Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Bundeswehr nach Mali?

#1 von Fatima Özoguz , 20.01.2013 13:57

Hans-Ulrich Jörges, Mitglied der Chefredaktion des "stern", spricht Klartext: Keine Intervention in Mali!

http://www.n24.de/mediathek/bundeswehr-n...xt_1601396.html
Schon mal sehr gut und von einem Mitglied der Mainstream-Medien schon überraschend.
Nun hatte Herr Jörges vielleicht nicht genug Zeit, aber es wäre gut gewesen, wenn er auch die Frage aufgeworfen hätte, wie dieser Konflikt überhaupt begonnen hat. Der begann ja nicht erst mit dem Eingreifen der Franzosen.
Er hätte auch fragen müssen, wer diese salafistischen Banden denn so gut bewaffnet und trainiert hat, welches Interesse die Kolonialmacht Frankreich und der Westen überhaupt an Mali hat usw.


Fatima Özoguz  
Fatima Özoguz
Beiträge: 859
Registriert am: 30.12.2011


RE: Bundeswehr nach Mali?

#2 von Brigitte Queck , 28.01.2013 17:53

Liebe Fatima ! War leider einige Zeit im Krankenhaus.Zu Mali und welche Interessen Frankreich im Besonderen an Mali und im weiteren Sinne der Westen an Afrika hat, habe ich am 27.01.2013 unter:
"NATO-Patriot-Raketen und NATO-Soldaten zum Schutz kolonialen Eigentums" geschrieben.
Grüße von Brigitte Queck

Brigitte Queck  
Brigitte Queck
Beiträge: 458
Registriert am: 02.01.2012


   

**
Brief an Bundeskanzlerin A.Merkel bezüglich der Entsendung von NATO-Patriot-Raketen an die türkisch-syrische Grenze

Xobor Forum Software von Xobor