Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen



USA wird bei der Hilfe für die ISIS ertappt !!

#1 von Brigitte Queck , 25.01.2016 02:34

Nach dem Spionageflug über Syrien waren die Deutschen geschockt

Das Kommando der Luftwaffe war geschockt, als es während eines Spionageflugs über der Kriegszone der Levante „über jeden Zweifel erhabene“ Beweise für eine volle Zusammenarbeit der USA mit den Terroristen des islamischen Terrors beim Raub von irakischen und syrischen Öls feststellte und dabei die Lügen des Obama-Regimes bezüglich des WIRKLICHEN KONFLIKTs in diesem Gebiet entlarvte.
Gemäß eines Berichtes haben am 9. Januar 2016 2 Tornado-Flugzeuge während ihres 3-stündigen Fluges über den Irak und Syrien fast 1200 Benzinfahrzeuge und Lastwagen des islamischen Staates ausgemacht, die gestohlenes Öl transportierten und dann über die Grenze in die Türkei fuhren. Diese Fahrzeuge fuhren unter völliger Bewachung der Luftwaffe der USA und der Türkei, was vor Kurzem auch aus dem Weltall festgestellt worden war !
Das zeige, dass das irakische Gebiet, das unter Schutz der Luftwaffe der USA steht, entgegen den Behauptungen des Obama-Regimes, man würde die ISIS bekämpfen, den verbrecherischen Raub des Rohstoffs Erdöl nach wie vor geschehen lässt, ja sogar schützt !!! …..Zusammenfassung und Übersetzung des Wichtigsten: Brigitte Queck

Quellen: http://cont.ws/post/182045
http://actuallno.com/blog/43850568495/Po...d=1&pad=1&tmd=1

Brigitte Queck  
Brigitte Queck
Beiträge: 469
Registriert am: 02.01.2012


RE: USA wird bei der Hilfe für die ISIS ertappt !!

#2 von Cengiz Tuna , 01.02.2016 22:52

Liebe Frau Queck, waren die Deutschen wirklich so geschockt? War das wirklich eine Überraschung? Und wenn ja, welche Konsequenzen hat es jetzt? Quittieren die Deutschen jetzt ihre Mitarbeit? Sicher nicht!

Es müsste den Deutschen doch klar sein, wer an der Spitze der Anti-ISIS-Koalition steht und wer die Informationen und Aufnahmen bekommt. Es ist die US-Centcom, das Zentralkommando der USA, im US-Bundesstaat Florida. Ihm unterstellt ist die „Combined Joint Task Force Hauptquartier“ CJTF-OIR in Kuwait. Die Führung der Luftstreitkräfte wird in Katar koordiniert. Da haben wir die ganze Achse des Bösen und Deutschland mittendrin. Die Anti-ISIS-Koalition ist in Wahrheit die Pro-ISIS-Koalition.

Da scheint sogar mal die Bild für etwas gut zu sein:

http://www.bild.de/politik/inland/tornad...67146.bild.html

Im Bundestag diskutiert man schon, ob die Daten nicht missbraucht werden könnten. Natürlich werden die Daten missbraucht, das ist doch ganz offensichtlich. Alle machen sie mit, aber wirklich alle.

http://www.redglobe.de/naher-mittlerer-o...erkische-bomben

Zitat
Das zeige, dass das irakische Gebiet, das unter Schutz der Luftwaffe der USA steht, entgegen den Behauptungen des Obama-Regimes, man würde die ISIS bekämpfen, den verbrecherischen Raub des Rohstoffs Erdöl nach wie vor geschehen lässt, ja sogar schützt !


Im Grunde klaut die USA doch schon seit Jahrzehnten das Öl aus dem Irak, nur war es damals „legal“. Mit genehmen Diktatoren und zum Nachteil der eigentlichen Bevölkerung. Vermutlich sogar genau über die selbe Strecke in den Weltmarkt. Das gleiche macht nun die ISIS für die USA. Die meisten der Tankwagenfahrer sind wahrscheinlich immer noch die selben Fahrer wie früher.


Cengiz Tuna  
Cengiz Tuna
Beiträge: 592
Registriert am: 31.12.2011

zuletzt bearbeitet 02.02.2016 | Top

   

So muss es sein!
Die wirklichen Rassisten

Xobor Forum Software von Xobor