Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen


Religion & Politik im Islam

Das kommt davon

 von Dr.Josef Haas , 28.06.2015 10:12

Das kommt davon

Es ist mittlerweile geradezu zu einem Ritual geworden: nach jedem neuen Terroranschlag mit
angeblich islamistischem Hintergrund übt sich die westliche Welt in großer Betroffenheit, um
dann nach etwa einer Woche das ganze Geschehen wieder der medialen Vergessenheit
anheimfallen zu lassen.
Nach den jüngsten entsprechenden Ereignissen in Tunesien, Kuwait und Frankreich, wird diese
Regel wieder bestätigt werden.
Dabei haben sich ja die Urheber dieses Terrors klar zu ihrem furchtbaren Tun bekannt.
Es ist der sog. "Islamische Staat"- seinerzeit unter der maßgeblichen Mitwirkung der USA zur
Destabilisierung der syrischen Regierung gegründet.
Letztlich sind also, wenn es hier nach strafrechtlichen Bestimmungen gehen dürfte, die
Verantwortlichen in US-Amerika zumindest der Beihilfe an all dem unvorstellbaren Grauen
schuldig, das der IS seit mehreren Jahren, nicht nur über den Mittleren Osten, hereinbrechen
ließ.
Noch dazu tragen sie, und hier allein, die Schuld an dem ungeheuren Flüchtlingsstrom, den
sie durch ihre Positionierung auf Seiten der Anti-Assad-Kräfte in Syrien ausgelöst haben.
Allein auf diese klar beweisbaren Realitäten hinzuweisen, führt hierzulande allerdings zu einem
wüsten Aufschrei der Ami-Knechte in Regierung, Parlamenten und insbesondere Medien.
Und dies, obwohl gerade die Bundesrepublik Deutschland inzwischen mit Flüchtlingsmassen aus
dieser Region zu tun bekommen hat, welche das Aufnahmevermögen vieler hiesiger Kommunen
erkennbar übersteigt.
Natürlich beeindruckt dies unsere Staatstragenden in keiner Weise, deren USA-Hörigkeit ja
schließlich die unbedingte Voraussetzung für die Weiterführung ihrer Ämter darstellt.
Kritische Fragen, wie jene nach deren Mitverantwortung für die von Ramstein aus durchgeführten
Drohnenmorde, denen bisher viele absolut unschuldige Zivilisten zum Opfer gefallen sind, dürfen
und werden infolgedessen in unseren Breiten kaum gestellt.
Genausowenig wagt es ein einflussreicher Politiker, ganz gleich von welcher parteipolitischen
Richtung gestellt, die unverhüllte Zusammenarbeit Israels mit der aus al-Qaida hervorgegangenen
al-Nusra-Front beim Namen zu nennen.
Diese Auflistung von Beispielen der vollkommenen Unterwerfung Deutschlands unter die macht-
politischen Interessen der USA und Israels könnte hier noch unendlich lange fortgesetzt werden und
eine umfangreiche Liste erbringen, über der doch nur die Überschrift stehen würde:
Deutschland- ein billiger USA-Vasall.
Diese unumstößliche Tatsache wiederum verleitet die Washingtoner Administration aber dann
wiederum zur Fortführung ihrer verbrecherischen Politik, die sich, solange es ihren Zielen dienlich
schien, sogar des "Islamischen Staates" bediente.
Die sich daraus ergebenden Konsequenzen waren- einmal mehr- am 26.Juni in Tunesien zu sehen
gewesen!

Dr.Josef Haas
Beiträge: 489
Registriert am: 29.07.2014

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Das kommt davon Dr.Josef Haas 28.06.2015
RE: Das kommt davon Dörte Donker 28.06.2015
American Way of Life Thomas Steffen 28.06.2015
RE: American Way of Life Fatima Özoguz 29.06.2015
RE: American Way of Life Dörte Donker 29.06.2015
RE: American Way of Life Dörte Donker 29.06.2015
RE: Das kommt davon Thomas Steffen 30.06.2015
Pastor plante Anschlag auf Muslime Thomas Steffen 06.07.2015
RE: Pastor plante Anschlag auf Muslime Fatima Özoguz 06.07.2015
American Way of Life (II) Thomas Steffen 06.07.2015
*edit* Thomas Steffen 07.07.2015
RE: *edit* Yavuz Özoguz 08.07.2015
Amokfahrt Thomas Steffen 14.07.2015
RE: Das kommt davon Thomas Steffen 10.07.2016
Terror oder Amok? Thomas Steffen 22.07.2016
RE: Terror oder Amok? Cengiz Tuna 22.07.2016
München Thomas Steffen 23.07.2016
RE: München Cengiz Tuna 23.07.2016
RE: München Thomas Steffen 26.07.2016
Ansbach Thomas Steffen 26.07.2016
Québec Thomas Steffen 31.01.2017
Bielefeld Thomas Steffen 01.02.2017
Victoria/USA Thomas Steffen 17.02.2017
Hebron Thomas Steffen 12.03.2017
Terroranschlag oder Tat eines geistig Verwirrten? Werner Arndt 20.06.2017
RE: Terroranschlag oder Tat eines geistig Verwirrten? Werner Arndt 20.06.2017
RE: Das kommt davon Werner Arndt 22.03.2018
 

Xobor Forum Software von Xobor