Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Weltgefahr Hochgrad-Freimaurer

#1 von Dörte Donker , 29.10.2022 13:06

https://www.kla.tv/2022-10-29/23990&autoplay=true

Zitat
Weltgefahr: Höchstgrad-Freimaurerei


29.10.2022 | www.kla.tv/23990

Weltgefahr Höchstgrad- Freimaurerei-Warnung an alle

In diesem Beitrag werden die kriminellen Energien und Machenschaften der Hochgrad-Freimaurerei beleuchtet. Dabei soll aber nicht etwa deren Wohltätigkeit in den drei blauen Basis-Graden infrage gestellt werden.
Doch diese Lehrlings- und Gesellengrade etc., verkörpert durch die kleinen Brüder der sogenannten Johannis-, Rotarier-, Lions- etc. Logen, erfüllen für die Hochgrad-Freimaurerei lediglich den gleichen Zweck, wie in etwa Häubchen und Kreide für den Wolf bei den sieben Geißlein erfüllt haben.

Die nachfolgenden Ausführungen kamen aufgrund eines Notschreies von Höchstgrad-Freimaurern zustande. Diese haben unter äußerster Not ihre Schweigepflicht gebrochen, um dringende Warnrufe an die Weltbevölkerung ergehen zu lassen. Vor ihrem Ausstieg haben sie über Jahre hinweg tausende brisante Dokumente als Beweismaterial zusammengestellt. Dieses soll belegen, dass das, was für freie Aufklärer bislang nur These sein konnte, eben definitiv nicht bloß These ist. Sie rufen nun die Weltgemeinschaft flehentlich dazu auf, die von ihnen aufgedeckten Geheimbündler rechtzeitig zu stoppen, weil sie zu spät erkannt hätten, dass diese an einer grausamen, bewusst inszenierten Weltkatastrophe arbeiten, die blutiger nicht sein könnte.
Ziel dieser Weltkatastrophe sei die Errichtung einer extrem drakonischen Weltdiktatur, die einen vollständig entrechteten und machtlosen Überrest an menschlichen Untertanen für sich begehrt. Erst nach extremen internen Streitereien, Spaltungen und Machtkämpfen, als die Aussteiger realisierten, dass der zum bösartigen Extremismus neigende Höchstgrad-Flügel zur Umsetzung dieses abscheulichen Planes nun auch alle nötigen Mittel in der Hand hat, begannen sie mit ihrer schonungslosen Aufdeckungsarbeit. Diese ausgestiegenen Höchstgrad-Freimaurer garantieren der Weltgemeinschaft m.a.W., dass es sich keineswegs um bloße Verschwörungs-Theorien, sondern um knallharte Verschwörungs-Tatsachen handelt, die man unbedingt in vereinter Kraft aufdecken muss – und zwar unvorstellbare Vorhaben, gemeingefährliche, schier allgegenwärtige, weltumspannende! Um ihre langjährige Faktensammlung zu schützen, haben sie dieselbe zuvor überall in der Welt unter juristischer und notarieller Aufsicht versiegeln lassen. Auch für den Fall, dass sie für ihre Bezeugungen juristisch belangt würden, was aber bislang noch nicht geschehen ist.

Im Klartext meint das: Würde man einmal jedem Freimaurer, der sich an irgendeinem Schalthebel der Macht befindet, ein Freimaurersymbol auf die Stirn tätowieren, ja, könnte man sämtliche Freimaurer einfach einmal irgendwie sichtbar machen, die sich in die Spitzenpositionen unserer Gesellschaft eingeschlichen haben, dann müssten die Völker geschockt feststellen, dass dieselben sich nahezu sämtliche Schalthebel der Macht unter die Nägel gerissen haben. Sie beherrschen nicht allein das gesamte Nachrichten-, Kommunikations- und Finanzwesen, unsere Geheimdienste, Militärs und Politiker; sie dominieren auch die Weltwirtschaft, das Weltgesundheitssystem, Big-Pharma; Aufsichtsbehörden aller Gattung, das absolute Gros der Mainstream-Medien, Großteile der Kultur, allem voran des Film-, Musik- und Fernsehwesens, die Raumfahrt usw. usf. Dank ihren geheimen und sich gegenseitig begünstigenden Netzwerken konnten sie sich an jedem Fiskus (Fiskus= Steuern eintreibende Finanzverwaltung) vorbei derart bereichern und sich so geradezu eine Allmacht-Position ergattern, dass sich heute der gesamte digitale Finanzkomplex, sprich die Hauptströme des Weltkapitals unter ihrem eisernen Diktat befinden. Über zahllos manipulierte Finanzkrisen, panisch vorgetäuschte Gefahren aller Gattung, vorgegaukelte Großprojekte und tausenderlei scheinheilige, scheingemeinnützige Machenschaften usw. konnten sie sich ungeahnt deftige Krisengewinne einstreichen, sich an die Spitze aller technischen, wissenschaftlichen, militärischen usw. Errungenschaften aufschwingen – ja, bis tief hinein in Jurisdiktionen und was sonst noch irgend an Sicherheitswesen genannt werden kann usw. konnten sie sich wie tödliche Metastasen eines Krebsgeschwürs einfressen – in einfach nahtlos alles!


Die Unterwanderung ist derart weit fortgeschritten, dass man davon ausgehen muss, dass auch sämtliche jüngst panisch skizzierten Bedrohungen ein einzig abgekartetes Gaukelspiel dieser Weltlogen-Brüder sind, welche auf diesem Weg ihre neue Weltordnung, sprich ihre eigene Weltherrschaft erzwingen möchten. Dazu dienen ihnen mitunter ihre mittlerweile bekannt gewordenen Wetterwaffen, oder die in eigenen Laboren herangezüchteten Erreger-Kampfstoffe, die zu allen gerade hinter uns liegenden Seuchen geführt haben – ob nun zur Schweinepest, Vogelgrippe, zu Rinderwahnsinn oder Blauzungen-Krankheit; allem voran zur Fledermaus-Plandemie, genannt SARS-CoV-2 und nun schon wieder zu den Affenpocken usw.

Diese Studie liefert dramatische Hinweise für die These, dass die obersten Spitzenfunktionäre nahezu aller Länder in der Welt alles Logenbrüder von ein und demselben Geheimbund-Netzwerk sind, und daher dem Diktat ihrer obersten Zwangsherren Folge zu leisten haben. Diese Doku führt uns zuerst durch die Jahrhunderte, um uns vor Augen zu führen, dass das allermeiste, was wir bislang als schicksalhafte Weltgeschichte verstanden haben, wahrscheinlich nur durch und durch geplantes Kalkül war. Das zieht in unseren Tagen die Logik nach sich, dass sowohl der eben hinter uns liegende Arabische Frühling, als auch alle Farbrevolutionen, Seuchen usw., bis hin zum gegenwärtigen Russland-Ukraine-Krieg, im tiefsten Grunde lediglich eine einzige strategische Show ist, um mittels all dieser gezielten Schreckensszenarien weit höher angelegte Ziele zu realisieren. Welche Ziele sind das?

