Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Ein Vorbild

#1 von Dr.Josef Haas , 24.07.2021 10:20

Ein Vorbild

Der algerische Judoka Fethi Nourine wurde wegen seiner Weigerung im Wettkampf gegen einen Israeli anzutreten
von den derzeit in Tokio stattfindenden Olympischen Spielen ausgeschlossen.
Diese mutige Entscheidung des algerischen Sportlers beschämt zugleich all die islamischen Staaten, welche inzwischen
mit Israel diplomatische Beziehungen unterhalten und damit den Freiheitskampf des Volkes von Palästina verraten und
verkauft haben.
Fethi Nourine galt demgegenüber seine Grundsatztreue mehr als ein möglicher sportlicher Erfolg.
Sein so mutiger Entschluss stellt dabei weiß Gott keinen Verstoß gegen die Völkerverständigung dar, wie die gedankenlosen
Verteidiger des israelischen Staats-Terrorismus hierzulande gleich behaupten werden, sondern ist- stattdessen- ein leuchtendes
Beispiel der arabischen Solidarität mit den Palästinensern.
Möge der Mut des Patrioten Fethi Nourine deshalb niemals in Vergessenheit geraten!

Dr.Josef Haas  
Dr.Josef Haas
Beiträge: 828
Registriert am: 29.07.2014


RE: Ein Vorbild

#2 von Tobias Martin Schneider , 24.07.2021 12:12

Es wurde sogleich zum Riesenskandal erklärt...


Tobias Martin Schneider  
Tobias Martin Schneider
Beiträge: 680
Registriert am: 06.03.2019

zuletzt bearbeitet 24.07.2021 | Top

RE: Ein Vorbild

#3 von Tobias Martin Schneider , 24.07.2021 16:09

...aber Besatzung & Vetreibung, sowie Landraub durch Raubmord sind natürlich kein Skandal & diese grausamen Verbrechen am Volk Palästinas & deren Planung (z.B. erster Zionistenkongress 1897)
haben ja nicht erst mit der Gründung des zionistischen Besatzungsregimes angefangen, sondern schon lange vor dem Holocaust! (mal ganz davon abgesehen, dass vergangenes Unrecht niemals als Rechfertigung für neues Unrecht erhalten kann!)


Tobias Martin Schneider  
Tobias Martin Schneider
Beiträge: 680
Registriert am: 06.03.2019

zuletzt bearbeitet 25.07.2021 | Top

RE: Ein Vorbild

#4 von Dr.Josef Haas , 24.07.2021 17:07

Lieber Herr Schneider,

vielen Dank dafür, dass Sie diese historischen Wahrheiten beim Namen genannt haben.
Allerdings werden sie hierzulande in aller Regel nur dann akzeptiert, wenn dadurch
Israel und seinen Interessen Nutzen entsteht. Deutschland ordnet bekanntlich ja die
seinen konsequent- und dies schon seit langem- den israelischen unter!

Dr.Josef Haas  
Dr.Josef Haas
Beiträge: 828
Registriert am: 29.07.2014


   

Ist der Landesverfassungsschutz Hamburg in der Hand von Extremisten?
Ein erster Erfolg

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz