Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Ukraine: Scheinwahlen

#1 von Brigitte Queck , 26.10.2015 16:37

Scheinwahlen in der Ukraine
kommentiert und übersetzt von Brigitte Queck
Wie kann man angesichts des offen faschistischen Vorgehens gegen Teile der eigenen Bevölkerung (Bombardements von Wohnhäusern und Fabriken im Osten und Südosten der Ukraine) durch den derzeitigen, durch einen Militärputsch mit US-Unterstützung zur Macht gekommenen Präsidenten Poroschenko,, von regulären Wahlen in der Ukraine sprechen !!
Diese Farce kommt auch in der sehr niedrigen Wahlbeteiligung der ukrainischen Bevölkerung zum Ausdruck. Es waren insgesamt nur ca. 20-30 %, in manchen Teilen sogar nur ca 11 % der Ukrainer, die zu den Wahlen gingen!!
Von diesen geschätzten 25 % der Wähler beschmierten viele ihre Wahlzettel, wie unten zu sehen, mit Aufschriften wie:
„ Bashar Assad“
„Für die Lugansker Volksrepublik!“
(Für die LNR)
„Für Putin!“

„Ukraine ans Messer!“ > Das soll sozusagen die Retourkutsche für den Maidan 2014 sein, wo einige der Teilnehmer der Rechten schrieben:„ Tod den Moskwitern !“

Noworossia soll leben !“

Es lebe Putin !“

„Es gibt niemanden, für den man stimmen könnte!“
„Die Kandidaten sind Scheusale!“
„Es gibt keine Würdigen!“

Herrschaften, der Zirkus ist abgefahren, wir brauchen euch nicht !“


„Noworossija soll leben“
Brigadier aus Odessa


„Zeigt uns das Vaterland der Väter, an denen wir uns ein Beispiel nehmen könnten!“
„Putin!“
„Wahlen ohne Auswahl!“


„Saures für euch, aber nicht meine Stimme!“.


„Odessa erinnert an den 2. Mai 2014!“
„Ich werde nicht vergessen und verzeihen! 2.5.2014“
„Die Ukraine ist im Hause der Gewerkschaften verbrannt!“
Auch die folgenden Handzettel und Plakate mit den Fotos von Poroschenko,Jazenuk, Timoschenko, Klitschko, u.a. waren im Umlauf:
„Für Massenmord- die Todesstrafe !“

„Diese Leute bezahlten Scharfschützen, die sowohl auf die Demonstranten, als auch auf die Berkut-Einheiten ( Polizeikräfte von Janukowitsch) schossen, mit dem Ziel der Eskalation des Konflikts. Das sind internationale Verbrecher, die Dutzende von Leuten töten ließen, um selbst an die Macht zu kommen.


Quellen: http://sobytiyavmire.com/blog/4308843086...a-Poroshe?tmd=1
http://sobytiyavmire.com/blog/4316046230...h-dlya-golosova

Die dazugehörenden Fotos könnt ihr auf den Webseiten der Quellen rauskopieren !!

Brigitte Queck  
Brigitte Queck
Beiträge: 469
Registriert am: 02.01.2012


   

Boykott rettet Palästina
Wenn ein Christ die Ereignisse von Aschura besser versteht als viele Muslime

Xobor Forum Software von Xobor