Zum Beispiel die seit Jahrhunderten geplante Herbeiführung einer totalen Enteignung und Unterwerfung der gesamten Menschheit. Zum Beispiel die Verwirklichung des längst geplanten totalen Chaos, zwecks strategischer Beseitigung aller Nationalitäten. Wir sprechen gerade von der gezielten Umsetzung eines über 300-jährigen Plans, der alle Währungen, Religionen, Ideologien, Freiheiten usw. beseitigt haben will – ein uralter Plan, der über die totale Krise die eigene neue Weltordnung bzw. drakonische Weltherrschaft ermöglichen soll. Eine solche aber würde von den ahnungslosen Völkern niemals akzeptiert werden – es sei denn, fatalste Bedrohungen wie etwa endlos unberechenbarer Terror, Seuchen, Pandemien, Klimakatastrophen, Weltfinanzkrisen, Kriege, Weltkriege und dergleichen, könnten einzig noch durch die Errichtung einer drakonischen Weltherrschaft bezwungen werden. Was die Welt dabei natürlich nie erfahren sollte ist, dass nahezu der gesamte Terror ausgerechnet durch diejenigen arrangiert wurde, die sich nun plötzlich als einziger Ausweg und Weltenretter präsentieren. Unter zahllosen Lügen und schonungslosen Bauernopfern, wie solche bei der Hochgrad-Freimaurerei übrigens gang und gäbe sind, soll diese große Show also dem einen großen Endzweck dienen: der Errichtung der Weltherrschaft eben dieses Geheimbundes, der aus dem Hintergrund, mit gleichsam unsichtbarer Hand, längst alles lenkt. Diese Taktik der politischen Völkerlenkung durch eine gleichsam verborgene Hand, wird übrigens, wie wir nachfolgend reichlich sehen werden, in der Freimaurerei schon seit Napoleon I.
Gern symbolisch festgehalten. Zahllose Staatsmänner und Spitzenfunktionäre ließen sich nämlich wie Napoleon mit einer Hand in der Brusttasche abzeichnen, malen, fotografieren.

Es scheint nur einen einzigen Weg zu geben, um diese jahrhundertealte Weltverschwörung noch rechtzeitig in den Griff zu kriegen: Die betrogene und geplünderte Weltgemeinschaft hat die Namen all ihrer Plünderer aufzuschreiben, damit diese in einem vom Volk verordneten Weltgericht – gleichsam einem Nürnberg 2.0 – gerichtet und entmachtet werden können. Bevor diese Weltverschwörer demnächst den Völkern auch noch ihr letztes Hab und Gut samt ihren letzten Freiheiten abkneifen können, müssen die Völker diese hinterhältigen Verursacher von ihren Räubereien überführen, sodass all deren Raubgüter und Ländereien – ein Großteil der Weltflächen gehört ihnen übrigens bereits – ja, dass deren Kapitalien allesamt beschlagnahmt werden können. Es gilt, einen weltweiten Schuldenerlass für die betrogenen Völker auszurufen. Alle durch dieses Unrecht verursachten Schulden können locker aus dem Raubgut dieser Geheimbund-Plünderer beglichen werden. Tun die Völker das jetzt allerdings nicht sehr bald mit ihnen, werden diese Verschwörer es mit Sicherheit noch in unseren Tagen mit allen Völkern so tun!
Seit die freie Aufklärungsszene damit begonnen hat, diese alle und alles unterwandernden Freimaurer-Netzwerke im Weltnetz offenzulegen, werden laufend zahllos sachdienliche Nachweise aus dem Internet verbannt, gelöscht, zensiert!
An dieser Stelle muss darauf hingewiesen werden, dass all diese Zensoren sich dadurch gerade der Beihilfe zum Völkermord schuldig machen. Sie werden in den kommenden Nürnberg 2.0 Prozessen mit Gewissheit der Mitschuld angeklagt werden.

Denn täglich verschwinden ihretwegen tausende sachdienliche Hinweise aus dem Netz, und anstelle lebensschützender Beweise über diese reale Verschwörung, treten nun lauter Texte und Videos, die die Freimaurerei sogar noch systematisch verharmlosen, in Schutz nehmen, sie rechtfertigen, ja, sie geradezu verherrlichen. Schauen wir uns doch gleich einmal ein paar solcher Überschriften an, die beim Googeln gleich als erstes aufpoppen. Wenn man z.B. fragt: „Wie gefährlich ist die Freimaurerei?“ Was passiert dann?

Sogleich titelt der Deutschlandfunk überaus verharmlosend: „Freimaurer – Bausteine für eine bessere Welt“ – und dann verknüpft derselbe Deutschlandfunk jeden Kritiker der Freimaurerei schon im Untertitel sogleich clever mit antisemitischen Nazis: „Also, es war für die Nazis immer klar: Juden und Freimaurer, die stecken unter einer Decke...“

Auch das GEO Plus Magazin rehabilitiert die Geheimbündler schon in ihrer Überschrift:
»Freimaurer: Geheimbund ohne ein Geheimnis«

Mit Vorliebe publizieren sich praktizierende Freimaurer selber mit dem Slogan:
»Freimaurer: Der Sinn und Zweck ist Selbstveredelung«

Selbst sogenannte Religionsexperten, die für gewöhnlich jede noch so harmlose Hinterhofsekte brandmarken, geben klare Sekten-Entwarnung gegenüber der Freimaurerei und verharmlosen diese schon im Titel ganz gewaltig – und Religionsexperten müssen es ja wissen…
»Die Freimaurerei hat an Bedeutung verloren«

Auch die Bundeszentrale für politische Bildung straft schon in ihrem Übertitel jeden Hinweis auf ein einflussreiches Freimaurer-Netzwerk als bloßen Mythos ab.
»Freimaurer – der Mythos eines einflussreichen Netzwerkes«

Und mit dieser kleinen Auswahl aus zahllosen weiteren Verharmlosungen im Netz, machen wir uns nun auf – in die Realität! Wir prüfen insbesondere, ob Freimaurer-Netzwerke tatsächlich nur ein Mythos sind, die keinen bedeutenden Einfluss haben.
Ganz besonders interessiert uns, ob das Interesse der Freimaurer an Politik tatsächlich so gering ist, wie es auf allen möglichen Original-Freimaurer-Webseiten wie der nachfolgenden – ebenfalls schon im Übertitel – mit Nachdruck beteuert wird:
»Freimaurerei ist keine politische Bewegung und kein Interessensverband«
Freimaurerei ist keine politische Bewegung und kein Interessensverband
»Logen und Großlogen formulieren keine Programme und nehmen nicht Teil an parteipolitischen Auseinandersetzungen.«

Weiter verschleiern Hochgrad-Freimaurer die Wahrheit gerne mit etwa folgenden Worten: Eigentlich sind wir keine »Wölfe im Schafspelz«, sondern eher »Schafe im Wolfspelz«, deren Gefährlichkeit weit hinter dem Image in Literatur und Medien zurückbleibt.

