Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Nutznießer der Katastrophe

#1 von Dr.Josef Haas , 07.08.2020 08:51

Nutznießer der Katastrophe

Für mich hat sich inzwischen meine seinerzeitige Vermutung, das furchtbare Explosionsunglück in Beirut
könne durch einen Angriff Israels auf die libanesische Hauptstadt ausgelöst worden sein, mittlerweile zu
einer fast schon sicheren Erkenntnis erhärtet.
Grund dafür sind die publizistischen Darstellungen über die angebliche Bedeutung des dortigen Hafens für
die Hisbollah sowie ein am heutigen Tag, also 7.August, in "BILD" veröffentlichter Leserbrief.
Darin wird mutmaßlichen Anhängern dieser islamischen Freiheitsbewegung unterstellt, auch in der BRD
Ammoniumnitratlager angelegt zu haben.
Infolgedessen wird von der Springer-Gazette auch die sofortige Ausweisung aller mit der Hisbollah
Sympathisierenden verlangt.
Juristisch gesprochen, führt dies alles zu einem Indizienbeweis in Sachen israelischer Schuld an der
Katastrophe von Beirut.
Es wäre daher jetzt eigentlich die Pflicht aller an deren Aufdeckung interessierten muslimischen Staaten,
dem Vorwurf, Israel könne dafür verantwortlich sein, ebenso schnell wie unbefangen nachzugehen.
Zumindest die Achtung vor den Toten von Beirut- es soll sich aktuellen Angaben nach um mindestens 149
handeln- verpflichtet dazu!

Dr.Josef Haas  
Dr.Josef Haas
Beiträge: 656
Registriert am: 29.07.2014


   

US-Friedensrat zur Coronaepidemie
Zwecks Verbreitung: CORONAVIRUS Illegale Biowaffenforschung in den USA (deutsch & englisch)

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz