Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen


Verschiedenes

RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte

 von Werner Arndt , 19.02.2021 09:03


Tote, Corona-Ausbrüche und Nebenwirkungen im Zusammenhang mit der Covid-Impfung

Hier sammeln wir Medienberichte über Todesfälle und Ausbrüche von Corona im Zusammenhang mit der Covid-Impfung in Deutschland.
https://corona-blog.net/tote-im-zusammen...uXRCzGj2xskF484

Zitat
17. Februar 2021

Impfexperiment: Wieviele Todesfälle sind ethisch vertretbar?

Während sich in den Heimen unmittelbar nach den Impfungen die Corona-Ausbrüche häufen und bis Ende Januar bereit 113 Todesfälle offiziell gemeldet wurden, wird die Impfpropaganda auf allen Kanälen fortgesetzt. Nein, keine Sorge, diese Menschen sind gestorben weil sie alt und krank waren, die Impfung hat damit nichts zu tun, sind sich alle Berichterstatter einig. So auch bei dem kürzlich auf dem Nachhauseweg nach der Impfung zusammengebrochene 89 jährige Mann aus Göttingen. Selbst bei der jüngeren Pflegekraft die am Tag nach der Impfung nicht zum Dienst erschien, weil sie in der Nacht aus heiterem Himmel plötzlich verstorben war, konnte angeblich – außer dem zeitlichen – kein Zusammhang mit der Impfung gefunden werden.

Aus aller Welt häufen sich die Berichte von Todesfällen und schwersten Nebenwirkungen, die sich nicht nach einigen Tagen zurück bilden. Betroffene stellen Videos ins Netz, mit Menschen die kurz nach der Impfung die Kontrolle über ihren Körper verloren haben und nicht mehr auf hören können, zu zittern. Über diese fürchterlichen Fälle wurde bislang in keiner Sendung berichtet. Stattdessen wird der Angstpegel vor dem Corona-Virus hochgehalten und die Impfung als die Rettung hingestellt, zu der es keine Alternative gibt. Wer sich nicht impfen lassen will, sieht sich moralisch unter Druck gesetzt. Wissenschaftler und Ärzte, die vor dem Experiment mit den neuartigen Impfstoffen warnen, werden zu keiner Sendung in den Leitmedien eingeladen.

Wie und woran sterben Menschen nach der Corona-Impfung ?

Immer mehr Pflegekräfte und Angehörige, die Impfreaktionen bei den Heimbewohnern miterlebt habe, wenden sich damit an die Anwälte der Stifung Corona-Ausschuss. So auch ein Pfleger aus einem Heim in Berlin. Sein Bericht über das Sterben nach der Impfung ist erschütternd.

Die vielen Corona-Ausbrüche und Todesfälle nach den Impfungen in den Heimen verunsichern das Personal. Alle hatten schließlich gehofft, dass nach den Impfungen die Corona-Gefahr gebannt sein würde. Jedoch nicht nur die Alten reagieren insgesamt viel heftiger auf die Impfung, als erwartet. Auch Ärzte, Pflegekräfte, Rettungssanitäter und andere Mitarbeiter des Gesundheitswesens berichten von beängstigenden Symptomen: „Mit dem AstraZeneca Stoff solltet ihr euch besser nicht spitzen lassen, das ist ein Teufelszeug. …Ich dachte ich sterbe. So schlecht ging es mir noch nie.“, schreibt eine Pflegekraft auf Facebook. Ein Rettungssanitäter (100%iger Impfbefürworter) schildert, wie sich bei ihm nach der Impfung mit dem AstraZeneca Vakzin, neben heftigen Schmerzen, Fieber und Bluthochdruck ein Taubheitsgefühl und Lähmungserscheinungen entwickelten. Er will das jetzt in einer Klinik abklären lassen. Ein Viertel der Geimpften waren anschließend arbeitsunfähig, meldeten mehrere Krankenhäuser. Einige Regionen haben daraufhin die Impfungen mit diesem Stoff vorläufig ausgesetzt. Dennoch versuchen die offiziellen Stellen im Sinne von „Was nicht sein darf ….“, besorgniserregende Ereignisse klein zu reden und zu vertuschen. In Bochum verstarb am Samstag ein gesunder 32 jähriger Mann, kurz nach der Impfung, laut Obduktion eines „natürlichen Todes“. Herzstillstand – ohne erkennbare Ursache – einfach so ???

Da der Staat, unterstützt von einem Großteil der Gesellschaft, das Impfprogamm durchziehen will, werden wohl noch sehr viele sterben müssen, bevor zugegeben wird, dass das Impf-Risiko nicht länger akzeptiert werden kann. In diesem Blog finden Sie eine chronologische Übersicht der vermeldeten Corona-Ausbrüche und Todesfälle nach Impfungen.