Wir setzten unsere Recherche bereits im 18. Jahrhundert an: Uns interessierte vorab, ob Freimaurer tatsächlich nicht politisch aktiv sind, wie sie immer wieder feierlich behaupten.
Doch wie ernüchternd bewiesen uns schon erste Untersuchungen das bare Gegenteil: Wo immer man unter den Spitzenfunktionären nachforschte – Freimaurer, Freimaurer, Freimaurer! Freimaurer an allen politischen, militärischen und juristischen Fronten: Sie führten eigenhändig Revolutionen an vorderster Front an, unterwanderten die höchsten politischen Positionen in allen Ländern, die wir untersuchten. Hier gleich einmal ein paar praktische Beispiele:

Folgende politische Umstürze zwischen dem 18. – 20. Jahrhundert wurden direkt von Freimaurern inspiriert und eingeleitet:
1789: In Frankreich durch Mirabeau, Robespierre, Danton.
1812: In Venezuela durch Miranda
1821: In Kolumbien durch Simón Bolívar. Bolívar wird heute sogar der „George Washington von Südamerika“ genannt.

Er gehörte beispielsweise zur ‚Loge Nr. 2‘ in Peru, namens „Order and Liberty“.

1860: In Italien durch Mazzini und Garibaldi.
1896: Auf den Philippinen durch José Rizal.
1918: In Ungarn durch Bela Kun und Kossuth.
1923: In der Türkei durch Kemal Pascha Atatürk.
1926: Umsturz in Portugal durch Magalhaes

All die eben genannten Umstürzler waren nachweislich Logenbrüder!

Diese Dokumentation belegt, dass der politische und allgemeine Einfluss der Freimaurerei ein uralter ist, der bereits unsere Jahrhunderte qualvoll durchzogen hat und gerade in der Jetztzeit seine tödlichsten Früchte zu tragen beginnt. Bevor wir uns ihren Auswüchsen der jüngsten Gegenwart zuwenden, schauen wir uns noch etwas im 18.-20. Jahrhundert um:
Zum Beispiel waren mindestens all diese US-Präsidenten nachweislich Freimaurer. Und bekanntlich haben die US-Präsidenten nicht weniger als 219 Angriffskriege geführt und ein Freimaurer unter ihnen hat die ersten Atombomben über Hiroschima und Nagasaki abgeworfen.

Siehe www.kla.tv/17349 219 US-Kriege im Vergleich zuFG Russland, China, Iran und Deutschland

Unter ihrem Bild wird jeweils gleich ihre Logen-Zugehörigkeit eingeblendet – beachten Sie immer wieder die verborgene Hand:

Freimaurer als US-Präsidenten

George Washington (1732-1799),
1. Präsident der USA
Stuhlmeister der ‚Loge Alexandria‘
Er leistete einen Eid auf die Verfassung auf der Bibel der ‚St. Johns Loge Nr. 1‘ von New York.

James Monroe (1758-1831),
5. Präsident der USA
Williamsburg Loge Nr. 6‘ in Virginia
Oberst im Unabhängigkeitskrieg, Freund von Jefferson, Gesandter in Paris, London und Madrid

Andrew Jackson (1767-1845),
7. Präsident der USA
Großmeister der ‚Großloge von Tennessee‘
kämpfte gegen Engländer, Indianer und Spanier
Er unterstützte die Zwangsumsiedlung amerikanischer Indianer (insbes. Cherokee) aus ihrer Heimat.

James Knox Polk (1795-1849),
11. Präsident der USA
‚Columbia Loge Nr. 31‘ in Columbia, Tennessee
Rechtsanwalt
Er hatte den Krieg der USA mit Mexiko (1846-1848) gebilligt.

Pierce Franklin (1804-1869),
14. Präsident der USA
mit Handzeichen der Freimaurer-Logen-Zugehörigkeit

James Buchanan (1791-1868),
15. Präsident der USA
‚Loge Nr. 23‘ in Lancaster, Pennsylvania
Rechtsanwalt, Senator

Andrew Johnson (1808-1875),
17. Präsident der USA
32° Freimaurer: Er wurde im Alter von 43 Jahren in die ‚Greenville Loge Nr.119‘ in Tennessee aufgenommen
Ehrenmitglied der Großloge von Florida
Er begnadigte Albert Pike, den Anführer des schottischen Freimaurer-Ritus, der von der US-Regierung wegen Hochverrats gesucht wurde.
Rutherford B. Hayes (1822-1893),
19. Präsident der USA
Im Hand-Zeichen der Logenzugehörigkeit

James A. Garfield (1831-1881),
20. Präsident der USA
14° Freimaurer: Mitglied der ‚Magnolia-Loge Nr. 20‘ in Columbus (Ohio)
Generalmajor, Advokat, Senator, Opfer eines Attentats

William McKinley (1843-1901),
25. Präsident der USA
‚Hiram Loge Nr. 21‘ in Winchester, Virginia
Rechtsanwalt
Er förderte eine Politik, die Amerika in den imperialistischen Spanisch-Amerikanischen Krieg führte.

Theodore Roosevelt (1858-1919),
26. Präsident der USA
In Freimaurer-Montur
‚Matinecock Loge Nr. 806‘ in Oyster Bay im Bundesstaat New York
Architekt des amerikanischen imperialen Expansionismus.
Er förderte die japanische Expansion in Asien.

William Howard Taft (1857-1930),
27. Präsident der USA
Mitglied der ‚Kilwinning-Loge Nr. 356‘ in Cincinnati
Er war maßgeblich an der Militarisierung und Expansion des kaiserlichen Japans beteiligt.

Warren G. Harding (1865-1923),
29. Präsident der USA
Mitglied der ‚Marion-Loge Nr. 70‘ in Marion (Ohio)

Franklin Delano Roosevelt (1882-1945),
32. Präsident der USA
Mitglied der ‚Holland-Loge Nr. 8‘ in New York
Er log, um Amerika in den Zweiten Weltkrieg zu ziehen.

Harry S. Truman (1884-1972),
33. Präsident der USA
Verantwortung für den Abwurf der ersten Atombombe 1945
Mitglied der ‚Belton Loge Nr. 450‘ in Missouri
gründete später die ‚Grandview Loge Nr. 618‘
stieg 1940 zum Großmeister von Missouri auf
Damit wurde zum zweiten Mal in der Geschichte der USA ein ehemaliger Großmeister Präsident – der erste war über ein Jahrhundert davor Andrew Jackson.

Lyndon B. Johnson (1908-1973),
36. Präsident der USA
Johnson wurde 1937 in eine Loge in Texas aufgenommen
Er war an der Vertuschung der Fakten über den «Zwischenfall» mit der USS Liberty (1967) beteiligt.
Er war in die Ermordung von John F. Kennedy verwickelt.

