Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Möchte eine Emma-Redakteurin im Muslim-Markt Schleier verkaufen?

#1 von Yavuz Özoguz , 14.01.2016 11:05

Möchte eine Emma-Redakteurin im Muslim-Markt Schleier verkaufen?

Die Bild-Zeitung weiß es – wie immer – am Besten: Eine offensichtlich völlig ahnungslose Emma-Redakteurin beschuldigt ausgerechnet den Vorsitzenden des Zentralrats der Muslime Aiman Mazyek bei ihrem Auftritt bei Maischberger, dass er auf der Seite des Muslim Markt (ohne Bindestrich) Kopftücher verkaufe. Siehe dazu:

http://www.bild.de/politik/inland/menschen-bei-maischberger/terror-und-der-koelner-sexmob-sind-das-talk-thema-44141788.bild.html

Das Originalzitat der Emma-Redakteurin hier in Bild-Zeitungs-Wortlaut: „Auf der Website (islam.de) gibt es eine Rubrik, die nennt sich Muslim Markt, da kann man Schleier für Frauen kaufen.“

- Auf der Webseite islam.de gibt es keinen Link zum Muslim-Markt
- Auf der Webseite islam.de gibt es auch keine Rubrik, die Muslim Markt heißt
- Der letzte Bericht auf islam.de zum Muslim-Markt stammt von 2008
- Im Muslim-Markt kann man keine Schleier für Frauen kaufen (auch nicht für Männer)
- Der Muslim Markt ist keine Rubrik auf keiner Seite, sondern eine der bekanntesten muslimischen Webseiten Deutschlands
- Es gibt keine Rubrik, die sich selbst Muslim Markt nennt, sondern die Homepage wurde von den Machern so genannt.
- Der Muslim Markt wird mit Bindestrich geschrieben, also Muslim-Markt
- Der Verkauf von Schleiern (was immer das ist) erfolgt in Deutschland nicht nur von Muslimen, sondern von vielen Unternehmen
und wird auch von vielen Personen getragen.
- Die Bild-Zeitung dürfte zusammen mit der Emma-Redakteurin in das Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen werden, denn es
ist nahezu unmöglich in einer derart kurzen Aussage so viele Fehler zu machen.

Wer sich aber über Islam und ein gleichberechtigtes Frauenbild ausgerechnet bei der Bildzeitung und/oder Emma informieren will, dem kann weder der Muslim-Markt, noch islam.de noch Aiman Mazyek helfen.


Yavuz Özoguz  
Yavuz Özoguz
Beiträge: 744
Registriert am: 27.12.2011

zuletzt bearbeitet 14.01.2016 | Top

   

Wer zur Zweistaatenlösung aufruft, ruft zum Verbrechen auf!
Bleibt der Islam auf der Strecke?

Xobor Forum Software von Xobor