Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Die Toten rufen uns

#1 von Dr.Josef Haas , 29.09.2018 17:13

Die Toten rufen uns

Erneut hat der israelische Terror-Staat sieben Palästinenser ermordet.
Unter diesen unschuldigen Opfern der zionistischen Mordlust befinden
sich auch zwei Jugendliche.
Damit hat sich die Zahl der von den Staats-Terroristen Israels seit Ende
März dieses Jahres umgebrachten Palästinenser auf 193 erhöht.
Deren einzige "Schuld" bestand in der Teilnahme an Demonstrationen,
bei denen ein Ende der widerrechtlichen Gaza-Blockade und das Recht auf
Rückkehr in ihre von Israel 1948 geraubte Heimat gefordert wurde.
Natürlich überging die "Westliche Wertegemeinschaft" dieses neueste
israelische Massaker mit Stillschweigen- die USA haben es durch ihre
ständige Unterstützung für Tel Aviv sogar indirekt mit herbeigeführt.
Das gleiche Schweigen kam aber- und dies stellt ein noch größeres Verbrechen
dar- aus der islamischen Welt, wo Saudi-Arabien mit den gleichen
zionistischen Verbrechern schon seit geraumer Zeit bei der Vorbereitung eines
Überfalls auf den Iran eng zusammenarbeitet.
Eine widerliche Handlungsweise, denn bei den kaltblütig ermordeten Palästinensern
handelt es sich allesamt um Sunniten; es waren also keine Schiiten, welche das
Riader Regime doch so leidenschaftlich hasst.
Ein Beweis mehr, wie mittlerweile auch Teile des Islam vor dem teuflischen
Zeitgeist aus eigener Schuld kapituliert haben und damit Erbe und Auftrag des
Propheten tagtäglich in schlimmster Weise schänden.
Diese ihre Schuld wird dabei durch keine heuchlerischen Rituale jener
Verräter an der arabischen Sache, welche sie beispielsweise in Mekka oder
Medina durchführen, beseitigt werden können.
Sie bleibt ihnen auf alle Ewigkeit erhalten und brandmarkt sie als bösartige
Menschen, die ihre muslimischen Schwestern und Brüder dem zionistischen
Feind ausgeliefert haben.
Doch dazu werden letztlich auch all die, welche den Ruf der von den Israelis
Ermordeten nicht aufnehmen und in die Tat umsetzen:
Steht endlich auf und tragt die Flamme der Freiheit und der Revolution nach
Palästina!
Überlasst dieses Land nicht mehr länger den zionistischen Besatzern, sondern
bringt ihm endlich die Befreiung.
Mohammed und allen Geboten des Islam zuliebe!

Dr.Josef Haas  
Dr.Josef Haas
Beiträge: 376
Registriert am: 29.07.2014


   

Was ist der größte Terrorismus und wer sind die größten Terroristen?
Die haben noch gefehlt!

Xobor Forum Software von Xobor