Gerald R. Ford (1913-2006),
38. Präsident der USA
‚Malta-Loge Nr. 465‘ in Grand Rapids
1975 wurde er zum Ehrengroßmeister des freimaurerischen ‚De-Molay-Ordens‘ ernannt.
Lehrer, Abgeordneter, Senator
Er spielte eine entscheidende Rolle bei der Vertuschung (der tatsächlichen Vorgänge) der Ermordung von John F. Kennedy.
1970 nannte Newsweek Gerald Ford im Kongress "den Mann der CIA"

George H. W. Bush (1924-2018),
41. Präsident der USA
Mitglied in den Ur-Logen HATHOR PENTALPHA und THREE EYES
Von 1976 - 1977 war er CIA-Direktor.
Er bewaffneten Saddam Hussein bis an die Zähne mit chemischen Waffen, die während des von den USA auferlegten Krieges in den 1980er Jahren (Iran-Irak-Krieg) in riesiger Menge auf das iranische Volk losgelassen wurden.

Mindestens fünf Mal wiederholte Bush die Brutkastenlüge, welche einen erheblichen Einfluss auf die amerikanische öffentliche Meinung hatte und zu einer weitgehenden Befürwortung eines Kriegseinsatzes im Ersten Irakkrieg (auch Zweiter Golfkrieg genannt) führte.

Nach diesen nur so an der Oberfläche abgestreiften Nachweisen, „wie wenig direkten Einfluss die Freimaurer auf die Politik nehmen“, wie sie selber behaupten, könnte nun ja behauptet werden, dass dies nur in den USA der Fall sei, sonst aber nirgendwo.
Um diesem allfälligen Einwand auf den Grund zu gehen, sehen wir uns gleich einmal international etwas um und beachten dabei, seit wie langer Zeit sich Hochgrad-Freimaurer bereits als Präsidenten auch anderer Länder betätigen. Diese Feststellungen sind übrigens wichtig,
damit wir hernach Sinn und Zweck dieser Offenlegung verstehen können. Seit Jahrhunderten konnte sich erschreckender Weise ein internationales Netzwerk von Staatsführern aus der Hochgrad-Freimaurerei bilden, zu deren erklärten Zielen von Anfang an die eine Weltregierung und daher die Abschaffung sämtlicher Nationalstaaten gehörte, aber auch die Abschaffung des Bargeldes, die Abschaffung aller Religionen, um die Welt ihrer 1nen Welt-Religion zuzuführen und vielerlei mehr. Doch nun zurück zur Frage:

Gab oder gibt es auch Hochgrad-Freimaurer als Staatsmänner, sprich mit direktem politischem Einfluss, in anderen Ländern?

Freimaurer als Staatsmänner in anderen Ländern:

Yat-sen Sun, eigentlich Sun Wen (1866-1925),
Arzt und Staatsmann, Führer der chinesischen Revolution von 1911,
1. Präsident der Chinesischen Republik, Gründer und Führer der Kuomintang (Volkspartei).
Mitglied der Geheimgesellschaft «Hong» (Triade) und einer Freimaurerloge (einer vermutlich amerikanischen).

Chiang Kai-shek oder Jiang Jieshi (1887-1975)
chinesischer Führer der Kuomintang-Partei. Floh nach seiner Niederlage mit dem Staatsschatz nach Taiwan und regierte dort diktatorisch die Republik mit dem Ziel, ganz China wieder zu erobern.
Mitglied der «Pagoda-Loge» in Massachusetts.

Arthur Wellesley, (1769-1852),
Herzog von Wellington, britischer Premierminister, Feldmarschall, Sieger von Waterloo (zusammen mit Blücher).
Wurde in Irland in eine Loge aufgenommen, verleugnete jedoch später seine Mitgliedschaft.

Jérôme Bonaparte (1784-1860),
König von Westfalen.
Mitglied der Loge «La Paix» in Toulon.

Joseph Bonaparte, (1768-1844),
Bruder von Napoléon I., König von Spanien.
Großmeister des Grand Orient.

Louis Bonaparte (1778-1846)
König von Holland.
Zweiter zugeordneter Großmeister des Grand Orient.

Joseph Jacques Césaire Joffre (1852-1931),
französischer Oberbefehlshaber im 1. Weltkrieg, Marschall von Frankreich.
Mitglied der Loge «Alsace-Lorraine» in Paris.

Marquis de La Fayette (1757-1834),
Französischer General im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg.
Mitglied einer Militärloge in Morristown und der Loge «Contrat Social» in Frankreich.

Élie Decazes (1780-1860),
Ministerpräsident Frankreichs unter Ludwig XVIII, Pair de France.
Er war Grandkommandeur des freimaurerischen Hochgrad-Ordens AASR.

Léon Victor Auguste Bourgeois (1851-1925),
französischer Ministerpräsident, Staatsmann, Pazifist, ständiges Mitglied des Haager Schiedsgerichtshofes, erster Vorsitzender des Völkerbundes.
Friedensnobelpreis 1920,
Mitglied der Loge «Sincérité» in Reims.

Manuel Valls,
Premierminister in Frankreich (2012-2016)
In Loge „Grand Orient de France“, „Edmund Burke”, „Compass
Star-Rose/Rosa-Stella Ventorum”, „Der Ring”.

Alexander Wassiljewitsch Suworow (1729-1800), Graf von Rimnikskij, Fürst Italijskij, russischer Generalissimus (Oberbefehlshaberposition), besiegte die Franzosen in Oberitalien, verlustreicher Alpenübergang, an den das Denkmal bei der Teufelsbrücke erinnert.
Mitglied von Logen in St. Petersburg und Königsberg.

Ibn Muhyï Abd el-Kader (1808-1883),
Kabylenfürst in Algerien, arabischer Emir, der sich in den Kolonialkriegen gegen Frankreich durch ritterliche Gesinnung auszeichnete und Tausende in den Christenmassakern von Damaskus rettete.
Mitglied der Pariser Loge «Henri IV.» und der Loge «Les Pyramides d’Egypte».

Salvador Allende (1908-1973),
chilenischer Staatspräsident, im Putsch von General Pinochet nahm er sich das Leben.

Emmanuel Grouchy, Marquis von Grouchy (1766-1847),
Marschall von Frankreich. Napoleon gab ihm die Schuld an der Niederlage von Waterloo.

Eduard Beneš (1884-1948),
Mitbegründer und Außenminister der tschechoslowakischen Republik, Ministerpräsident, Staatspräsident. Organisierte mit Masaryk den Widerstand gegen Österreich.
Mitglied der Loge «Pravda Vítezí».

Joseph Ignace Guillotin (1738-1814),
Arzt, Erfinder der Guillotine.

Henri Lafontaine (1854-1943),
Vizepräsident des belgischen Senats, einer der Gründer und Präsident des Internationalen Friedensbüros, Friedensnobelpreis 1913.
Mitglied der Brüsseler Loge «Les Amis Philanthropes».

Jakob Friedrich von Fritsch (1731-1814),
Staatsminister und Präsident des Geheimen Rates in Weimar.
Hauskomtur (Stuhlmeister) der Loge «Amalia» unter der «Strikten Observanz».

Friedrich II. der Große, König von Preußen (1712-1786).
Wurde schon als Kronprinz Freimaurer.

John Edgar Hoover (1895-1972),
Direktor des FBI.
Mitglied der «Federal Loge Nr. 1» und der «Justice Loge Nr. 46» in Washington D.C.