„Auch in Großbritannien werden Todesfälle in der zeitlichen Folge der Impfungen berichtet. Die Meldungen umfassen insgesamt 236 fatale Fälle. Davon werden 141 explizit als „Todesfälle“ geführt, in allen anderen Fällen ist eine andere Nebenwirkung mit tödlichem Ausgang aufgeführt. 76 Fälle beziehen sich auf den Impfstoff von Pfizer/BioNTech [S. 13], 64 Fälle auf AstraZeneca [S. 10]. Ein Fall ist ohne Zuordnung des Impfstoffs [S. 6]. Besonders auffällig unter den Todesfällen sind dabei 15 Fälle „plötzlichen Todes“ (neun bei Pfizer/BioNTech, sechs bei AstraZeneca), die laut „dailyexpose“ „unmittelbar nach der Impfung tot umgefallen sind“. Zitat aus: Britische Regierung veröffentlicht Nebenwirkungen der corona Impfung.

...

Bisher haben 99,6 Prozent der Deutschen die „Corona-Pandemie“ überlebt. Selbst von denen die nachweislich (positiver PCR-Test) infiziert waren, habe 96,5 Prozent überlebt. Laut RKI vom 16.02.21, gab es 2.342.843 Infizierte (positiv getestete) und 65.605 Tote (Todesfälle im Zusammenhang mit einem positiven Testergebnis). Durchschnittlich waren die Verstorbenen 82 Jahre. Bei den allermeisten (50 – 80 % so verschiedene Schätzungen) handelt es sich um mehrfach vorerkrankte und altersschwache Pflegeheimbewohner. Wie viele von diesen primär an den Folgen einer Infektion mit SARS-CoV-2 gestorben sind, ist nicht bekannt. Insider berichtet, dass viele an den durch die Schutzmaßnahmen verursachten Gefahren verstorben sind (Verängstigung, Isolation, fehlender Behandlung und mangelhafter Pflege). Vereinzelt kam es auch bei jüngeren Menschen nach einer echten Infektion (nicht nur als PCR-positiv auf dem Papier stehend) zu einem schweren oder gar tödlichen Verlauf. Bezogen auf die Gesamtbevölkerung liegt das Sterberisiko laut Heinzbergstudie bei 0,34 Prozent, laut Standfordstudie bei 0,23 Prozent.

Behandlungsrisiko: Impf-Tod

Anders als in Deutschland sieht Großbritannien bei gut zweihundert Verstorbenen nicht nur einen zeitlichen, sondern auch einen ursächlichen Zusammenhang mit der Covid-19 Impfung. Auf zehn Millionen Geimpfte, kommen 244 Todesfälle (Stand Ende Januar 2021). Wie in diesem Beitrag näher ausgeführt, besteht für die mRNA Impfstoffe ein 40 mal höheres Sterberisiko gegenüber anderen Grippeimpfungen, bei denen auch laut WHO die Todesrate bei 5,75 : 10 Mill. liegt.

Für die zuerst geimpfte Gruppe der Pflegeheimbewohner lagen vor Impfbeginn keine Studienegebnisse vor. Denn alte Menschen mit Vorerkrankungen, wie sie bei den allermeisten Pflegebedürftigen zu finden sind, waren zur Studie nicht zugelassen, wie die hier berichtete Antwort von BioNTech bestätigt. Die meisten Pflegebedürftigen leiden an mehreren chronischen Erkrankungen und nehmen Medikamente. Ihr Immunsystem ist geschwächt, weshalb sie zur Hochrisikogruppe zählen. Der nächste Krankheitskeim oder aber eine durch Impfung provozierte Immunantwort, kann diese umbringen. Und genau das wird jetzt auch überall in der Welt beobachtet. Die Impfung gibt vielen den Rest. Sie bringt sie um! Anstatt sich hier um Vertuschung zu bemühen und die Impfkampagnen fortzusetzen, müsste zwingend die Frage der Kontraindikation geprüft werden.

...

http://pflegeethik-initiative.de/2021/02...n-nach-impfung/



Zitat
18. Februar 2021

Aktuelle "Verdachtsfälle von Nebenwirkungen und Impfkomplikationen nach Impfung zum Schutz vor COVID-19"

Der sechste Sicherheitsbericht des Paul-Ehrlich-Instituts vom 18.2. führt die Fälle "seit Beginn der Impfkampagne am 27.12.2020 bis zum 12.02.2021" auf.

