Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen


Religion & Politik im Islam

RE: Woran scheitern die Verhandlungen zwischen Iran und dem Westen?

 von Cengiz Tuna , 08.10.2015 23:09

Zitat von Cengiz Tuna im Beitrag #2
Die Verhandlungen sind wirklich gescheitert!

Wie konnte die Delegation um Rohani und Außenminister Sarif sich auf so einen Deal einlassen? Das ist für mich Verrat am iranischen Volk. Ich hoffe, dass diese ungerechte und demütigende Einigung nicht zustande kommt.


Das Misstrauen gegenüber der Regierung um Rohani war von Anfang an nicht unbegründet. Die Absichten der Regierung werden so langsam bekannt. Nun zieht Imam Khamenei die Reißleine:

Zitat

Khamenei verbietet Gespräche mit den USA

Das geistliche Oberhaupt der Islamischen Republik begründet das Verbot damit, dass solche Gespräche dem wirtschaftlichen, kulturellen, politischen und geheimdienstlichen Einfluss der USA Tür und Tor öffnen würden. "Die klugen Köpfe sollten das eigentlich verstehen", argumentiert Khamenei. "Bei den Verhandlungen geht es den Amerikanern nur um Einflussnahme auf die Islamische Republik. Das verstehen sie unter Verhandlung. Sie wollen uns etwas aufzwingen." Selbst während der Atomverhandlungen hätten die Amerikaner bei jeder Gelegenheit versucht, dem Iran zu schaden, erklärte Khamenei vor Offizieren der auf ihn eingeschworenen Revolutionswächter.


Diese Nachricht ist zwar schon einige Tage alt, aber in den deutschsprachigen Nachrichten gab es kaum etwas. Welch ein Segen, eine Führung wie Imam Khamenei zu haben.

Cengiz Tuna
Beiträge: 661
Registriert am: 31.12.2011

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Woran scheitern die Verhandlungen zwischen Iran und dem Westen? Yavuz Özoguz 02.04.2015
RE: Woran scheitern die Verhandlungen zwischen Iran und dem Westen? Cengiz Tuna 03.04.2015
RE: Woran scheitern die Verhandlungen zwischen Iran und dem Westen? Cengiz Tuna 08.10.2015
 

Xobor Forum Software von Xobor