Sir Winston Churchill (1874-1965),
englischer Staatsmann, Premierminister.
Er war in der «United Studholme Loge Nr. 1591», «Rosemary Loge Nr. 2851» und in der «Albion Loge» des «Ancient Order of Druids».

Richard Coudenhove-Kalergi (1894-1972),
Begründer der Paneuropa-Bewegung mit dem Ziel eines europäischen Staatenbundes, wurde 1922 in eine Loge in Wien aufgenommen.

Aleister Crowley [eigentlich Edward Alexander] (1872-1947).
Bekennender oberster Satanist Nachfolger von Reuss Oberhaupt des OTO, nannte sich «Baphomet», schrieb die «Gnostische Messe» und zahlreiche Bücher über freimaurerische, spiritualistische und magische Esoterik.

Albert Pike (1809-1891),
Brigade-General der Südstaaten im amerikanischen Bürgerkrieg.
33. Grad Freimaurer und bekennender Satanist. Großkommandeur der südlichen Jurisdiktion. Kopf des Hochgrad Ordens AASR.

Giuseppe Garibaldi (1807-1882),
italienischer Staatsmann und Revolutionär.
1. Großmeister des Memphis-Misraim-Ritus.

Giuseppe Mazzini (1805-1872),
Rechtsanwalt, italienischer Freiheitskämpfer.
Mitstreiter von Garibaldi und Empfänger des Briefes von Albert Pike, in dem er als Kriegsgeneral drei Weltkriege exakt vorgeplant hatte.
Die ersten zwei Weltkriege sind exakt nach dessen Planung abgelaufen.

Mazzini war ab 1834 Kopf des Illuminatenordens, Mitglied und Ehrenmitglied zahlreicher Logen.
Bei seinem Begräbnis wurden in Rom zum ersten Mal Freimaurerfahnen durch die Straßen getragen.

Camillo Benso Graf von Cavour (1810-1861),
italienischer Staatsmann, unterstützte den Kampf Garibaldis,
eigentlicher Schöpfer eines geeinten Italiens.
Wie viele seiner Mitstreiter, Freimaurer.

Enrico Fermi (1901-1954),
italienischer Physiker,
in Amerika maßgebender Mit-Entwickler der Atombombe, Nobelpreis für Physik 1938.

Alexandre Gustave Eiffel (1832-1923),
französischer Ingenieur, Erbauer des Eiffelturms (Form = Freimaurer-Obelisk).

Von solchen Geheimbünden wurde die Weltgemeinschaft in allem seit Jahrhunderten beherrscht, obgleich sie eisern behaupten: die Freimaurerei hätte ausgedient, würde quasi nur noch auf dem Papier existieren.

Weiter behaupten Freimaurer und die öffentlichen Medien, der Geheimorden Skull & Bones wäre nur so ein kleiner Studenten-Spaß ohne jede Bedeutung und wer etwas anderes behaupte, sei ein gefährlicher Verschwörungstheoretiker. Schauen wir uns also als nächstes an, wer sich so in etwa in diesem völlig harmlosen Geheimbund tummelt - um der Zeit willen nennen wir immer nur gerade ein paar kleine stellvertretende Beispiele. Diese Sequenzen genügen allerdings völlig, um die stets verharmlosende und darum dahinter liegende Lüge zu belegen.

Nachgewiesene Skull & Bones Geheimbund-Mitglieder

William Howard Taft
Amtsbeginn als Präsident 1909
27. Präsident der USA,
Oberrichter der USA (Amtsbeginn 1921),
US-Kriegsminister.

George Herbert Walker Bush
(Amtsbeginn als Präsident 1989), 41. Präsident der USA,
Direktor der CIA (Amtsbeginn 1976),
UN-Botschafter
US-Botschafter in China.

George W. Bush
(Amtsbeginn 2001), 43. Präsident der USA.


William M. Evarts
(Amtsbeginn 1868), US-Justizminister, US-Außenminister, US-Senator.

Potter Stewart
(Amtsbeginn 1958), Richter am Obersten Gerichtshof der USA.

Morrison R. Waite
(Amtsbeginn 1874), Vorsitzender Richter am Obersten Gerichtshof der USA.

Simeon Eben Baldwin
(Amtsbeginn 1907), Oberrichter des Staates Connecticut und Gouverneur.

F. Trubee Davison
(Amtsbeginn 1951), Personaldirektor der CIA.

Henry L. Stimson
(Amtsbeginn 1911), US-Kriegsminister, US-Außenminister.

William Collins Whitney
(Amtsbeginn 1885), US-Marineminister und New York City-Finanzier.

Prescott Bush
(Amtsbeginn 1952). US-Senator von Connecticut und Bankier.

John Kerry
(Amtsbeginn 1985), US-Senator und 2004 US-Präsidentschaftskandidat der Demokratischen Partei.

John Sherman Cooper
(Amtsbeginn 1946), US-Senator und Mitglied der Warren-Kommission.

Jonathan Brewster Bingham
(Amtsbeginn 1965), US-Senator.

James L. Buckley
(Amtsbeginn 1970), US-Senator.

John Chafee
(Amtsbeginn als Senator 1976), US-Senator, Navy-Sekretär und Gouverneur von Rhode Island; Vater von US-Senator Lincoln Chafee.

David Boren
(Amtsbeginn 1979), US-Senator.

Timothy Dwight V
(Amtsbeginn 1886), Präsident der Yale Universität.

Winston Lord
(Amtsbeginn 1977), Vorsitzender des Council on Foreign Relations,
US-Botschafter in China
stellvertretender US-Außenminister

Percy Avery Rockefeller
(Einstieg als Geschäftsmann 1900),
Direktor von Brown Brothers Harriman (Privatbank),
Standard Oil und Remington Arms.

Averell Harriman
(Amtsbeginn 1943),
US-Botschafter und US-Handelsminister
Gouverneur von New York, Vorsitzender
und Vorstandsvorsitzender der Union Pacific Railroad,
Brown Brothers Harriman und der Southern Pacific Railroad.

Franklin MacVeagh
(Amtsbeginn 1909), US-Finanzminister unter Präsident William Howard Taft.

Was die wenigsten wissen, ist die Logenzugehörigkeit folgender Revolutionäre und Massenmörder:

Napoleon Bonaparte (1769-1821)
1798 eingeweiht in die ‚Army Philadelphe Loge‘.
Seine Brüder Joseph, Lucian, Louis und Jerome waren ebenso Freimaurer. Fünf der sechs Mitglieder von Napoleons Obersten Rat des Reiches waren Freimaurer genauso wie sechs der neun kaiserlichen Offiziere und 22 der 30 Marschälle von Frankreich. Bonapartes Verbindung zur Freimaurerei wurde in historischen Aufzeichnungen immer heruntergespielt.

