Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Pausenlose Völkerrechtsverletzung

#1 von Dr.Josef Haas , 27.09.2014 13:17

Pausenlose Völkerrechtsverletzung

Die Ankündigung von USA-Generalstabschef Martin Dempsey 15.000 sog. "gemäßigte syrische
Oppositionelle" militärisch ausbilden zu wollen,wirft- einmal mehr- ein bezeichnendes
Licht auf das Verhalten der Washingtoner Administration im syrischen Bürgerkrieg.
Zwar soll deren späterer Einsatz dem Kampf gegen die ISIS gelten, doch, auch daran ließ
der höchste US-General keinerlei Zweifel aufkommen, solle damit insbesondere der Sturz von
Präsident Baschaar al-Assad beschleunigt werden.
Diese gewagte Doppelstrategie praktizieren die Vereinigten Staaten ja auch schon seit
wenigen Wochen in der Realität, indem sie selber bzw. ihre arabischen Hilfswilligen vom
Persischen Golf Luftangriffe gegen die ISIS-Kräfte in Syrien fliegen.
Irgendwelche Rücksichten auf das Völkerrecht, das ein derartiges Tun erst nach der
Konsultierung der Regierung in Damaskus gestatten würde,nehmen die USA dabei
-selbstverständlich- nicht. Sie fühlen sich ja ohnehin bereits seit Jahrzehnten als die
unumschränkten Beherrscher dieser Welt,was Washington infolgedessen scheinbar jegliches Tun
und Lassen von vorneherein gestattet.Irgendwelchen Widerspruch, etwa gar von der NATO, hat
US-Amerika in diesem Zusammenhang natürlich niemals zu erwarten.
Damit rücken auch die wahren Absichten des amerikanischen Imperialismus klar ins Blickfeld.
Zur Sicherung seiner Weltherrschaft attackiert er unter dem Vorwand, für Demokratie, Freiheit
und Menschenrechte eintreten zu müssen, jeden ihm hierbei mißliebig Erscheinenden.
Bei diesem perversen Tun kommt es ihm natürlich sehr gelegen, wenn es sich beim Gegner um eine
Organisation wie ISIS handelt, deren Agieren derzeit eine weltweite Verurteilung auslöst.
Während diese Einstellung inzwischen universelle Ausmaße angenommen hat, bleibt demgegenüber die
Ächtung der US-Politik erkennbar aus. Und genau dies stellt den eigentlichen Skandal dar!

Dr.Josef Haas  
Dr.Josef Haas
Beiträge: 274
Registriert am: 29.07.2014


   

Muslime sollten gewisse Talkshow-Formate boykottieren
Petition

Xobor Forum Software von Xobor