Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Angriff auf Iran

#1 von Mustafa Akbar , 15.12.2012 11:11

Die Welt wird dominiert von abscheulichen Kreaturen. Möge Imam Mahdi bald erscheinen, damit dieser Wahnsinn endlich ein Ende hat. So kann das nicht weitergehen.


Mustafa Akbar  
Mustafa Akbar
Beiträge: 28
Registriert am: 08.12.2012


RE: Angriff auf Iran

#2 von Alexander Loh , 17.12.2012 10:47

Assalamu aleikum
"Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall"
Diese beiden arroganten diabolischen Repräsentanten zionistischer amerikanischer Kriegspolitik
werden inscha Allah,früher oder später von unserem Schöpfer bestraft werden,da ein Attribut von
Allah .w.t.ala ,ganz klar und deutlich die "Gerechtigkeit" ist.
Wir Muslime müssen weiterhin unsere Hausaufgaben machen und an der Einheit des Islam,innerhalb der Umma
arbeiten,uns adäquat spirituell und körperlich auf das baldige Erscheinen von Imam Mahdi`a.s,vorbereiten
und uns loyal in Liebe ,hinter den Imam der Zeit,Seyyed Ali Chamenei,stellen;uns täglich selbstkritisch hinterfragen,
was Gott von uns erwartet und was "Wir" für Gott ,bereit sind,zu leisten oder zu opfern,sollte in dieser, für uns
Muslime momentanen,schwierigen Situation,wirklich keine untergeordnete Rolle spielen!

Alexander Loh  
Alexander Loh
Beiträge: 134
Registriert am: 04.09.2012


RE: Angriff auf Iran

#3 von Fatima Özoguz , 17.12.2012 11:09

Assalamu alaikum

Wir Muslime müssen weiterhin unsere Hausaufgaben machen und an der Einheit des Islam,innerhalb der Umma
arbeiten,uns adäquat spirituell und körperlich auf das baldige Erscheinen von Imam Mahdi`a.s,vorbereiten
und uns loyal in Liebe ,hinter den Imam der Zeit,Seyyed Ali Chamenei,stellen;uns täglich selbstkritisch hinterfragen,
was Gott von uns erwartet und was "Wir" für Gott ,bereit sind,zu leisten oder zu opfern,sollte in dieser, für uns
Muslime momentanen,schwierigen Situation,wirklich keine untergeordnete Rolle spielen!


Das ist sehr wichtig. Noch ist die Situation für Muslime in Deutschland zwar nicht so schwierig. In anderen Ländern dagegen schon, vor allem der Schiiten. Trotzdem müssen wir uns vorbereiten, obwohl noch alles "so weit weg" scheint.
Die Zerschlagung des US-raelischen Imperiums, die Beseitigung von Hunger, Armut, Krieg und Ungerechtigkeit, all das sind Ziele und Gründe, warum wir uns die Rückkehr des Imams wünschen. Aber sind es die Hauptziele? In erster Linie soll uns der Imam unserem Schöpfer und Erhalter näherbringen, daher können sie nur Teilziele sein.

wa salam


Fatima Özoguz  
Fatima Özoguz
Beiträge: 859
Registriert am: 30.12.2011

zuletzt bearbeitet 17.12.2012 | Top

   

**
"Wirtschaftsmacht Türkei"

Xobor Forum Software von Xobor