Napoleon III. (1808-1873)
Freimaurer und Kaiser von Frankreich, 1852-70. Mitglied des Alten und Angenommenen Schottischen Ritus von Frankreich.
auch bekannt als Louis-Napoléon Bonaparte

Karl Marx (1818-1883)
Karl Marx, der Begründer des Kommunismus, war ein 32. Grad Grand Orient Freimaurer. Durch ihn kamen über 100 Millionen Menschen ums Leben.
Logen Bruder

Josef Stalin (1878-1953),
Richtiger Name: Josef Wissarionowitsch Dschugaschwili
Stalins Schreckensherrschaft durch die sogenannten Säuberungen kostete über 20 Millionen seiner eigenen Landsleute das Leben. Er wird oft auf Bildern mit der Geste der verborgenen Hand dargestellt. Keine offiziellen Aufzeichnungen konnten gefunden werden, die Stalins Einweihung in die Freimaurerei beweisen. Natürlich kontrollierten Diktatoren wie Stalin streng die gesamte Information, ihn und seine Angelegenheiten betreffend, was es schwierig macht, überhaupt irgendetwas zu beweisen.
Hier sieht man Stalin und Washington – zwei gegensätzliche Ideologien, eine Handgeste.

Wladimir Iljitsch Lenin (1870-1924)
Vorbote der blutigen kommunistischen russischen Revolution von 1917. Der Historiker Sergej Wolkow sagt, dass die Bolschewiki nach dem missglückten Anschlag auf Lenin bis zu zwei Millionen Gegner ermordet haben.
Logen: Joseph de Maistre, Art et Travail, Der Ring

Leo Trotzki (1879-1940)
Unverfälschter Name = Leo Davidovich Bronstein:
Bürgerkriegsstratege, Kriegsverbrecher und Massenmörder
Loge: Art et Travail

Wenden wir uns noch etwas der Neuzeit zu und schauen uns einige bekannte Namen aus der Spitzenpolitik an. Zu jedem Namen gäbe es ein jeweils so langes Sündenregister, dass keine Zeit der Welt ausreichen würde, um all die Details zu schildern. In dieser Dokumentation geht es einzig um den Nachweis, dass die Freimaurerei keineswegs ein politisch desinteressierter Geheimbund ohne Geheimnis ist:

Freimaurer an der Spitze der vergangenen Jahrzehnte bis heute:

Gustav Walter Heinemann (1899-1976)
1969 Er war aktiver Freimaurer
3. Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland.
Heinemann war auch Justizminister und übte als solcher einen extrem verderblichen Einfluss aus: Er schaffte zum Beispiel den Pornographie-Paragraphen in seiner gehabten Form ab und liberalisierte dadurch das gesamte Sexualstrafrecht.
Eine Schmutzflut nie dagewesenen Ausmaßes ergoss sich daraufhin über unsere Länder. Hunderte Millionen verloren darob innert kürzester Zeit ihre natürliche Liebesfähigkeit, zig Millionen kostbarster Liebesbeziehungen, Ehen und Familien gingen darob in die Brüche. Tierische Begierden traten an die Stelle zuvor herzvoller Beziehungen – unfassbare Herzlosigkeiten, Kälte, Hass traten an die Stelle zuvor verantwortungsvoller Mitmenschlichkeit. Nun tummeln sich bereits Hunderte Millionen schutzloser Kinder unter 12 Jahren regelmäßig auf verderblichen Internet-Porno-Seiten. Die finanzielle Ausbeutung durch deren Betreiber geht jährlich in mehrstellige Milliardenbeträge. Dies war nur gerade das oberste Spitzchen dieses gigantischen Eisbergs. Die weltweite tatsächliche Schädigung, die nur schon durch diesen einen hochgelobten Freimaurer verursacht wurde, könnte über Tage hinweg nicht erschöpfend dargelegt werden.

Harry S. Truman, (1884-1972)
33. Präsident der USA, 1945 bis 1953
Er trug die Verantwortung für den Abwurf der ersten Atombombe 1945.
Schon allein aufgrund dieser 1nen Amtshandlung dieses Hochgrad-Freimaurers, wurden Zehntausende hilfloser Zivilisten auf der Stelle zerfetzt. Hunderttausende wehrlose Familien wurden durch ihn gnadenlos zerrissen und endgültig zerstört. In den darauffolgenden Jahrzehnten fielen weitere Zehntausende Unschuldige der nuklearen Verseuchung zum Opfer.
Und all dies, nachdem die US-Militärs und Präsident Truman bereits über die Kampfunfähigkeit und Kapitulationsbereitschaft Japans informiert worden waren.
Denn 60 Prozent der japanischen Großstädte waren bereits zerstört, ebenso der größte Teil der Flotte und die Luftstreitkräfte. Darum baten die Japaner um Friedensverhandlungen. Die Bombardierungen von Hiroshima und Nagasaki waren somit aus militärischer Sicht völlig unnötig. Dies bestätigte auch US-General Curtis LeMay, der für die Bombardierungen zuständige Befehlshaber.
In einer Pressekonferenz am 20. September 1945 sagte er wörtlich: „Der Krieg wäre in zwei Wochen vorbei gewesen, ohne dass die Russen einmarschiert wären und ohne die Atombomben. Die Atombomben hatten mit dem Ende des Kriegs überhaupt nichts zu tun.“ (www.kla.tv/10971)

Würde man nicht allein die Schädigung durch diesen 1nen gnadenlosen Freimaurer, sondern auch noch all die Schädigungen durch seine Präsidenten-Brüder zusammenzählen, die sie mit ihren 219 Angriffskriegen (www.kla.tv/17349) verursacht haben, dann reichten wiederum Tage nicht dazu aus, um auch nur schon das ungefähre Schadensmaß zu erläutern.


Weitere Beispiele aus jüngster Vergangenheit:

Nicolas Sarkozy,
Französischer Präsident (2007 - 2012)
Logen-Zugehörigkeiten: „Edmund Burke”, „Geburah”, „Atlantis-Aletheia”, „Pan-Europa”, „Hathor Pentalpha”

Wladimir Putin, Russischer Präsident
Logen-Zugehörigkeiten: Superloge „Golden Eurasia”

Angela Merkel,
Deutsche Bundeskanzlerin (2005 - 2021)
Logen-Zugehörigkeiten: „Golden Eurasia”, „Valhalla”, „Parsifal”

Condoleezza Rice,
Außenministerin der USA (2005 - 2009)
Logen-Zugehörigkeiten: „Three Eyes”, „Hathor Pentalpha”

Madeleine Albright,
Außenministerin der USA (1997 - 2001)
Logen-Zugehörigkeiten: „Three Eyes”, „Leviathan” (OLIGARCHISCHE UR-LOGE)

Tony Blair,
Premierminister des Vereinigten Königreichs (1997 - 2007)
Logen-Zugehörigkeiten: „Edmund Burke”, „Hathor Pentalpha”

David Cameron,
Premierminister des Vereinigten Königreichs (2010 - 2016)
Logen-Zugehörigkeiten: „Edmund Burke”, „Geburah”

Abu Bakr al-Baghdadi -Ein IS-Anführer
Logen-Zugehörigkeiten: „Hathor Pentalpha”

Mariano Rajoy,
Ministerpräsident von Spanien (2011 - 2018)
Logen-Zugehörigkeiten: „Pan-Europa”, „Valhalla”, „Parsifal”
Antonis Samaras,
Premierminister von Griechenland (2012 - 2015)
Logen-Zugehörigkeiten: „Three Eyes”

Wolfgang Schäuble,
Deutscher Finanzminister (2009 - 2017)
Logen-Zugehörigkeiten: Loge Joseph de Maistre, (von Lenin gegründet). DER RING

Barack Obama, US-Präsident (2009 - 2017)
Logen-Zugehörigkeiten: “Maat“ = (Ur-Loge des Zbiegniew Brzezinski als Kompromiss zwischen konservativen und progressiven Ur-Maurern gegründet.)

Christine Lagarde,
Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB) und ehem. Direktorin des IWF
Logen-Zugehörigkeiten: „Three Eyes”, „Pan-Europa”

George W. Bush
jr.,US-Präsident.(2001 - 2009)
Logen-Zugehörigkeiten: ”Hathor Pentalpha”

Michael Ledeen,
US-Journalist
Logen-Zugehörigkeiten: “White Eagle”, „Hathor Pentalpha”

Bill Gates
Gründer von Microsoft und der Bill & Melinda Gates Foundation
Logen-Zugehörigkeiten: “Compass Star-Rose/Rosa-Stella Ventorum”


Logenzugehörigkeit weiterer Politiker und Spitzen-Persönlichkeiten

David Rockefeller
THREE ARCHITECTS / THREE EYES

Henry Kissinger
THREE ARCHITECTS / THREE EYES

Zbigniew Brzeziński
LUX AD ORIENTEM
THREE ARCHITECTS / THREE EYES
(Ur-Loge als Kompromiss zwischen konservativen und progressiven Ur-Maurern gegründet)

Edmond Adolphe de Rothschild (1926 - 1997)
THREE EYES

Bill Clinton
MAAT
COMPASS STAR-ROSE

Gerhard Schröder
HATHOR PENTHALPHA
GOLDEN EURASIA
PARSIFAL
FERDINAND LASALLE

Max Warburg
PAN-EUROPA

Albert Einstein
PAN-EUROPA

Friedrich von Hayek
THREE EYES
EDMUND BURKE
WHITE EAGLE

William Egan Colby
THREE EYES

Alexander Meigs jr. Haig
THREE EYES
WHITE EAGLE

Paul Volcker
THREE EYES

William Hedgcock Webster
THREE EYES

Martin Winterkorn
THREE EYES
VALHALLA

Alexander Dubček (1921-1992)
GOLDEN EURASIA

Neil Armstrong
JANUS
THREE EYES
Otto Graf Lambsdorff
THREE EYES

Helmut Schmidt
FERDINAND LASSALLE

Olaf Scholz (*1958)
PARSIFAL
ATLANTIS-ALETHEIA

Philipp Rösler (*1973)
THREE EYES
PARSIFAL

Mario Draghi
DER RING

Dr. Jens Weidmann
DER RING

Bruno Bauer
Dem freimaurerischen Kommunismus angehörend

Nikita Sergejewitsch Chruschtschow
GOLDEN EURASIA

Václav Havel
GOLDEN EURASIA

Michail Gorbatschow
GOLDEN EURASIA

Helmut Kohl
Hochgradbruder

Konrad Adenauer
Hochgradbruder

Eduard Schewardnadse
GOLDEN EURASIA

Boris Jelzin
LUX AD ORIENTEM

Jegor Gajdar
LUX AD ORIENTEM

Osama bin Laden
THREE EYES

Margaret Thatcher (1925-2013)
EDMUND BURKE

Philipp Hildebrand
HATHOR PENTALPHA

Jacques Chirac
Grand Orient von Frankreich (OLIGARCHISCHE UR-LOGE)
Robert Rubin
OLIGARCHISCHE UR-LOGE

Edward Kennedy
FORTSCHRITTLICHE UR-LOGE

Yitzhak Rabin
DAATH (FORTSCHRITTLICHE UR-LOGE)

François Mitterrand
FERDINAND LASALLE (DEMOKRATISCHE UR-LOGE)

Raúl Alfonsín
DEMOKRATISCHE UR-LOGE

Jacques Delors
DEMOKRATISCHE UR-LOGE

Robert S. McNamara
JANUS
CARROLL OF CARROLLTON

Lyndon B. Johnson
JANUS

Sultan von Oman
HATHOR PENTALPHA

Emir von Bahrain
HATHOR PENTALPHA

Saudische Prinzen, Mitglieder bei HATHOR PENTALPHA
Abd Allah bin Abdulaziz Al Saud
Salman bin Abdulaziz Al Saud
Muqrin bin Abdulaziz Al Saud
Khalid al Faisal Al Saud
Nawwaf bin Abdulaziz Al Saud
Muhammad bin Nayef bin Abdulaziz Al Saud
Aus dem Iran, Mitglieder bei HATHOR PENTALPHA
Ali Akbar Hāschemi Rafsandschāni
Mohammad Momen
Gholam-Hossein Mohseni-Ejei
Heydar Moslehi
Mahmoud Alavi
Valiollah Seif
Hamad bin Khalifa Al Thani, Emir von Qatar
HATHOR PENTALPHA
Tamim bin Hamad Al Thani, Sohn des Emirs von Qatar
HATHOR PENTALPHA
COMPASS STAR-ROSE

Aus Israel: Mitglieder bei HATHOR PENTALPHA
Ariel Sharon
David Klein
Stanley Fischer
Moshe Ya’alon

Jan Peter Balkenende
HATHOR PENTALPHA

José María Aznar
HATHOR PENTALPHA

Aleksander Kwaśniewski
HATHOR PENTALPHA

Marcello Pera
HATHOR PENTALPHA

Antonio Martino
HATHOR PENTALPHA

Recep Tayyip Erdogan
HATHOR PENTALPHA

Michael W. R. Dobson (*1952)
DER RING

Jean-Claude Trichet (*1942)
DER RING

Josef Ackermann (*1948)
DER RING

Ben van Beurden (*1958)
DER RING

Laurence (Larry) D. Fink (*1952)
DER RING
HATHOR PENTALPHA

Lloyd Blankfein (*1954)
DER RING

Alexandre Lamfalussy (*1929)
DER RING

Robert Zoellick (*1953)
DER RING

Étienne Davignon (*1932)
DER RING

Irene Rosenfeld (*1953)
DER RING

Peter Mandelson (*1953)
DER RING

Lord Jacob Rothschild
DER RING
EDMUND BURKE

Nathaniel Philip Rothschild (*1971)
DER RING
EDMUND BURKE

Nathan Mayer Rothschild
EDMUND BURKE


Erster inoffizieller Kern der späteren Loge HATHOR PENTALPHA:
George H. W. Bush
Jeb Bush
Samuel P. Huntington
Donald Kagan
Robert Kagan
Douglas Feith
Richard «Dick» Cheney
Donald Rumsfeld
Irving Kristol
William Kristol
Dan Quayle
Paul Wolfowitz
Richard Perle
Karl Rove
Bill Bennett

Freimauer als Astronauten

Zuletzt geht es auch festzustellen, dass nicht weniger als 10 weltbekannte Astronauten Hochgrad-Freimaurer und Logenbrüder waren.
Buzz Aldrin, Edwin E. (*1930), 32. Grad Freimaurer!,
Amerikanischer Astronaut (Gemini 12, Apollo 11, Pilot der Mondkapsel «Eagle»), mit Neil Armstrong erster Mensch auf dem Mond.
„Bereits vor seinem Mondflug wurde Aldrin Freimaurer, wie schon viele US-amerikanische Astronauten vor ihm, in der Montclair Lodge No. 144 in New Jersey. Später affiliierte er bei der Clear Lake Lodge No. 1417 in Seabrook, Texas“.

