Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Wie wird man als Muslim glücklich???

#1 von Gelöschtes Mitglied , 09.10.2013 10:33

Interessanter Vortrag von Dr. Mohammed Ali Ramin!!!


Der gläubige Muslim hat es selbst in der Hand zu entscheiden inwieweit " Er " mit
den geistlichen und geistigen Werkzeugen, die ihm Allah wa ta ala in Form von Koran
und der Sunna der Ahlul Bait zur Verfügung stellt ,einen Zustand der Glückseeligkeit
in seinem Leben , in seiner persönlichen Lebensgestaltung zu ereichen vermag.

Nur der Muslim, der gläubige Schiite kann sagen, wohin die Straße führt, denn Er steckt
sich seine Ziele für die nächste Stunde, für eine zufriedene Beziehung oder für einen Lebensabschnitt
in dieser Dunja, entweder befolgt der Schiite die quranischen Lehren und die Empfehlungen der Ahlul Bait
und schöpft daraus Power und vollkommene Zufriedenheit oder Er schwächelt in seinem Dasein als Mensch
und Muslim.Manchmal kann man sich als Muslim wie ein wirbelndes Blatt fühlen, daß der Wind eine schmutzige Strasse
entlangbläst; man kann sich dann unter Umständen wie ein Sandkorn fühlen, das irgendwo feststeckt.......!
Mancher Gläubige mag vielleicht öfter`s hinfallen, jedoch bedeutet dies nicht, daß " Er " nicht wieder aufstehen und
mit seinem Din in unserer Gesellschaft in der BRD weitergehen kann.
Wir müssen alleine , für uns selbst und in der muslimischen Gemeinschaft die richtigen Demutshaltungen
verfeinern, gerade in unseren islamischen Gebeten sollten Wir diese trainieren. Das Fasten beinhaltet viele
Weisheiten und Heilungen für die menschliche Seele und den Körper samt seinem von Gott gegebenen Geist kann
aber auch als eine hohe Schule des Widerstandes gegen Tyrannei verstanden und auch praktiziert werden.
Opferbereitschaft für eine gerechte Sache , als adäquate islamische und politische Waffe gegen große
Jahrhundertlügen, welche von bestimmten Interessengruppen bewusst in den Umlauf gebracht worden sind , werden dann
zusehends ihre Wirkung verfehlen und die großen Täuscher und Meister der Lüge und globalen Kriegstreiber werden
in ihrem Umerziehungsplan dann kläglich scheitern, wenn Wir als Muslime geschlossen sind , unsere religiösen
Gesetze praktizieren, einen Islam , der vollkommen ist, politisch ebenfalls propagieren und dazu beitragen, daß
die Islamische Befreiungstheologie von Imam Hussein a. s. in jedem Winkel der Erde Fuss fassen wird, haben Wir
Glückseeligkeit erreicht, die zur Neugierde einlädt und in einem Dominoeffekt mündet,inscha Allah!
Lasst uns zuerst, heute noch die islamischen Gesetze zuerst bei uns selbst anwenden und die weisen vollkommenen
Lehren der Ahlul Bait weltweit schon morgen publizieren.jeder " Einzelne" muss dies als Ttrainingsmaßnahme verstehen,
denn wenn der Muslim in die Praxis geht, kann Er über sich hinauswachsen und in seinem eigenen Leben glücklich werden
und auch andere Menschen glücklich machen und als rechtgeleitete Gemeinschaft kann man dann , inscha Allah, die
Welt von Unterdrückung, Krieg und Geschichtslügen befreien.
Allahu Akbar!!!









http://www.youtube.com/watch?v=oYqNVHYmZXw
http://www.youtube.com/watch?v=p0t3ijeyydw


zuletzt bearbeitet 09.10.2013 10:53 | Top

   

Fatma I. Kölling zu ihrem Schöpfer heimgekehrt
Volker Pispers über den Wahlausgang

Xobor Forum Software von Xobor