Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Sind die USA für Ebolaausbruch verantwortlich ?

#1 von Brigitte Queck , 01.11.2014 00:02

Sind die USA für den Ebola-Ausbruch in Westafrika verantwortlich?
von Timothy Alexander Guzman am 17.10. 2014
Der liberianische Wissenschaftler Dr. Cyril Broderick erhebt schwere Anschuldigungen gegenüber den SA und erklärt, dass die Ebola-Epidemie Folge eines vom Pentagon finanzierten Forschungsvorhaben eines kanadischen Pharmaunternehmens wäre.
In einem Exklusiv-Interview, das im Daily Observer/Monrovia/Liberia veröffentlicht wurde, erklärte er:

"Das US-Verteidigungsministerium (DoD) finanziert Ebola-Versuche an Menschen, Versuche, die nur Wochen vor dem Ebola-Ausbruch in Guinea und Sierra Leone begannen. Die Berichte erklären, dass das DoD einen 140 Mill. $ Vertrag an Tekmira, ein kanadisches pharmazeutisches Unternehmen vergab, um Ebola-Forschung zu betreiben. Diese Forschung umfasste Injektionen mit dem tödlichen Ebola-Virus an gesunden Menschen. Folglich wird DoD als Mitarbeiter eines klinischen Versuches "erstmalig an Menschen" mit Ebola bezeichnet (NCT02041715), der im Januar 2014 begonnen wurde, kurz bevor im März in Westafrika die Ebola-Epidemie bekannt gegeben wurde.
Videobeitrag: Ebola - Gentechnischer Feldversuch des Pentagon?

Brigitte Queck  
Brigitte Queck
Beiträge: 452
Registriert am: 02.01.2012


   

Angebliche schwere Luftraumverletzungen Russlands
Unerträgliches Verhalten

Xobor Forum Software von Xobor