Glenn, John (*1921),
Astronaut (Mercury 6, Erste Erdumkreisung), Senator, STS-95
Concord Loge No. 688. New Concord, Ohio

Schirra, Walter M.(*1923),
Astronaut (Mercury 8, Gemini 6, Kdt. Apollo 7)
Canaveral Loge No. 339 Cocoa Beach, Florida

Grissom, Virgil I. (1926-1967),
Astronaut (Mercury 4, Liberty Bell 7, Gemini 3)
Mitchell Lodge No. 228 Mitchell, Indiana

Cooper, L. Gordon Jr. (*1927),
Astronaut (Mercury 9, Faith 7, Gemini V)
Mitglied der «Carbondale Loge» Nr.82 Colorado

Eisele, Donn F. (1930-1987),
Astronaut (Apollo 7)
Luthor B. Turner Loge No. 732. Columbus, Ohio

Irwin, James B., (1930-1991),
Astronaut (Apollo 15)
Tejon Lodge No. 104, Colorado Springs

Mitchell, Edgar Dean (*1930),
Astronaut Apollo 14)
Artesia Loge No. 28 Artesia, New Mexico

Stafford, Thomas P. (*1930),
Astronaut (Gemini VII, Gemini IX-A, Apollo 10 + 18)
Western Star Loge No. 138 Waterford, Oklahoma

Weitz, Paul J. (*1932),
Astronaut (Skylab 2, Challenger -STS-6)
Lawrence Lodge No. 708 Erie, Pennsylvania

Im Hinblick des bereits Gesagten und Aufgezeigten bekommt das Thema Mondlandung – hat sie tatsächlich stattgefunden? – und die Explosion des Space Shuttle Challenger 23 eine ganz neue Brisanz. Denn mindestens sechs der sieben Challenger-Besatzungsmitglieder sind, laut Kla.TV-Dokumentarfilm »Werden wir an der NASA herumgeführt«? noch am Leben – vier von ihnen sogar unter gleichem Namen. Wir empfehlen abschließend die Beachtung nachfolgender Dokumentarfilme von Kla.TV. Die Völker sind dazu aufgerufen, sich an fortgesetzten Recherchen zum Thema der Freimaurer-Verschwörung im Hier und Heute zu beteiligen. Wir bedanken uns im Voraus für alle sachdienlichen Hinweise.

Empfehlung zum Nachschauen:
www.kla.tv/8628 Werden wir an der NASA herumgeführt? – Wenn tote Astronauten auferstehen
www.kla.tv/14599 Mythos oder Wirklichkeit? – Vortrag von Jo Conrad (4. AZK – 27.06.2009)



von is.
Quellen/Links:
https://www.deutschlandfunk.de/freimaure...e-welt-102.html


https://www.geo.de/wissen/freimaurer--ge...s-30638590.html


https://www.furche.at/gesellschaft/freim...edelung-1200577


https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/ka...oren-ld.1362663


https://www.bpb.de/themen/europa/frankre...hen-netzwerkes/


https://www.czgs.de/die-freimaurerei/


https://historynewsnetwork.org/article/24911


https://larouchepub.com/eiw/public/1993/...world_power.pdf


https://www.jstor.org/stable/27552563


https://bionicmosquito.blogspot.com/2014...urden.html#more


https://bionicmosquito.blogspot.com/2014...japan.html#more


https://buchanan.org/blog/fake-news-war-...096#more-126096


https://consortiumnews.com/2019/06/08/a-...-heros-passing/


https://www.economicpolicyjournal.com/20...assination.html


https://www.lewrockwell.com/2014/07/no_a...who-killed-jfk/


https://www.economicpolicyjournal.com/20...assination.html


Kevin Barrett in: «American Free Press», 14. und 21. Januar 2019, S. 30

https://de.wikipedia.org/wiki/George_H._W._Bush


https://freimaurer-wiki.de/index.php/USA...nten_Freimaurer


https://viefag.wordpress.com/2013/06/14/...schichte-pragt/


https://michael-mannheimer.net/2019/08/2...sind-und-warum/


https://silo.tips/download/liste-bekannter-freimaurer


https://freimaurerei.ch/beruhmte-freimaurer/


https://www.youtube.com/watch?v=Irdf_pmVpYU


https://de.wikipedia.org/wiki/Skull_%26_Bones#Listen


https://www.kulturkaufhaus.de/de/detail/...-die-Freimaurer


https://theoblog.de/jordan-peterson/32035/


https://www.kas.de/de/web/extremismus/li...der-leo-trotzki


https://www.kla.tv/10971


www.kla.tv/8866


https://weltgeschehen.info/die-wichtigst...Loge_THREE_EYES


Verlag mit Sitz in Mailand: „Chiarelettere“ „Massoni – Società a responsabilità illimitata. La scoperta delle Ur-Lodges », Gioele Magaldi
Am Schluss des über 650-Seitigen Bandes stehen zahllose Erläuterungen zu den verwendeten direkten Quellen (S.587-589), ein Hinweis auf die Bedeutung mündlicher Überlieferung in der Freimaurerei (S. 591), eine sehr umfängliche „Teil-Bibliographie“ (S. 593- 630), ein knappes „Teil-Glossarium“ mit kurzer Erläuterung der wichtigsten Freimaurerischen Spezialbegriffe (S. 631-639), ein nur auszugsweises Namensregister (S.641-644).
Inklusive der Ankündigung von zwei nächsten geplanten Aufdeckung-Folgebänden (S.649-653).

https://www.kath.net/news/21344


https://www.google.com/search?client=fir...n+Freimaurer%3F


https://sacredevolution.life/f/why-the-f...ons-on-the-moon


www.kla.tv/14210


Dörte Donker  
Dörte Donker
Beiträge: 967
Registriert am: 18.01.2015


RE: Weltgefahr Hochgrad-Freimaurer

#2 von Dr.Josef Haas , 29.10.2022 14:16

Eine Dokumentation, welche in jeder Weise die für dieses Thema gewählte Überschrift bestätigt!
Vielen Dank zugleich für die so umfangreiche Recherche.

Dr.Josef Haas  
Dr.Josef Haas
Beiträge: 966
Registriert am: 29.07.2014


   

Impfungen, Coroanvirus Impfstoff, Impfschäden Sammelthema
Wiederaufbau Deutschlands nach dem Dritten Weltkrieg

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz