Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Bau des dritten Tempels auf jerusalemer Tempelberg

#1 von Dörte Donker , 05.04.2020 16:49

Es ist eigentlich noch das Puzzleteil, was mir fehlt und das ich erwarte: der Bau des dritten Tempels; ohne jetzt hier sämtliche Zusammenhänge, der dadurch in Erfüllung gebrachten apokalyptischen Endzeitmatrix zu enthüllen, was aber wahrscheinlich anhand eines bald erscheinenden Artikels noch geschehen wird.
https://www.breakingisraelnews.com/14589...-in-2000-years/
Übersetzung:

Zitat
Der Sanhedrin betonte, dass der Plan, den Altar auf den Tempelberg zu bringen, völlig im Einklang mit Präsident Trumps kürzlich veröffentlichtem Deal of the Century stehe, der die volle Souveränität Israels über das Gelände anerkenne....„Genau wie König Cyrus öffnet diese Erklärung von Donald Trump den Juden die Tür zum Bau des Tempels. Jetzt liegt es an uns, den nächsten Schritt nach vorne zu machen. Dies ist ein Wendepunkt in der Geschichte. Sobald wir den Altar zum Tempelberg bringen, gibt es auch für das Opfer eines Lammes kein Zurück mehr. Der prophezeite nächste Schritt ist unvermeidlich. “
„Das mag vor nicht allzu langer Zeit drastisch geklungen haben, aber heute, angesichts des Coronavirus, des Klimawandels und der Schurkenvölker, beten die Gläubigen zweifellos dafür, dass der Tempeldienst sofort beginnt“, so Rabbi Meir Halevi Hakaadded.



Zitat
….„Nach dem Midrasch bezieht sich der erste Eid auf den ersten Tempel, den Salomo gebaut hat“, erklärte Rabbi Schwartz. „Der zweite Eid ist der zweite Tempel, der nach Cyrus 'Verdienst erbaut wurde. Der dritte Eid ist der dritte Tempel, dessen Bau von den Nationen initiiert wird, wonach die Juden mitmachen werden. “
Wenn die Gemeinde Jerusalem keine Erlaubnis erteilt, den Altar zum Tempelberg zu bringen, wurde ein zusätzlicher Antrag gestellt, den Altar zur Nachstellung nach Jerusalem zu bringen.



Der nächste Schritt ist der Bau des Tempels, dort wo jetzt die Al Aqsa Moschee steht.
Und genau das gehört in ihre apokalyptische Matrix: Wiederherstellung Israels, Bau des Tempels, Kampf um Israel und im Zuge dessen erscheint ihr Messiah; so der zionistische Traum und der Traum einiger endzeitkabbalistischer Sekten. Die eigentlich Abfolge ist aber eine andere: Erst das Erscheinen ihres Messiahs, dann die Wiederherstellung Israels als Friedensreich und Rückführung der Juden aus aller Welt und schließlich der Bau des 3. Tempels.


Dörte Donker  
Dörte Donker
Beiträge: 476
Registriert am: 18.01.2015

zuletzt bearbeitet 05.04.2020 | Top

RE: Bau des dritten Tempels auf jerusalemer Tempelberg

#2 von Dr.Josef Haas , 06.04.2020 09:50

Diese hier dokumentierte Gedankenführung stellt ein ungeheures Geistes-Verbrechen, nicht nur
am palästinensischen Volk, sondern auch gegenüber dem gesamten Islam dar.
In diesem Zusammenhang fallen mir unwillkürlich die nachfolgenden Worte aus dem 1942 vom
britischen Schriftsteller John Middleton Murry veröffentlichten Buch "Christocracy" ein:
"Wie der Hund in der Fabel werden wir nach dem Schatten fassen und den Knochen verlieren. In der vergeblichen
Hoffnung, das zu werden, was wir nicht sein können, werden wir aufhören, das zu sein, was wir sind."
Dies lässt sich- damals wie heute- auf den Satanismus der Elemente in Anwendung bringen, welche die von Ihnen
zitierten Forderungen erheben.

