Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Die Region schreit nach Frieden

#1 von Dr.Josef Haas , 13.10.2023 11:01

Die Region schreit nach Frieden

Die Situation im Gaza-Streifen nimmt immer furchtbarer werdende Ausmaße an. Nun setzt Israel nach Angaben
der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch im Gaza-Streifen auch noch Munition mit weißem Phosphor
ein, doch wesentliche Teile der Welt schweigen dazu und billigen damit diese Verletzung des elementarsten Kriegs-
und Völkerrechtes. Diese so traurige Tatsache ist ja allgemein bekannt, Yavuz Özoguz hat dies in diesem Forum
ebenfalls immer wieder ins Blickfeld gerückt. Nun hat dieses Israel die gesamte Bevölkerung des "größten Frei-
luftgefängnisses dieser Erde", wie dieses Territorium eigentlich korrekterweise benannt werden müsste, zu dessen
sofortigem Verlassen aufgefordert, wohl wissend, dass dies gar nicht möglich sein wird. Aber was kümmert dies
die Zionisten! Für sie, aber auch die westliche Welt, allen voran die Bundesrepublik Deutschland, zählt ja scheinbar
allein das jüdische Leben. Überflüssig zu betonen, dass ich persönlich j e d e s Gewaltopfer sehr bedauere sowie
Terror und Gewalt verurteile. Aber, und dies ist das furchtbare, im genannten Zusammenhang wurde und wird, jetzt
erst recht, hierzulande ein schlimmer Unterschied schon von weitem sichtbar.
Das palästinensische Leben zählt, weniger denn jemals zuvor- menschliche Sympathie darf nur Israelis entgegen-
gebracht werden. Deren Regierungschef Benjamin Netanjahu gefällt sich dabei nur noch als Prediger eines
alttestamentarischen Hasses- er sieht sich damit wohl in der Nachfolge der seinerzeitigen Könige David und
Salomo, deren furchtbare Gewaltexzesse ihren biblischen Niederschlag gefunden haben.
Natürlich hat sich der Bundestag zu keinerlei objektiven Darstellung des Palästina-Konfliktes entschließen können
bzw. dürfen. Die ansonsten stigmatisierte AfD gefiel sich in der gestrigen Parlamentsdebatte sogar als besonders
krasser Feind des palästinensischen Volkes.
Dabei wäre doch alles so einfach und leicht: Endlich die Zwei-Staaten-Lösung realisieren, die die UNO bereits
seit langem fordert, welche damit den Palästinensern endlich und endgültig ein menschenwürdiges Leben verschaffen
würde. Die jüngsten Ereignisse haben sie wohl allerdings zu einer bloßen Illusion verkommen lassen.
So müssen denn wohl Tausende und Abertausende von Palästinensern elendig verrecken- ein anderes Wort fällt mir
hier nicht mehr ein- doch die Welt wird dazu, wie schon immer, schweigen. Es wären ja keine Israelis!

Dr.Josef Haas  
Dr.Josef Haas
Beiträge: 82
Registriert am: 02.08.2023


   

Wird das eigene Rechtssystem dem Zionismus geopfert?
SIE WOLLEN EUCH EINSCHÜCHTERN, damit ihr stillschweigt!!!!!!!!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz