Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Liebe heißt Dich erreichen!

#1 von Yavuz Özoguz , 09.08.2021 15:26

Liebe heißt Dich erreichen!

Heute Nacht startet die Himmelfahrt der Liebesexplosion erneut wieder. Der unaufhaltbare Tsunami des Herzrasens vor Liebe öffnet seine Türen und will ausrufen: Hier sind wir, o Imam Husain, Fürst der Märtyrer! Hier sind wir, o Imam Hasan, du alleingelassener Held, hier sind wir, o Imam Ali, Befehlshaber der Gläubigen, hier sind wir o Fatima, Fürstin aller Heiligkeit, hier sind wir, o Prophet der Wahrheit, der Ahmad aller Zeiten. Alle diese Bereitschaftsbekundungen münden in das in unsere Herzen eingebrannte: Labbaik ya Allah! In einem der wunderschönen Trauergesänge heißt es: Liebe heißt Dich erreichen! [1]



Wieder ist ein Jahr vergangen! Wie viele Menschen sind im letzten Jahr zu ihrem Schöpfer zurückgekehrt, wie viele neue Seelen sind auf die Welt gekommen? Wie viel Unheil hat die Menschheit in diesem einen Jahr angerichtet? Wie viele Reiche sind noch reicher geworden, wie viele arme Menschen sind an Hunger und Durst gestorben? Wie viele Körper wurden zerfetzt von den Raketen der Unersättlichkeit? Wie viele Kinder haben ihre Eltern verloren, damit die freiwillig Kinderlosen ihren Hals stopfen können mit dem Höllenfeuer der Selbstzerstörung? Wie viele Tränen der Trauer sind geflossen? Wie laut war das Flehen eines durstigen Dieners [2]?

Seit Kain haben die Mörder ihre eigenen Seelen zerstört. Abel lebt weiter. Wie viele Propheten haben sie ermordet, wie viele unschuldige Menschen wurde massakriert? Wie viele blutige Münder haben nach Gerechtigkeit gerufen und tun es heute noch? Wie viele Tränen haben die Wangen der Weinenden gereinigt?

Bei allem Leid, das die gesamte Menschheit ertragen hat, gab es einen Menschen, der so viel Leid auf sich genommen hat, dass kein Leid daneben bestehen kann! Er hat durch Allahs Gnade seine Kinder, seine Brüder, seine engsten Gefährten und zuletzt auch sich selbst zum Schlachtopfer Abrahams erhoben. Er hat seine Frau, seine Schwester, seine Töchter den blutrünstigen Teufelsdienern seiner Zeit ausgeliefert. Und in all dem Leid war seine einzige Sehnsucht: Wie komme ich Gottes Nähe näher?

Die nächsten Tage werden alle Herzen der wahren Liebe wieder für ein ganzen Jahr und noch mehr aufgeladen, wenn der Schöpfer allen Seins es uns erlaubt. Jeder Tag ist Aschura und jeder Ort ist Kerbela, aber an diesen Tagen fällt es den schwachen Seelen, wie meiner Wenigkeit, einfacher, der Ereignisse voller Schönheit zu gedenken.

Die überlebende Erzählerin der Ereignisse hat nichts anderes gesehen als Schönheit! Wie ist das möglich in all dem Blut, der Zerstückelung von menschlichen Körpern und so viel Brutalität? Es ist möglich, wenn die Schleier vor unseren Augen zerrissen werden. Es sind die Tränen der Liebe, die diese Schleier zerreißen können!

Heute Abend beginnt das neue Islamische Jahr 1443. Ich wünsche allen wahrheitsliebenden und nach Gerechtigkeit strebenden Menschen ein gesegnetes Neujahr und tränenerfüllte Tage der Trauer. Mögen die Tränen die Liebeskrüge auffüllen und überlaufen lassen.

Euer Bruder Yavuz

[1] https://muslim-tv.de/2020-08-26-diener-deines-dieners/
[2] https://muslim-tv.de/flehen-eines-dursti...ers-2020-04-28/


Yavuz Özoguz  
Yavuz Özoguz
Beiträge: 1.127
Registriert am: 27.12.2011

zuletzt bearbeitet 09.08.2021 | Top

   

Offener Brief an den Verfassungsschutz zu Israel
Ein neuer Präsident im Iran vervollkommnet die Revolution und belebt die Herzen

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz