Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Verbrechen der Faschisten in Mariupol

#1 von Brigitte Queck , 28.03.2022 14:54

Untersuchungsausschuss Russlands unter Führung Alexanders Bastrykin verfolgt die Verantwortlichen für den Tod einer Bewohnerin von Mariupol durch das Nazibataillon „Asow“
Die Asow-Faschisten haben im Keller einer Schule von Mariupol, in der vor Kurzem das Asow-Bataillon einquartiert war, eine tote junge Frau gefunden, die vorher vergewaltigt wurde und auf ihrem Bauch das SS-Zeichen eingeschnitten wurde.
Die russische Armee sucht dort nach wie vor Faschisten, die sich nach wie vor in der 2. Größten Stadt der Ukraine aufhalten.
In einigen Gebieten von Mariupol wird noch gekämpft.
Von dort geflüchtete Bewohner berichten den russischen Soldaten von den Verbrechen der Asow-Armee, die einfache Bürger als Schutzschild vor der anrückenden russischen Armee missbrauchen.
https://mirtesen.tsargrad.tv/blog/430487...rer=mirtesen.ru Übers. B.Queck

Brigitte Queck  
Brigitte Queck
Beiträge: 715
Registriert am: 02.01.2012


   

Ukraine -Tagesbericht v 27.3.2022
Staatliche Lügen

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz