Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



Eine Heldin

#1 von Dr.Josef Haas , 16.02.2018 19:15

Eine Heldin

Schon seit mehreren Jahrzehnten ist das palästinensische Volk gezwungen, um seine nackte Existenz zu
kämpfen.
Infolgedessen ist es fast natürlich, dass aus ihm immer wieder Frauen und Männer hervorgegangen sind,
die in ihrem Kampf gegen den israelischen Terror selbst ihre Selbstaufopferung nicht scheuten, um mit
ihrem Tod dem eigenen Volk die Befreiung von den israelischen Besatzern zu ermöglichen und dadurch
zu Helden wurden.
Deren Namen sind inzwischen ebenso zahlreich wie bekannt.
Es stellt in diesem Zusammenhang nun eine erfreuliche Tatsache dar, dass sich auch in unseren Tagen
Menschen finden, welche diesen Tapferen nachzufolgen bereit sind.
Eine der jüngsten von ihnen ist zweifellos die erst siebzehnjährige Ahed Tamimi, die derzeit wegen
ihres Angriffes auf einen Soldaten Israels vor Gericht steht.
Der Ausgang ihres Verfahrens bleibt natürlich noch nicht vorhersagbar- eines steht dafür aber schon
jetzt fest: Diese junge Frau stellt eine Zierde der palästinensischen Jugend dar, die mehr denn je um
die Freiheit ihres Volkes kämpft.
Anders als so manche alte, welche sich schon seit langem feige mit der Okkupation ihres Landes durch
die Zionisten abgefunden haben,bleibt sie von der Idee des Volkswiderstandes durchdrungen, mit dem
allein Palästina seine ihm zustehende staatliche Existenz zu erringen imstande sein wird.
Sie weiss: Hier helfen keine klugen Sprüche und die billige Hoffnung auf ein mögliches baldiges Ende
des zionistischen Regimes.
Stattdessen kann und wird hier, wie schon stets in der Menschheitsgeschichte, nur der todesmutige
Einsatz dem eigenen Volk die so heiß ersehnte Befreiung vom zionistischen Joch bringen (können).
Ahed Tamimi stellt hier mit ihrem mutigen Engagement für die Freiheit Palästinas, das sie alle
israelischen Quälereien tapfer ertragen lässt, ein leuchtendes Vorbild dar.
Mögen sich daher noch viele finden, die ihr hierin nacheifern und mit allen nur vorstellbaren Mitteln
die Schergen Israels aus Palästina hinaustreiben.

Dr.Josef Haas  
Dr.Josef Haas
Beiträge: 387
Registriert am: 29.07.2014


   

Jüdische Täter
Der Schulterschluss von Zionisten mit Rechtsradikalen

Xobor Forum Software von Xobor