Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Blutgeld

#1 von Dr.Josef Haas , 25.08.2018 17:51

Blutgeld

Nun hat der "Irre von Washington" also wieder einmal zugeschlagen.
Sein wehrloses Opfer, wen überrascht es, waren dabei erneut die
Palästinenser.
Denen strich er rund 170 Millionen Euro.
Dieses Geld hätte eigentlich an Hilfsprojekte im Gesundheits- und
Bildungswesen gehen sollen, wo es bereits fest eingeplant gewesen
war.
Damit hat dieser Donald Trump - einmal mehr- deutlich gemacht, was
von seinen großspurigen Worten, "nach der Anerkennung Jerusalems als
israelischer Hauptstadt durch die USA würden die Palästinenser etwas
sehr Gutes bekommen", tatsächlich zu halten ist.
Nein: Erwarten können sie von ihm und seinen Vereinigten Staaten nichts
als Lügen und Hass!
Daher war und ist es vielleicht nicht einmal schlecht, von dort kein Geld
mehr zu bekommen.
Möge es ihm also an seinen schmierigen Händen kleben bleiben und ihn
später auf den Weg zur Hölle begleiten.
Nach all seinen Vergehen gegen Moral und Menschlichkeit - täglich werden
hier immer neue erschütternde Details bekannt-, gehört er ja nur noch dorthin!

Dr.Josef Haas  
Dr.Josef Haas
Beiträge: 387
Registriert am: 29.07.2014


   

Wer sagt, Israel ist ein Apartheidsstaat?
Öffentlicher Glückwunsch zum Opferfest an die Bundeskanzlerin und den Bundespräsidenten

Xobor Forum Software von Xobor