Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Die große Lüge

#1 von Dr.Josef Haas , 08.07.2018 09:30

Die große Lüge

Eine der schlimmen Erscheinungen unserer Zeit ist die Vergesslichkeit vieler Menschen.
Wer denkt beispielsweise noch an die zahlreichen Morde der israelischen Besatzer im
Mai dieses Jahres aus Anlass der Nakba-Demonstrationen und Proteste?
In diesem Zusammenhang hatte die Armee Israels bekanntlich, auf internationalen Druck
hin, eine Untersuchung wegen der "Anwendung unverhältnismäßiger Gewalt" durch ihre
Soldaten angekündigt.
Doch wo sind und bleiben deren Ergebnisse?
Dabei bleibt von vorneherein klar, dass ein Beschuldigter wohl schlecht seine eigenen
Taten untersuchen kann.
Da Israel aber scheinbar von einem Großteil dieser Welt eine Lizenz zum Töten ausgestellt
bekommen hat, darf dieser Terror-Staat auf eine solche Art und Weise vorgehen.
Konkret geschieht aber nun nicht einmal das, und die Völkergemeinschaft schweigt dazu.
So vergehen, wie gehabt, wieder Wochen, Monate, ja Jahre, Palästina leidet und eine feige,
verkommene Welt unternimmt nichts gegen dessen Unterdrückung durch Israel.
Ein schändliches Verhalten, welches wirklich einzigartig in der jüngeren Menschheitsgeschichte
dasteht.
Infolge dessen muss man sich fragen, gilt der Satz "Betrogen bis zum jüngsten Tag" für das
Volk von Palästina?

Dr.Josef Haas  
Dr.Josef Haas
Beiträge: 385
Registriert am: 29.07.2014


   

Grenzenloser Hass
Wer den Weltkrieg nicht erkennt, kann auch die Kämpfe an der Front nicht einordnen

Xobor Forum Software von Xobor