Dr.Josef Haas  
Dr.Josef Haas
Beiträge: 605
Registriert am: 29.07.2014


RE: Bau des dritten Tempels auf jerusalemer Tempelberg

#3 von Dörte Donker , 06.04.2020 11:51

Zitat
Jerusalem ist das Herz und die Seele G-ttes und seines Volkes Israel. Jerusalem ist die ewige Hauptstadt des G-ttes und des Volkes Israel. Der G-tt Israels wohnte und wird bald wieder in seinem wiederaufgebauten Heiligen Tempel in Jerusalem wohnen. ……..Wir hörten vom engen Berater von Präsident Trump, Herrn Jared Kushner, der der Hauptschöpfer des "Deal of the Century" war, dass nach dem "Deal" der heiligste Ort Israels, der heilige jüdische Tempelberg, dass er "Al Aqsa" nannte, wird ein islamisches Zentrum für Muslime aus aller Welt, um mit islamischen Gebeten zu verehren ... das ist schrecklich! Herr Kushner, ein orthodoxer Jude, erwähnte nicht einmal mit einem Wort, dass der Heilige Tempelberg nur jüdisch ist und dass der erste und der zweite heilige Tempel von G-tt dort existierten und bald der dritte heilige Tempel sein werden. Sicherlich kennt Herr Kushner die entscheidende Bedeutung und Heiligkeit des Berges des Heiligen Tempels und dass er für immer das Haus des G-ttes Israels ist und sein wird, in dem er sich entschied, unter seinem Volk Israel zu wohnen. Jared Kushners Aussagen sind die lächerlichsten und empörendsten, die ein jüdischer Mann über den Berg des Heiligen Tempels, das Herz und die Seele G-ttes und seines Volkes Israel sagen kann. Schrecklich! ... Herr Kushner, bitte lesen Sie die folgenden Worte G-ttes über Jerusalem und was alle Propheten über den Berg des Heiligen Tempels und Jerusalem prophezeit haben. Machen Sie Präsident Trump auf diese Worte aufmerksam:


übersetzt aus:
http://www.templemountfaithful.org/artic...the-century.php


Dörte Donker  
Dörte Donker
Beiträge: 476
Registriert am: 18.01.2015

zuletzt bearbeitet 06.04.2020 | Top

RE: Bau des dritten Tempels auf jerusalemer Tempelberg

#4 von Dörte Donker , 15.04.2020 13:31

https://www.israelheute.com/erfahren/nac...n-tempel-bauen/

Zitat
Die Auswirkungen dieser Erkenntnisse haben eine weitreichende Bedeutung. Schließlich könnten die Juden nun mit dem Bau des Dritten Tempels beginnen. Sie werden nicht mehr durch die Anwesenheit des Felsendoms und der Al-Aqsa-Moschee behindert. Sie können den Tempel in der Stadt David bauen. Das Tempelinstitut hat sich auf den Bau vorbereitet. Wenn es jemals einen geeigneten Zeitpunkt gab, um die Geschichte neu zu schreiben, dann jetzt.



Zitat
END OF THE WORLD: Jerusalem third temple ‘fulfils Biblical prophecy’ of the end times



übersetzt aus den Englischen:

Zitat
ENDE DER WELT: Der dritte Tempel in Jerusalem erfüllt die biblische Prophezeiung der Endzeit
Das Ende der Welt soll dem Bau eines dritten jüdischen heiligen Tempels in Jerusalem folgen, der nach Ansicht einiger ein prophetisches Zeichen der biblischen Apokalypse sein wird.



https://www.express.co.uk/news/weird/104...ible-apocalypse


Dörte Donker  
Dörte Donker
Beiträge: 476
Registriert am: 18.01.2015

zuletzt bearbeitet 16.04.2020 | Top

   

Friedensbewegung 2020
Unmenschlichkeit in Israel

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz