Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Der Irre von Washington

#1 von Dr.Josef Haas , 21.06.2019 14:52

Der Irre von Washington

Noch nie stand ein USA-Überfall auf den Iran so dicht, um es einmal volkstümlich auszudrücken, vor
der Türe, wie am 20.Juni.
Aufgrund des völkerrechtlich absolut legitimen Abschusses einer amerikanischen Spionage-Drohne durch
die iranischen Sicherheitskräfte, hatte Trump schon den Angriffsbefehl für US-Kriegsflugzeuge gegeben,
die dann militärische Einrichtungen im Iran hätten bombardieren sollen.
Aus wie auch immer gearteten Umständen kam es zwar- zumindest bis heute- nicht dazu, aber ein
derartiges Verbrechen gegen den Weltfrieden kann natürlich jederzeit stattfinden.
Noch dazu, wo ein Typ im Weißen Haus das Sagen hat, dessen Sprunghaftigkeit einzigartig zu sein scheint.
Und was sagt die übrige Welt dazu?
Einmal mehr sei diese Frage hier gestellt.
Hätte Hitler, ohne dass dieser mit dem amerikanischen Präsidenten verglichen werden soll, ähnliches im
Jahre 1939 getan, würde das heute allgemein als eine offenkundige Kriegsvorbereitung charakterisiert werden.
Wenn die USA oder Israel hingegen gleiches oder noch viel schlimmeres tun, dann schweigt die "Westliche
Wertegemeinschaft" dazu und erweckt hiermit den Anschein, als ob derartige Handlungen das selbst-
verständlichste von der Welt seien.
Selbst wenn der Iran von den beiden schlimmsten Weltbrandstiftern, also den Vereinigten Staaten und Israel,
überfallen werden würde und dort Abertausende von Menschen umkämen, für "BILD" und andere, dem
Zionismus hörige Medien, wäre dies absolut legitim.
Aber auch die überwiegende Zahl der Muslime würde sich dann wohl in Schweigen hüllen, aus welchen Gründen
auch immer.
Genauso, und nicht anders, stellt sich die Welt des Jahres 2019 dar: widerlich, verlogen, falsch.
Der Islam, diese Religion des Friedens, aber auch der tätigen Solidarität,also nur noch eine auf bloße Riten und
leere Worte beschränkte Glaubensgemeinschaft?
Ekelhaft, wenn diese Prophezeiung noch mehr an Realität gewinnen würde!
An jedem anständig gebliebenen Menschen, überall auf dieser Erde, liegt es nun, genau derartiges zu verhindern.
Und dies kann und wird nur durch die Erweisung tatsächlicher Solidarität mit dem Iran, diesem wahren Wächter
über die Werte des Islam, geschehen (können)!

Dr.Josef Haas  
Dr.Josef Haas
Beiträge: 458
Registriert am: 29.07.2014


   

Vom Irren zum Verbrecher
USA und Takfiri- Arm in Arm

Xobor Forum Software von Xobor