Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Mossdad als Helfer der USA b.d. Ermordung Suleimanis

#1 von Brigitte Queck , 28.01.2020 19:04

IN EINEM RT-INTERVIEW ERKLÄRTE DER UN-BOTSCHAFTER DES IRAN, ESMAIEL BAGHAIE HAMANEH, ZUR VON DEN USA AUSGEFÜHRTEN UND VOM ISRAELISCHEN GEHEIMDIENST MOSSAD UNTERSTÜTZTEM, MORD AN DEM IRANISCHEM GENERAL SULEIMANI FOLGENDES:
1. Suleimani war ein echter Held.
2. Millionen von Menschen in den Ländern des Nahen Ostens haben auf den Strassen ihre Trauer um den Mord an Suleimani bekundet.
3. Suleimani war eine der Schlüsselfiguren des Iran und des Irak im internationalem Kampf gegen die ISIS.
4. Auch die Menschen in Europa und der Welt sollten von der Selbstaufopferung dieses Mannes im Kampf gegen den internationalen Terror erfahren.
5. Der Mord an Suleimani war ein Weckruf für die Menschen im Nahen Osten, dass die PRÄSENZ der USA den Menschen dort nur ELEND,KRIEG UND HASS BRINGT !



Kommentar von B. Queck zu Obigem: General Suleimani war ein wichtiger Teil des internationalen Kampfes gegen die ISIS--festgeschrieben in der UNO-Resolution 2249---in der die ISIS gegenwärtig als schlimmster Feind der Menschheit bezeichnet wird. Deswegen sollten die Menschen auch in Europa diesem Kämpfer gegen die ISIS alle Ehre erweisen und DIEJENIGEN ANKLAGEN, DIE SICH WIE DIE USA EIN "MÄNTELCHEN DES KAMPFES GEGEN DEN TERROR" UMGEHÄNGT HABEN, ABER IN WIRKLICHKEIT DIE ISIS ALS INTERNATIONALE MÖRDER-UND SÖLDNERTRUPPE NICHT NUR AUFGEBAUT UND FINANZIERT HABEN,JA INDIREKT BIS HEUTE FINANZIEREN, UM EIGENE SOLDATEN IN KRIEGSGEBIETEN ZU SCHONEN !
Quelle: https://deutsch.rt.com/international/967...i-mordanschlag/

Brigitte Queck  
Brigitte Queck
Beiträge: 649
Registriert am: 02.01.2012


   

Betrüger Trump
Deutsche Soldaten werden verjagt und Deutsche verlieren Ansehen für USraelische Interessen

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz