Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Der Ring des Vertreters: Sayyid Hassan Nasrullah schenkt Imam Chamene’i historischen Ring

#1 von Huseyin Özoguz , 28.04.2016 15:28



Sayyid Hassan Nasrullah sendete Imam Chamene’i vor knapp zwei Jahren, im Spätsommer 2014, einen sehr alten Ring zusammen mit einem Brief, wie am letzten Sonntag (24. April) die iranische Tageszeitung „Watan Emruz“ [1] (Heutige Heimat) berichtete. Der gravierte Aqiq-Stein gehörte mutmaßlich dem ersten der vier Botschafter [Sufara] Imam Mahdis (a.) in der kleinen Verborgenheit, Uthman ibn Said al-Amri, und wurde mit einer neuen Silberfassung Sayyid Nasrullah geschenkt, welcher ihn mit dem unten stehenden Brief an Imam Chamene’i weitergab.

Gemäß der „Watan Emruz“ hat Imam Chamene’i den Ring dem Imam-Ridha-Museum in Maschhad geschenkt.

Weiter unter: http://www.offenkundiges.de/der-ring-des-vertreters-sayyid-hassan-nasrullah-schenkt-imam-chamenei-historischen-ring/


Huseyin Özoguz  
Huseyin Özoguz
Beiträge: 9
Registriert am: 25.10.2012

zuletzt bearbeitet 28.04.2016 | Top

Die Zeichen verdichten sich – aber für wen sind sie?

#2 von Yavuz Özoguz , 29.04.2016 09:39

Die Zeichen verdichten sich – aber für wen sind sie?



Das Ereignis des vom Hizbullah-Oberhaupt Sayyid Hassan Nasrullah an Imam Chamene’i verschenkten außergewöhnlichen Rings [1] ist derart sensationell, dass es mich wundert, wie wenig darüber in der Öffentlichkeit nachgedacht und debattiert wird.

http://www.offenkundiges.de/die-zeichen-verdichten-sich-aber-fuer-wen-sind-sie/


Yavuz Özoguz  
Yavuz Özoguz
Beiträge: 737
Registriert am: 27.12.2011

zuletzt bearbeitet 29.04.2016 | Top

   

Die besten Knechte
Die wahren Antisemiten

Xobor Forum Software von Xobor