweizer, mal nicht so hochnäsig. Die Schweizer Medien dürften kaum besser wegkommen. Und wenn das wirklich so ist, wieso sehe ich dann ständig irgndwelche Leute,denen man ansieht, dass sie nicht gerade zum Bildungsbürgertum gehören, die Blöd-Zeitung lesen? So ganz wird das nicht stimmen - leider.


Fatima Özoguz  
Fatima Özoguz
Beiträge: 859
Registriert am: 30.12.2011


RE: Deutsche Medien: Verlacht, verhöhnt, verspottet

#2 von Gelöschtes Mitglied , 22.05.2013 11:20

Assalamu aleikum!
Das ist sicher bis zu einem gewissen Prozentpunkt wahr und in Anbetracht der Tatsache,
das es zunehmend und gehäuft immer mehr Ozeane ,gefüllt von pseudojournalistischen Müll
dennoch nicht geschafft haben alle Bundesbürger in diesem fremdbestimmten Land für dumm
zu verkaufen recht erfreulich.

Hierzu möchte ich an ein Zitat von Abraham Lincoln erinnern, das uns diesen " Aufbruch "in
der Bevölkerung recht anschaulich verdeutlicht und die gegenwärtige Situation in der BRD
vielleicht ganz realistisch erklärt, denn Abraham Lincoln sagt..........................

MAN KANN ALLE LEUTE EINIGE ZEIT ZUM NARREN HALTEN
UND EINIGE LEUTE ALLEZEIT;
ABER ALLE LEUTE ALLEZEIT ZUM NARREN HALTEN
KANN MAN NICHT!

Das obig aufgelistete Zitat bezieht sich auf den nach Wahrheit strebenden deutschen Bildungsbürger
und das nun folgende auf alle Konsumenten von RTL und Konsorten, welche zum manipulierbaren Opfer des
hiesigen zionistischen Medienmonopoles geworden sind ,es anscheinend aber noch nicht feststellen
konnten, da diese unwissenden Menschen dem fatalen Irrtum anheim gefallen sind, das " Sie " glauben
der " Zauberer " sei ja in Wirklichkeit ihr Freund.

Abraham Lincoln :

VERNICHTE ICH MEINE FEINDE
NICHT AUCH DADURCH, DAß ICH
SIE MIR ZU FREUNDEN MACHE???

Ich möchte aber gerne noch auf den Journalisten Juergen Elsässer ,den Chefredakteur von COMPACT, hinweisen,welcher vor kurzem bestätigt hat, daß die Auflagen von Stern und Spiegel rückläufig seien, da die deutsche Leserschaft von solchem Geplänkel und solchen Berichterstattungen ala Spiegel gelangweilt ist und sich bewusst abkehrt, sich aber bewusst hinwendet zu einer neuen Form von Qualitätajournalismus, den man zum Beispiel im Magazin " COMPACT " entdecken und
kennenlernen kann.


Empfehlenswert zu lesen ist auch das Buch, die Erzählung von Heinrich Böll mit dem Titel
"Die verlorene Ehre der Katharina Blum" ,welches 1974 erschienen ist und beschreibt " Wie Gewalt enstehen
und wohin sie führen kann."
Gemeint ist hier die journalistische Gewalt ,die journalistischen Praktiken, die durch Blättern wie der
BLÖÖÖDZEITUNG zur Anwendung kommmen und zwei menschliche Seelen zerstören und vernichten kann.
Die Erzählung beschreibt , wie eine bisher unbeschöltene Frau aufgrung oder wegen ihrer Freundschaft zu
einem Straftäter Opfer der menchenverachtenden Berichterstattung der Boulevardpresse wird, unter anderem
diffamiert und kompromitiert als " Terroristenbraut " ,zusätlich noch verunglimpft erhält diese Frau
beleidigende und obzöne Anrufe, welche sie zur Kapitulation vor den Medienverbrechern zwingen, was dann
in einer Eskalation mündet, indem die Frau in ihrer Verzweiflung und Wut schließlich den verantwortlichen
Reporter tötet.

Dies solte genügen......!


Insgesamt , zieht man allgemein Bilanz, schaut es doch gar nicht so schlecht aus, denn wir brauchen
nicht zu resignieren, da aus der momentanen aufgeheizten Stimmung und Verwirrung in unserer Gesellschaft sich
mehrere Wahrheiten herauskristallisieren , schon alleine in Anbetracht der neuen Möglichkeiten,
welche geschaffen werden durch das Engegemet von kritischen Qualitätsjournalisten, die das Format
und Rückrad eines Jürgen Elsässer verkörpern,wird es ,inscha Allah, gelingen das breite Massen eine
Wahrheitsfindung ermöglicht und geschenkt bekommen...........!


Wasalam


zuletzt bearbeitet 22.05.2013 11:35 | Top

   

Warum sehen Salafistenmänner wie Rumpelstilzchen aus?
Wunderschönes Lied über Imam Ali (as..), persisch mit englischen Untertiteln

Xobor Forum Software von Xobor