»Bis zum 12.02.2021 wurden laut Angaben des Robert Koch-Instituts 3.967.246 Impfungen durchgeführt, davon 3.848.994 Impfungen mit Comirnaty, 86.967 Impfungen mit dem COVID-19-Impfstoff Moderna und 31.285 Impfungen mit dem COVID-19 Impfstoff AstraZeneca. 7.277 Fälle wurden zur Impfung mit Comirnaty gemeldet, 258 Fälle zu dem COVID-19-Impfstoff Moderna, 20 Fälle zu dem COVID-19 Impfstoff AstraZeneca und in 135 Fällen wurde der COVID-19-Impfstoff nicht spezifiziert. In 1.178 Fällen wurde über schwerwiegende Reaktionen berichtet, in 1.072 Fällen nach Impfung mit Comirnaty, in 41 Fällen nach Impfung mit dem COVID-19 Impfstoff Moderna und in elf Fällen nach Impfung mit dem COVID-19 Impfstoff AstraZeneca. In 63 Fällen mit schwerwiegenden Reaktionen wurde der Name des Impfstoffes nicht angegeben. Die Melderate betrug für die drei Impfstoffe zusammen 1,9 pro 1.000 Impfdosen, für Meldungen über schwerwiegende Reaktionen 0,3 pro 1.000 Impfdosen gesamt.«

Im letzten Bericht vom 4.2. betrug die Zahl der Fälle mit schwerwiegenden Reaktionen noch 349. Insgesamt gab es damals 2.846 Meldungen, heute sind es 7.690. Die Melderate ist von "1,15 pro 1.000 Impfdosen" auf 1,9 gestiegen, die der schwerwiegenden Reaktionen von 0,13 auf 0,3. Die Zahl von 223 Verstorbenen taucht erst später im "Kleingedruckten" auf.

Auffällig ist, daß das dafür zuständige Prüfinstitut für 135 Fälle nicht benennen kann, welcher Impfstoff dafür verantwortlich ist.

...

https://www.corodok.de/aktuelle-verdacht...nebenwirkungen/



Zitat
18. Februar 2021

COVID-19-Impfung: Wahrscheinlichkeiten von Nebenwirkungen - Damit Sie wissen, worauf Sie sich einlassen!

Die Britische Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency (MHRA) hat die bislang ausführlichste Aufstellung über die Risiken und Nebenwirkungen, die mit einer COVID-19-Impfung mit den Impfstoffen BNT162b2 von Pfizer/Biontech und AZD1222 von AstraZeneca verbunden sind, veröffentlicht.

...

https://sciencefiles.org/2021/02/18/covi...sich-einlassen/


Werner Arndt
Beiträge: 1.087
Registriert am: 03.06.2017

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Tobias Martin Schneider 27.12.2020
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Tobias Martin Schneider 27.12.2020
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Tobias Martin Schneider 27.12.2020
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 27.12.2020
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 27.12.2020
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 27.12.2020
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 28.12.2020
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Tobias Martin Schneider 30.12.2020
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Tobias Martin Schneider 02.01.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Tobias Martin Schneider 02.01.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Tobias Martin Schneider 05.01.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 05.01.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Tobias Martin Schneider 06.01.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Tobias Martin Schneider 06.01.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 08.01.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Tobias Martin Schneider 11.01.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Tobias Martin Schneider 12.01.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Tobias Martin Schneider 14.01.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 15.01.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Tobias Martin Schneider 16.01.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 18.01.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Tobias Martin Schneider 20.01.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Tobias Martin Schneider 20.01.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 21.01.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 24.01.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 24.01.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Tobias Martin Schneider 25.01.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 03.02.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 03.02.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 03.02.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 03.02.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Tobias Martin Schneider 05.02.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 14.02.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Tobias Martin Schneider 15.02.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Stephan Schaefer 15.02.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 16.02.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Tobias Martin Schneider 18.02.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 19.02.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Tobias Martin Schneider 22.02.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 25.02.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 03.03.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 08.03.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 11.03.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Tobias Martin Schneider 13.03.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 14.03.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 16.03.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 17.03.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 24.03.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 28.03.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 28.03.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 01.04.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 03.04.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 07.04.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 10.04.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 10.04.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 18.04.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 19.04.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 21.04.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 28.04.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 29.04.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 03.05.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Tobias Martin Schneider 04.05.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 11.05.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 12.05.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 13.05.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Tobias Martin Schneider 13.05.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Tobias Martin Schneider 17.05.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 21.05.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 22.05.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 30.05.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 03.06.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 10.06.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 11.06.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 12.06.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 15.06.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Tobias Martin Schneider 15.06.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 15.06.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Tobias Martin Schneider 18.06.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 27.06.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Tobias Martin Schneider 05.07.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 15.07.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Tobias Martin Schneider 10.08.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 12.08.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Werner Arndt 24.09.2021
RE: Nochmals kurz zusammengefasst, weshalb man sich NICHT IMPFEN LASSEN sollte Tobias Martin Schneider 01.12.2021 18:16
 

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz