Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Imam Khamene´i: Warnung an die arroganten Mächte

#1 von Fatima Özoguz , 03.08.2012 19:26


Fatima Özoguz  
Fatima Özoguz
Beiträge: 859
Registriert am: 30.12.2011


RE: Imam Khamene´i: Warnung an die arroganten Mächte

#2 von Brigitte Queck , 19.08.2012 23:33

Liebe Fatima ! Danke Dir fuer die eindringlichen und klaren Worte des iranischen Revolutionsfuehrers Khamenei an die westlichen Maechte. Sie sind ein erneuter Beweis fuer die Friedfertigkeit des Iran, zugleich aber eine Warnung an jedweden Aggressor, den Iran anzugreifen.
Mit solidarischen Gruessen
Brigitte Queck und Dr. Falkenhagen

Brigitte Queck  
Brigitte Queck
Beiträge: 452
Registriert am: 02.01.2012


RE: Imam Khamene´i: Warnung an die arroganten Mächte

#3 von Alexander Loh , 05.09.2012 12:45

Assalamu aleikum........,
Dies sind wahrhaftig tiefe und deutliche Worte,welche durchdrungen sind von einer grenzenlosen Liebe
zur Wahrheit und Gerechtigkeit;Sayed Ali Chamenei,die Heiligkeit unserer Zeit,ist für mich,inscha Allah,
der mitfühlendste islamische Führer,Führer und Lenker, Ermahner auf diesem Planeten,welcher sich Erde nennt,
elhamdulillah,da "Er",der Frieden und Segen Gottes seien auf Ihm,zur Einheit unter den Muslimen,unabhängig davon,welcher Rechtsschule
"Sie" angehören,aufruft!
"Die Rechtschaffenden und Gott Dienenden und Anbetenden werden es sein,die auf Erden regieren werden....",
so ist nicht ein Gebiet auf Erden gemeint,sondern das gesamte Erdenrund.
Das aber besagt:
Die Erde wird nicht immer in der Hand der Gewaltmächtigen,Tyrannen und Ruchlosen bleiben.Vorübergehend ist es zwar so,aber
dann wird auf Erden die Herrschaft der Gerechten und Rechtschaffenen anbrechen.In Zukunft werden sie es sein,
die auf Erden regieren und das Sagen haben.Wir Muslime müssen uns einander die Hände reichen und in einer
absoluten Einheit,trotz mancher Differenzen untereinander,solllten wir "Jene",welche Opfer der Massenmedienlügen,
durch das hiesige zionistische Medienmonopol,in Vergangenheit,geworden sind,aufklären,damit auch diese
falsch informierten Mitmenschen die Chance geschenkt bekommen,daß sie sich korrigieren und unsere Freunde werden können.
Diese Bestrebungen und das Engegement,die Wahrheit in das Gesicht des Lügners und Täuschers,zu schleudern,führt
zwangsläufig zu einem islamischen Erwachen,so das Muslime Juden und Christen,dann gemeinsam gegen Zionisten,
den Sieg über diese arroganten Mächte eringen werden.Das ist dann der Kollaps.Wir sollten auch unsere Erwartungsgedanken
auf das Erscheinen und Wirkens des verheißenden Mahdis(a.s.)lenken und den Ahadit unseres Propheten Muhammad,s.a.w.s,
befolgen,in dem "Er",s.a.w.s,sagt,daß ein gläubiger Muslim des anderen gläubigen Muslim Bruder ist.
Demnach sind alle Wahrheitsliebenden,Muslime, Juden und Christen verpflichtet,sich mit der islamischen Republik Iran
zu solidarisieren,speziell wir Muslime sollten uns uneingeschränkt loyal zu der Heiligkeit unserer Zeit,Sayed Ali Chamenei,
verhalten,hinter Iran stehen und uns seinem Führer zu Diensten stellen.

Alexander Loh  
Alexander Loh
Beiträge: 134
Registriert am: 04.09.2012


RE: Imam Khamene´i: Warnung an die arroganten Mächte

#4 von Fatima Özoguz , 05.09.2012 17:52

@ Bruder Ali Iskandar Alexander:

Danke für Deinen schönen Beitrag. Genauso ist es. Wir müssen die Wahrheit bekannt machen, vor allem die Lügen über die Islamische Republik korrigieren, so gut wir können. Imam Ali (a.s) war damals die am meisten verleumdete Persönlichkeit, und so ist es auch der heutige Ali.

Aber auf Dauer werden die Verleumder keinen Erfolg haben.

Sie wollen gern Allahs Licht mit ihren Mündern auslöschen. Aber Allah wird Sein Licht vollenden, auch wenn es den Ungläubigen zuwider ist. (61 : 8)

wa salam


Fatima Özoguz  
Fatima Özoguz
Beiträge: 859
Registriert am: 30.12.2011


   

**
Nachruf für unseren Freund Dr. Falkenhagen

Xobor Forum Software von Xobor